Tag Archiv: Sanierung

Scheßlitz (Lkr. Bamberg): Nächste Bauphase auf Staatsstraße 2190

Am kommenden Dienstag (29. September) gehen die Bauarbeiten für die Erneuerung der Fahrbahn auf der Staatsstraße 2190 zwischen Straßgiech und Scheßlitz (Landkreis Bamberg) weiter. Zudem wird die nächste Bauphase des Umbaus der Einmündung der Staatsstraße 2210 von Köttensdorf eingeläutet.

Weiterlesen

© Stadt Kulmbach

Kulmbach: Arbeiten am Schwedensteg fast fertig

Im Rahmen des Straßensanierungsprogramms der Stadt Kulmbach wird derzeit der Schwedensteg zwischen der Einmündung Kronacher Straße und dem Pörbitscher Weg wieder auf Vordermann gebracht. Damit der Verkehr stadteinwärts während der gesamten Bauzeit aufrechterhalten werden konnte, wurden sämtliche Vorarbeiten unter halbseitiger Sperrung durchgeführt. 

Weiterlesen

A73 / Forchheim: Bauarbeiten gehen in die nächste Phase

Ab Dienstag (8. September) gehen die Arbeiten an der Autobahn A73 weiter. Betroffen ist der Abschnitt zwischen Forchheim-Süd und Baiersdorf-Nord. Dabei wird die Anschlusstelle Forchheim-Süd in Richtung Nürnberg gesperrt. Die Arbeiten sollen bis Mitte November dauern.

Weiterlesen

© Universität Bamberg

Bamberg: Sanierung der Innenstadt-Mensa genehmigt

Grund zur Freude hat die Stadt Bamberg und die heimische Otto-Firedrich-Universität. Für die Generalsanierung und Teilerneuerung der Mensa in der Innenstadt, gab es jetzt die Genehmigung der Regierung aus München. Als Zuschuss stellt Bayern 8 Millionen Euro in Aussicht.

Weiterlesen

© TVO

Hof: Vollsperrung der B173 – Straße wird saniert

Am 3. August 2015 beginnen in Hof die Bauarbeiten zur Deckenerneuerung auf der Plauener Straße (B173) in Hof. Die Bundesstraße wird dann bis zum 14. August zwischen der Fußgängerampel beim Krematorium und dem Pfarrer-Kneipp-Weg voll gesperrt. Ein Anliegerverkehr ist während der andauernden Bauarbeiten nur eingeschränkt möglich.

Weiterlesen

© Stadt Hof

Hof: Straßen und Gehwege erhalten neue Asphaltdecken

Im Jahr 2015 stehen in Hof mehrere Straßen- und Brückensanierungen an. Die prominentesten Beispiele sind die Komplettsanierungen von Fabrikzeile und eines weiteren Bauabschnittes der Hans-Böckler-Straße. Daneben will die Stadt den Zustand möglichst vieler Straßen durch Deckensanierungen verbessern.

Weiterlesen

© David Hartfiel

Michelau: Scherer & Trier an neuen Eigentümer übergeben

Der Insolvenzverwalter des Automobilzulieferers Scherer & Trier, Joachim Exner (Foto), hat den Geschäftsbetrieb des Unternehmens an den neuen Eigentümer übertragen. Das Unternehmen wird zukünftig unter dem Namen „Samvardhana Motherson Innovative Autosystems“ (SMIA) firmieren. Wir berichteten.

Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 7 8