Tag Archiv: Saale

© Polizeipräsidium Oberfranken

Nach Tankstellenüberfall in Hof: Polizei veröffentlicht Lichtbilder des Täters!

Wie wir bereits berichteten, überfiel am Dienstagnachmittag (12. Februar) ein bislang noch unbekannter Täter eine Tankstelle in der Fabrikzeile in Hof. Die Kriminalpolizei Hof veröffentlicht nun zudem Bilder der Überwachungskamera und bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung.

Bislang noch keine Spur vom Täter

Gegen 16:15 Uhr betrat der vermummte Täter in die Tankstelle. Bewaffnet mit einem Messer bedrohte er den Angestellten und forderte im Kassenbereich nach Bargeld. Der Mitarbeiter händigte daraufhin dem Täter Bargeld aus. Nach den ersten Erkenntnissen der Polizei flüchtete der Vermummte nach Verlassen der Tankstelle über die Saale in Richtung Mühldamm. Zahlreiche Streifenbesatzungen sowie Diensthundeführer fahndeten umgehend nach dem Mann. Bislang ergaben sich noch keine Hinweise auf die Identität oder dem Verbleib des Räubers.

© Polizeipräsidium Oberfranken © Polizeipräsidium Oberfranken

Täterbeschreibung:

  • Junger Mann
  • 170 Zentimeter groß, schlanke Statur
  • Trug grauen Kapuzenpulli mit der Aufschrift „Nike Air“, dunkelgraue Hose, weiße „Nike“ Turnschuhe, schwarze Handschuhe und einen schwarzen Rucksack
  • Sprach ausländischen Akzent

 

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Hof unter der Telefonnummer: 09281 / 704 0 entgegen.

© Bundespolizei / Symbolfoto

Verfolgungsjagd in Hof: Festnahme mitten in der Saale

Eine Verfolgungsjagd in Hof nahm am Mittwochabend (19. September) ein spektakuläres Ende. Auf der Flucht vor der Polizei sprang ein 19-Jähriger in die Saale. Mitten im Fluss klickten dann auch die Handschellen für den jungen Mann.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Hof: Randalierer zerstören Brücke

Vandalen haben eine Brücke in Hof am Holzwiesenweg beim dortigen Wasserwerk zerstört. Die bialsang unbekannten Täter reißen die komplette Beplankung heraus und werfen sie in die Saale, so dass die Brücke unpassierbar und der Saaleweg unterbrochen wird. Es entsteht Sachschaden von mindestens 600 Euro. Zeugen der Tat werden gebeten, sich mit der Polizei in Hof unter 09281/7040 in Verbindung zu setzen.

Schwarzenbach / Saale: Richtfest beim Comic Museum

Großer Aufruhr am Freitag (29. November) in Schwarzenbach an der Saale (Landkreis Hof). Donald Duck watschelte am Nachmittag über den Marktplatz der Stadt. Sei Besuch hatte auch einen wichtigen Grund: Schwarzenbach an der Saale gilt in Insiderkreisen als „Little Entenhausen“ und deshalb entsteht hier gerade ein Comic Museum, das „Erika Fuchs-Haus“. 2014 soll es fertig sein. Am Freitag wurde erst einmal Richtfest gefeiert.

 



 

 

Halle (Saale): Hausdurchsuchung im Fall Peggy K. am Mittwoch

Der Fall der seit 2001 verschwundenen Peggy aus Lichtenberg (Landkreis Hof) beschäftigt auch am Donnerstag (21. November) die Schlagzeilen. Nachdem die Staatsanwaltschaft Bayreuth am Mittwoch (20. November) eine Empfehlung abgegeben hat, die es möglich macht, den Fall um den wegen Mordes an Peggy verurteilten Ulvi Kulac erneut aufzurollen, kommt weiter Bewegung in die Sache. Laut Informationen von MDR Info wurde am gestrigen Mittwoch (20. November) ein Haus in Halle/Saale (Sachsen-Anhalt) durchsucht.

Staatsanwaltschaft spricht von „Routinedurchsuchung“

Dabei soll es sich laut Berichten um das Elternhaus eines wegen Kindesmissbrauchs inhaftierten Mannes handeln. Gegen ihn wird bereits seit dem Sommer ermittelt. Er galt als enger Freund der Familie Knobloch. Herbert Potzel, leitender Oberstaatsanwalt in Bayreuth sprach im Interview mit MDR Info von einer „Routinedurchsuchung“. Ob diese Aktion neue Hinweise zu dem Fall geben kann, ist derzeit noch nicht bekannt. Spuren und mögliche Beweise werden erst ausgewertet.

 

Hier unser Bericht vom Mittwoch (20. November):

 

 

 


 

 

Schwarzenbach/Saale (Lkr. Hof): Zwei Verletzte bei Zusammenstoß

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagmorgen an der Einmündung der B 289 zur Industriestraße. Eine 42-Jährige bog mit ihrem PKW von der Industriestraße nach links in die Bundesstraße ein. Dabei übersaß sie jedoch einen in Richtung Rehau fahrenden 53-Jährigen Rollerfahrer. Bei dem Zusammenstoß wurde der Rollerfahrer schwer verletzt. Die Unfallverursacherin erlitt leichte Verletzungen. Durch den Zusammenstoß entstand außerdem ein Sachschaden von ca. 15000 Euro.

 


 

 

 

Oberfranken Hilft: Hochwasseropfern werden unterstützt

Die Bilder aus den Hochwassergebieten im Süden und Osten der Bundesrepublik haben eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst, auch in Oberfranken. Hier starten Bürgerinnen und Bürger Aktionen, um die Flutopfer zu unterstützen. Wir berichten über die vielen Formen der Solidarität. Mehr ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.

Wo Sie unter anderem spenden können, erfahren Sie unter www.tvo.de/oberfrankenhilft und auf unserer TVO-facebook-Seite unter www.facebook.com/fb.tvo!