Tag Archiv: Sachschaden

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Ermreuth (Lkr. Forchheim): Zwei Ponys bei Unfall getötet

Bei einem Unfall am Donnerstagmorgen  (19. November) auf der Staatsstraße 2236 zwischen Ermreuth und Dachstadt (Landkreis Forchheim) wurden zwei Ponys getötet. Ein drittes Pferd konnte unverletzt von einem Jagdpächter eingefangen werden.

Weiterlesen

© Feuerwehr Kronach

B303 / Weidhausen (Lkr. Coburg): 53-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Zu einem Unfall kam es am Dienstagnachmittag (17. November) auf der Bundesstraße B303 zwischen Weidhausen (Landkreis Coburg) und Schneckenlohe (Landkreis Kronach). Hierbei erlitt eine 53-Jährige schwere Verletzungen. Sie musste von der Feuerwehr aus ihrem Pkw geschnitten werden.

Weiterlesen

© nordbayern-aktuell

Marktredwitz: 250.000 Euro Schaden bei Lkw-Unfall auf der A93

Zu einem schweren Lkw-Unfall mit einem Sachschaden von 250.000 Euro und zwei Verletzten kam es am Montagmittag (16. November) gegen 11:55 Uhr auf der Autobahn A93 in Fahrtrichtung Norden. Die Autobahn war für die Aufräumarbeiten mehrere Stunden gesperrt.

Weiterlesen

Großheirath (Lkr. Coburg): Frontalcrash fordert ein Todesopfer

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw auf der Bundesstraße B289 bei Großheirath (Landkreis Coburg) kam am Samstagabend (14. November) ein 55-jähriger Mann ums Leben. Zwei weitere Unfallbeteiligte wurden schwer verletzt. Die Straße war über Stunden gesperrt.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Oberhaid (Lkr. Bamberg): 6.000 EUR Schaden bei Wildunfall

Ein 23-Jähriger Audifahrer kam am Donnerstagabend (12. November) bei einem Ausweichmanöver auf der Kreisstraße BA34 bei Oberhaid (Landkreis Bamberg) mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Anschließend schleuderte das Fahrzeug auf die Fahrbahn zurück und kam zum Stehen.

Weiterlesen

© Continental Truck Tires

Bad Rodach: Lkw reißt Dach ab – 50.000 EUR Schaden!

Ein Lkw-Fahrer erlebte am gestrigen Tag bereits. Am Donnerstagnachmittag (12. November) lieferte der 47-Jährige im Kurring von Bad Rodach (Landkreis Coburg) mit seinem Lkw Ware aus. Bei der Anlieferung übersah er ein massives Metallvordach. Der Schaden ist immens.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Coburg: Martinsgans fängt Feuer – Tausende Euro Schaden

Eine 80-jährige Coburgerin ließ sich und ihren Gästen am Mittwochabend (11. November) von einer Cateringfirma eine Martinsgans mit Beilagen in ihre Wohnung liefern. Beim Anrichten der Warmhaltebehälter auf der antiken Anrichte, wurden durch die Mitarbeiter des Unternehmens kleine Metalldosen mit Brennerpaste angezündet.

Weiterlesen

© Symbolbild / Archiv

Coburg: Teenager randalieren – Strafe folgt auf dem Fuß!

Am Dienstagabend (10. November) waren drei randalierende Jugendliche auf den Straßen Coburgs unterwegs. Mehrere Mülltonnen und Kanaldeckel fielen ihnen zum Opfer. Sie erhielten eine Strafanzeige wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr sowie wegen Sachbeschädigung. Zu guter Letzt durfren sie gleich noch aufräumen.

Weiterlesen

105106107108109