Tag Archiv: Roßdorf am Forst

© Polizeipräsidium Oberfranken

Öffentlichkeitsfahndung: 80-Jähriger aus Bamberg in der Nähe der A73 aufgefunden

UPDATE (Freitag, 13:25 Uhr):

Der seit Mittwochmorgen vermisste 80-Jährige aus Bamberg wurde am Freitag (26. Februar) aufgefunden. Dies teilte die Polizei am Mittag mit. Einem aufmerksamen Zeugen fiel kurz vor 09:00 Uhr im Bereich nahe der Baustelle neben der Autobahn A73 bei Kemmern (Landkreis Bamberg) ein Mann auf, der auf einem Klappstuhl schlief. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass es sich bei dem Mann um den gesuchten Senior handelte, der dort offensichtlich genächtigt hatte. Durch den Rettungsdienst wurde der 80-Jährige, der aufgrund der niedrigen Nachttemperaturen unterkühlt war, in ein Krankenhaus gebracht.

 

  • Die Öffentlichkeitsfahndung der Polizei wurde somit beendet.

ERSTMELDUNG (Donnerstag, 13:35 Uhr):

Seit dem frühen Mittwochmorgen (25. Februar) wird ein 80-jähriger Senior aus dem Bamberger Stadtteil Gereuth vermisst. Umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei blieben bislang ohne Ergebnis. Die Polizei Bamberg-Stadt bittet um Mithilfe bei der Fahndung.

Bei Roßdorf am Forst verliert sich die Spur des Seniors

Der 80-Jährige wollte am Mittwoch mit seinem Fahrrad von zu Hause aus in die Innenstadt fahren, wo er jedoch nicht ankam. Seitdem fehlt von ihm jede Spur. Der Vermisste war zuletzt mit einem schwarzen Herren-Tourenrad der Marke „Victoria“ unterwegs. Umfangreiche Suchmaßnahmen, auch mit Unterstützung von Personensuchhunden, führten in Richtung Strullendorf (Landkreis Bamberg), wo sich an der Abzweigung nach Roßdorf am Forst die Spur verlor.