Tag Archiv: Schleierfahnder

A72 / Köditz: Familienausflug endet mit Strafanzeige!

Am Mittwochvormittag (11. September) führte die Polizei bei Köditz (Landkreis Hof) auf der Autobahn A 72, an der Anschlussstelle Hof-Nord, in Fahrtrichtung Osten, Verkehrskontrollen durch. Dabei nahmen die Beamten ein Auto mit drei Erwachsenen und einem Kind genauer unter die Lupe. Am Ende besaß von den Insassen niemand einen Führerschein. Weiterlesen

© Bundespolizei

B303 / Schirnding: Schleierfahnder beenden Drogenfahrt

Den richtigen Riecher bewiesen Schleierfahnder der Grenzpolizei aus Selb bei der Pkw-Kontrolle auf der Bundesstraße B303 am Sonntagmittag (08. September) bei Schirnding (Landkreis Wunsiedel). Die Beamten stellten Drogen und Medikamente sicher. Zwei Staatsangehörige aus der Schweiz müssen sich nun strafrechtlich verantworten.

Weiterlesen

Kontrolle in Schirnding: Zwei Schwarzfahrer (16 & 20) mit allerelei Illegalem im Gepäck

Am Dienstagnachmittag (16. Juli) kontrollierte die Polizei zwei junge Männer aus Mittelhessen in Schirnding (Landkreis Wunsiedel). Bei der Kontrolle entdeckten die Beamten allerlei illegale Mitbringsel aus dem Ausland, unter anderem zahlreiche verbotene Messer und Feuerwerkskörper.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

B303 / Marktredwitz: Gaswaffe mit Stahlkugeln sichergestellt!

Bei einer Kontrolle der Grenzpolizei Selb auf der B303 bei Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) wurde am Dienstagabend (26. März) eine Gaswaffe sichergestellt. Der Besitzer der Pistole muss sich nun wegen eines Vergehens nach dem Waffengesetz verantworten.

Weiterlesen

© Bundespolizei / Symbolfoto

Festnahme auf der A9 bei Hof: Polizei findet Rauschgift & Waffe im Auto

Schleierfahnder kontrollierten am Donnerstagnachmittag (22. November) auf dem Parkplatz Lipperts der Autobahn A9 einen 29-jährigen Autofahrer. Hierbei entdeckten die Polizisten Drogen sowie eine Schusswaffe. Noch auf dem Parkplatz klickten die Handschellen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

A9/Berg: Joints & Haschisch bei Kontrolle entdeckt

Schleierfahnder der Verkehrspolizei Hof bewiesen am Mittwochabend (12. September) mal wieder den richtigen Riecher und stellten bei einem 55-Jährigen mehrere Gramm Haschisch & einige Joints sicher. Die Kriminalpolizei Hof hat die weiteren Ermittlungen gegen den Mann übernommen.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Selbitz: Schleierfahnder stellen Dopingmittel auf der Autobahn sicher

Rund 200 Tabletten eines Dopingmittels stellten Zivilfahnder der Grenzpolizeigruppe der Verkehrspolizei Hof am Montagmittag (13. August) bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn A9 bei Selbitz (Landkreis Hof) sicher. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt nun wegen eines Verstoßes gegen das Anti-Doping-Gesetz. Im Fokus steht dabei ein 30-Jähriger aus Nürnberg.

Weiterlesen

© Polizei

Kontrollen bei Marktredwitz: Zahlreiche Drogenfahrten aufgedeckt

Die gute Zusammenarbeit der Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb mit dem  Operativen Ergänzungsdienst Hof (OED) führte zu mehreren Aufgriffen, die im Rahmen einer gemeinsamen Kontrolle am Donnerstag (19. Juli)  auf der B303 bei Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) erfolgten. Vor allem Autofahrer unter Drogeneinfluss gingen den Beamten ins Netz.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

A9 / Hof: Schwede kommt hinter schwedische Gardinen

Schleierfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Hof bemerkten am Dienstagnachmittag (26. Juni) einen Pkw aus dem Zulassungsbereich München. Das Auto stach ihnen auf dem Autobahnparkplatz Lipperts, unweit der A9-Anschlussstelle Hof-West, in Auge. Die Beamten hatten den richtigen Riecher, denn der 42-jährige Fahrer hatte einiges auf dem Kerbholz. Diese Taten brachten in nun hinter Gitter.

Weiterlesen

© Polizei / Symbolbild

Schirnding: Kolumbianer schmuggelt Kokain nach Deutschland ein

Mit Kokain im Gepäck fassten Selber Schleierfahnder am Montagabend (14. Mai) einen wohnsitzlosen Mann aus Hessen. Der 36-Jährige sitzt nach den Ermittlungen der Kriminalpolizei Hof jetzt in Untersuchungshaft.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Selb: Brüderpaar aus Thüringen schmuggelte Waffen über die Grenze

Einen Volltreffer landeten Fahnder aus Selb (Landkreis Wunsiedel) bei der Überprüfung eines Brüderpaars aus Thüringen. Die Polizei überprüfte die beiden Männer und ihr Fahrzeug am Samstag (28. April) im Bereich des Grenzüberganges Selb/ Asch. Im Zuge der Überprüfung wurden mehrere Straftaten festgestellt.

Weiterlesen

© Polizei

Selb: Reisende mit Waffenarsenal unterwegs

Ein keines Waffenarsenal entdeckten Polizisten bei der Kontrolle eines Pkw auf der A93 bei Selb (Landkreis Wunsiedel). Die Schleierfahnder entdeckten rund  17 Waffen in dem Auto. Die Waffen wurden sichergestellt. Die beiden Fahrzeuginsassen erhalten eine Anzeige nach dem Waffenschutzgesetz.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Rehau: Drogenversteck in einer Cola-Flasche

Da staunten die Schleierfahnder aus Selb nicht schlecht, als sie einen 24-jährigen Fernbusreisenden bei Rehau (Landkreis Hof) kontrollierten. Obwohl der junge Mann sein Marihuana in einer sorgfältig präparierten Cola-Flasche versteckte, kamen ihm die Beamten auf die Schliche.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

A9 / Münchberg: Mehr als ein Kilogramm Marihuana im Gepäck

Über ein Kilo Marihuana hatte bereits am Samstag (30. Dezember) ein 30 Jahre alter Busreisender dabei, als er von Bundespolizisten am Autohof Münchberg (Landkreis Hof) an der Autobahn A9 kontrolliert wurde. Mittlerweile sitzt der Mann in Untersuchungshaft, wie die Polizei heute berichtete.

Weiterlesen

© Polizeiinspektion Fahndung Selb

Rehau: Männer mit 366 illegalen Böllern & Drogen ertappt

Den Schleierfahndern aus Selb gingen auf der Autobahn A93 bei Rehau (Landkreis Hof) zwei Männer mit zahlreichen illegalen Gegenstände ins Netz. Neben Feuerwerkskörpern aus Tschechien, hatten die Männer auch Rauschgift im Gepäck.

Weiterlesen

1 2 3