Tag Archiv: Schlüsselstraße

Bamberg: Handwerker entpuppen sich als Diebe

Auf vier bislang noch unbekannte dreiste Diebe fiel ein 80-jähriger Mann in Bamberg herein. Sie verkleideten sich als Handwerker und arbeiteten an seiner Dachrinne. Nachdem die Männer  weggefahren waren, stellte der Senior fest, dass diese einen hohen Geldbetrag entwendet hatten. Gegen 10 Uhr fuhren die vier besagten Männer bei dem älteren Mann in der Schlüsselstraße vor und erneuerten seine Dachrinne. Als sie gegen 14:00 Uhr mit der Arbeit fertig waren, lenkte einer der Diebe den Senior ab, während ein zweiter vermutlich in sein Haus einbrach und den fünfstelligen Geldbetrag entwendete. Am Fahrzeug der vermeintlichen Handwerker, ein grauer oder weißer Kleinbus/Van, befinden sich ausländische Kennzeichen.

 

  Die Kripo in Bamberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe:

 

– Wer hat am Montag, im Zeitraum von 10 Uhr bis 14 Uhr, Beobachtungen in der  Schlüsselstraße gemacht?

– Wem sind dort die Handwerker mit ihrem grauen oder weißen Kleinbus oder Van aufgefallen?

– Wem haben die Männer ihre Arbeitsdienste ebenfalls angeboten?

– Wer kann sonstige Angaben zum Vorfall machen?

 

Zeugen melden sich bitte unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 bei der Kriminalpolizei Bamberg.