Tag Archiv: Sachschaden

A9 / Pegnitz: 100.000 Euro Schaden bei Lkw-Unfall

Die Autobahn A9 war in der Nacht zum Freitag (10. Juli) an der Ausfahrt Pegnitz (Landkreis Bayreuth) nach einem Lkw-Unfall total gesperrt. Kurz nach Mitternacht kam ein 38-jähriger Trucker auf der Fahrt in Richtung Nürnberg vermutlich aus Unachtsamkeit direkt an der Ausfahrt Pegnitz nach rechts von der Fahrbahn ab. Er riss über 100m der rechten Schutzplanke aus der Verankerung.

Weiterlesen

© News5 / Herse

Marktzeuln: Gokart explodiert – Kartbahn brennt nieder

In Marktzeuln (Landkreis Lichtenfels) kam es am Donnerstagabend (9. Juli) zu einem tragischen Unglück an der örtlichen Kartbahn. Mit schweren Verbrennungen wurde ein 30-Jähriger in eine Spezialklinik geflogen. An seinem Gefährt kam es nach einer Verpuffung zu einem offenen Feuer, welches anschließend auf die Arena übergriff. Das Gebäude brannte vollständig aus.

Weiterlesen

© Symbolbild

Tettau (Lkr. Kronach): Opel „parkt“ von selbst in Garage ein

Zu einem nicht alltäglichen Unfall kam es am Mittwochabend (8. Juli) gegen 20:30 Uhr in der Neuen Siedlung von Tettau (Landkreis Kronach). Eine 19-jährige Opel-Astra-Fahrerin stellte ihr Fahrzeug am oberen Ende einer Steigung ab. Da sie keinen Gang einlegte und auch die Handbremse nicht richtig anzog, machte sich er Pkw selbstständig.

Weiterlesen

A9 / Gefrees: Rentner bei Unfall schwer verletzt

Ein 79-jähriger Rentner wurde am späten Mittwochnachmittag (1. Juli) bei einem Unfall auf der Autobahn A9 zwischen Gefrees und Münchberg-Süd schwer verletzt. Vermutlich wegen eines technischen Defekts blieb der Mann mit seinem Pkw auf dem Standstreifen der A9 in Richtung Berlin stehen.

Weiterlesen

© TVO

Reizenstein (Lkr. Hof): Schwerer Unfall auf der Staatsstraße

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Dienstagnachmittag (30. Juni) gegen 16:20 Uhr auf der Staatsstraße 2198 bei Reitzenstein (Landkreis Hof). Aus ungeklärter Ursache kam ein 69-jähriger mit seinem Skoda auf gerader Strecke von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Weiterlesen

© TVO

Leesten (Lkr. Bamberg): Frontalcrash mit zwei Verletzten

Am gestrigen Mittwochnachmittag (24. Juni) kam es auf der Staatsstraße 2188 zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurden zwischen den Strullendorfer Ortsteilen Leesten und Mistendorf (Landkreis Bamberg) zwei Personen verletzt. Zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von 11.000 Euro.

Weiterlesen

© Reporter24

A9 / Gefrees (Lkr. Bayreuth): Drei Verletzte bei Unfall

Am Montagnachmittag (22. Juni) ereignete sich gegen 14:00 Uhr auf der Autobahn A9, kurz vor der Anschlussstelle Gefrees ein Unfall, aufgrund dessen diese gesperrt werden musste. Bei Starkregen und Aquaplaning kam der 37-jähriger Peugeot-Fahrer aus Düsseldorf vor der Ausfahrt Gefrees (Landkreis Bayreuth) ins Schleudern und stieß in die linke Seite des am rechten Fahrstreifen fahrenden leeren Tankzuges aus dem Bereich Kehlheim.

Weiterlesen

Ebermannstadt (Lkr. Forchheim): 23-Jährige bei Unfall verletzt

Am Donnerstagnachmittag (18. Juni) ereignete sich auf der Staatsstraße 2260 zwischen Ebermannstadt und Drügendorf (Landkreis Forchheim) ein Verkehrsunfall, bei dem eine junge Frau verletzt wurde. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass die 23-Jährige mit ihrem Pkw in Richtung Drügendorf fuhr.

Weiterlesen

© TVO

Bamberg: Graffiti-Schmierereien im Stadtgebiet aufgeklärt

Staatsanwaltschaft und Polizei in Bamberg haben eine seit Oktober 2014 andauernde Serie von Graffiti-Schmierereien aufgeklärt. Ausgemacht wurde als mutmaßlicher Täter ein 20-jähriger Student, der 71 Mal in Bamberg Häuser und Brücken mit Farbe besprüht und dieses dadurch erheblich beschädigt haben soll.

Weiterlesen

108109110111112