Tag Archiv: Sachbeschädigung

© PI Hof

Gattendorf: Unbekannte bewerfen vorbeifahrenden Bus mit Steinen

Während der Fahrt wurde am Dienstagmorgen (12. Mai) die Scheibe eines Linienbusses in Gattendorf (Landkreis Hof) beschädigt. Bislang Unbekannte bewarfen den Bus offenbar mit Steinen. Die Polizei Hof sucht derzeit nach zwei Jugendlichen.

Busfahrer hört während der Fahrt lauten Knall

Gegen 6:45 Uhr befuhr der 40-Jährige mit seinem Linienbus die vorgegebene Route. Während der Fahrt hörte er einen lauten Knall. Nachdem er den Bus anhielt, entdeckte der 40-Jährige die beschädigte Seitenscheibe auf der rechten Seite des Fahrzeuges.

40-Jähriger sieht zwei Jugendliche wegfahren

Der 40-Jährige sah daraufhin zwei Jugendliche auf ihren Fahrrädern wegfahren. Es handelte sich um zwei junge Männer im Alter von etwa 18 bis 19 Jahren. Sie waren mit blauer Jeans und dunklen Jacken bekleidet.

Polizei sucht nach Zeugenhinweise

Zeugen, mit sachdienlichen Hinweisen zu den Jugendlichen, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09281 / 70 40 bei der Polizei Hof zu melden. An dem Bus entstand ein Schaden von 1.500 Euro.

© PI Hof
© Polizei

Bamberg: 42-Jähriger randaliert im Krankenhaus

Ein 42 Jahre alter Mann sorgte am Dienstagnachmittag gegen 14.30 Uhr für einen Polizeieinsatz in einem Krankenhaus in Bamberg. Der Mann muss sich nun wegen Körperverletzung, Beleidigung, Diebstahl  und Sachbeschädigung verantworten.

Weiterlesen
© Polizei Ebermannstadt

Igensdorf: Corona-Schmiererei verursacht hohen Schaden

Am Gebäude des Bauhofes in Mitteldorf, einem Ortsteil von Igensdorf (FO), wurde am vergangenen Wochenende (04./05. April) die Außenmauer mit schwarzer Farbe besprüht. Die Graffiti-Schmierereien erstrecken sich laut Polizeibericht über eine Breite von fast 30 Meter.

Weiterlesen
© TVO

Weidhausen bei Coburg: Bagger & Radlader von Baustelle gestohlen

Mit zwei gestohlenen Baustellenfahrzeugen beschädigten unbekannte Täter in der Zeit von Samstagabend bis Sonntagnachmittag (05. April) Teile eines Metallzaunes in Weidhausen bei Coburg. Der Schaden lag im vierstelligen Bereich. Die Coburger Kripo ermittelt.

Weiterlesen
© TVO / Symbolbild

Bamberg: Unbekannte wüten mehrmals im Atrium

Seit Anfang März wüteten Unbekannte mehrmals im Atrium in der Bamberger Ludwigstraße gewütet. Zwischen dem 07. und 16. März wurde das Gebäude mit verschiedenen Graffiti-Schmierereien besprüht. Hierbei entstand ein Sachschaden von etwa 800 Euro.

Weiterlesen
© TVO / Symbolbild

Blanke Zerstörungswut: Planen von neun Lkw auf A9 bei Leupoldsgrün aufgeschlitzt

Insgesamt neun Lastwagenanhänger beschädigten unbekannte Täter im Zeitraum von Donnerstag (5. März) bis Samstagfrüh (7. März) auf Parkplätzen der Autobahn A9 bei Leupoldsgrün im Landkreis Hof. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Parkplätze Lipperts West und Ost im Visier Im Zeitraum von Donnerstag bis Samstagfrüh gegen 2:00 Uhr schlitzten bislang Unbekannte die Planen von insgesamt neun auf den Autobahnparkplätzen Lipperts West und Ost abgestellten Sattelzügen auf. Nur Vandalismus und kein Diebstahl Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei beschädigten die Täter die Planen, entwendeten allerdings in keinem der Fälle die Ladung der Auflieger. Dennoch richteten sie einen Gesamtsachschaden in Höhe eines mittleren, vierstelligen Eurobetrages an. Polizei hofft auf Mithilfe Zeugen, die im Zeitraum zwischen Donnerstag und Samstagfrüh verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge auf den Autobahnparkplätzen Lipperts West und Ost beobachten konnten, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei Hof unter der Telefonnummer 09281/704-0.
© Polizei / Archiv / Symbolbild

Bamberg: Unbekannte beschädigen mehrere Autos

Am frühen Donnerstagmorgen (05. März) fielen einer Polizeistreife in der Herrenstraße von Bamberg insgesamt fünf beschädigte Autos auf. An den Fahrzeugen waren jeweils die Seitenspiegel beschädigt. Hierbei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro. Weiterlesen
© Polizei

Neustadt bei Coburg: Unbekannte randalieren auf einem Betriebsgelände

Bislang Unbekannte randalierten im Zeitraum zwischen Freitag (28. Februar) und Montag (02. März) auf dem Betriebsgelände einer Speditionsfirma im Sternenweg in Neustadt bei Coburg. Die Täter hinterließen einen Schaden im niedrigen vierstelligen Bereich. Weiterlesen
© TVO / Symbolbild

Bamberg: Unbekannte beschmieren Stauffenberg-Gedenktafel

Mit schwarzer Farbe beschmierten unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag (27. Februar) eine Gedenktafel im Turm des Alten Rathauses in Bamberg. Dadurch entstand ein vierstelliger Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Landesliga-Eishockeyspiel in Selb: Fans sorgen für mehrere Polizeieinsätze

Während eines Landesliga-Eishockeyspiels in Selb (Landkreis Wunsiedel) zwischen den beiden Mannschaften von Selb und Bayreuth sorgten die Fans am Freitagabend (31. Januar) für mehrere Polizeieinsätze. Im Laufe des Abends leitete die Polizei gegen sieben Personen ein Ermittlungsverfahren ein. Ein Beamter wurde bei den Einsätzen verletzt. Weiterlesen
12345