Tag Archiv: Schulbeginn

© Facebook Matze H. / ADAC

Oberfranken: Polizei gibt Tipps für einen sicheren Schulweg!

Am Dienstag (10. September) ist es wieder soweit: Ein neues Schuljahr beginnt. Für die Erstklässler ist dies nicht nur der Beginn für eine bislang unbekannte und spannende Lebensphase, sondern sie müssen auch lernen selbstständiger zu werden.Vor allem im Straßenverkehr, da viele ihren Schulweg alleine meistern müssen. Die Polizei Oberfranken gibt kurz vor dem Schulstart ein paar Tipps für einen sicheren Schulweg. Weiterlesen

© Facebook Matze H. / ADAC

Kronach: Polizei deckt Sicherheitsverstöße zum Schulbeginn auf

Gleich zum Schulanfang am heutigen Dienstag (13. September) beanstandete die Kronacher Polizei mehrere Fahrzeuglenker, die auf dem Weg zur Schule ihre Kinder ohne die entsprechende Sicherung im Auto beförderten.

Zwei Kinder auf dem Vordersitz zur Schule gebracht

In einem Fall hatte ein Autofahrer auf den Vordersitzen zwei Kinder im Alter von 5 und 9 Jahren zur Schule gebracht.

Kinder zwischen Hunden untergebracht

Eine weitere Überraschung erlebten die Beamten im Zuge der Kontrolle eines Vans, als sie auf die hinteren Sitze blickten. Diese waren nämlich nicht vorhanden. Im Innenraum saßen zwischen drei Hunden zwei Kinder im Alter von 4 und 6 Jahren!

Bußgeld droht

Wie die Polizei mitteilte, müssen beide Fahrzeugführer jetzt mit einem Bußgeldbescheid in Höhe von 70 Euro plus Auslagen rechnen.

Raserei am ersten Schultag

Zudem ignorierte eine Fahrzeugführerin den Schulbeginn samt vorgeschriebener Geschwindigkeit auf dem Inneren Ring von Kronach. Sie wurde mit 58 km/h bei erlaubten 30 km/h geblitzt. Dies bedeutet für sie ein Bußgeld von 80 Euro nebst Auslagen. Die Überwachungen im Schulbereich der Gemeinden werden auch in den nächsten Tagen fortgesetzt, so die Polizei abschließend.

 

Aktuell-Bericht vom 13. September 2016 zum Schulanfang an der Grundschule in Tauperlitz