Tag Archiv: Rothirsch

Tambach (Lkr. Coburg): Rothirsche vermutlich absichtlich vergiftet

Beschäftigte des Wildparks Tambach (Landkreis Coburg) entdeckten bei ihrem Rundgang am Dienstagmorgen (15. April) zwei verendete Rothirsche in ihrem Gehege. Ein weiteres Tier war zudem sichtlich körperlich angeschlagen. Die drei Tiere waren bei der Abendkontrolle am Montag (14. April) noch bei bester Gesundheit. Es liegt der Verdacht nahe, dass den handzahmen Tieren Gift mit der Hand verabreicht worden ist. Eine Untersuchung der Tiere soll weiteren Aufschluss geben. Sollte jemand Beobachtungen gemacht haben, bittet die Polizeiinspektion Coburg um Mithilfe bei der Aufklärung der Tat.

 

(Bild: Symbolfoto / Wikimedia Commons / A.Savin)