Tag Archiv: Rollator

© Polizei

Notruf in Herrnsdorf: 66-Jährige lässt sich von Polizei suchen

Am Dienstagabend (9. April) kommt es in Herrnsdorf im Landkreis Bamberg zu einer groß angelegten Suchaktion. Eine 66-Jährige findet sich aufgrund von Unterzuckerung mit ihrem Rollator nicht mehr zurecht. Nach über einer Stunde finden die Einsatzkräfte die Senioren unversehrt.

Notruf bei der Polizei am Abend

Gegen 20:30 Uhr schlug die Seniorin bei der Polizei Alaram. Da sie in den Unterzucker gefallen sei, bat die 66-Jährige bei der Einsatzzentrale in Bayreuth um Hilfe. Sie war mit ihrem Rollator unterwegs und hatte die Orientierung verloren. Die Frau konnte nur angeben, irgendwo im Wald zu sein. Sofort starteten die Beamten eine Suchaktion mit mehreren Polizeistreifen, dem Rettungsdienst, einem Polizeihubschrauber und der örtlichen Feuerwehr.

Erfolg nach einer guten Stunde

Gegen 21:45 Uhr gab es dann Entwarnung. Nachdem erst nur der Rollator gefunden wurde, entdeckte die Freiwillige Feuerwehr Herrnsdorf auch kurz danach die 66-Jährige im westlichen Bereich von Herrnsdorf. Die Frau wurde durch den Rettungsdienst ärztlich versorgt und konnte anschließend unversehrt nach Hause gebracht werden.

© Pixabay

Zu faul zum Eiskratzen in Coburg: 18-Jähriger fährt Rentner an

Verletzt wurde am Dienstagmorgen (19. Februar) im Heimatring in Coburg ein 79-jähriger Fußgänger, der mit seinem Rollator am Fahrbahnrand unterwegs war und von einem 18-Jährigen angefahren wurde. Die Ursache für den Unfall war die eingeschränkte Sicht des Fahranfängers. Weiterlesen

© Pixabay

Bamberg: Rollator-Angriff zweier Senioren auf eine Frau!

Zu einer verbalen und körperlichen Auseinandersetzung kam es am Montagnachmittag (15. Oktober) in der Zollnerstraße von Bamberg. Hierbei beleidigten zwei Rentner eine Frau und fuhren mit ihren Rollatoren die Frau an. Nun müssen sich beide Senioren strafrechtlich verantworten. Weiterlesen

© Pixabay

Schönwald: 86-Jähriger mit Rollator auf der Bundesstraße

Da mussten einige Verkehrsteilnehmer auf der B15 bei Schönwald (Landkreis Wunsiedel) wohl zweimal hinsehen. Auf der Bundestraße befand sich ein ungewöhnlicher Verkehrsteilnehmer, wie die Polizei am heutigen Donnerstag (06. Juni) mitteilte.

Weiterlesen

© Pixabay

Münchberg: 78-Jähriger fährt Fußgängerin an und flüchtet

Am Donnerstagmorgen (19. Oktober) ereignete sich in der Bayreuther Straße in Münchberg (Landkreis Hof) ein schwerer Verkehrsunfall. Eine Fußgängerin wurde gegen 8:45 Uhr angefahren. Der Unfallverursacher ließ die verletzte Frau zurück und fuhr weiter. Die Ausrede für seine Unfallflucht war an Dreistigkeit kaum zu überbieten.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Bayreuth: Dieb klaut 500 Euro aus Rollator

Eine 84-jährige Dame ist am Freitag (08. Juli) gegen 11:00 Uhr in der Nähe des „Mühlhofer Stifts“ von einem unbekannten Mann angesprochen worden. Der Mann fragte nach einem Taschentuch, griff völlig unvermittelt in den Korb des Rollators der Seniorin und entwendete ihre Handtasche.

Weiterlesen