Tag Archiv: Selb-West

© VPI Hof

A93 bei Selb: Reifenplatzer sorgt für Lkw-Brand am Dienstagmorgen!

Ein geplatzter Reifen eines Lkw sorgte am Dienstagmorgen (14. April) für einen Brand auf der Autobahn A93 zwischen den beiden Anschlussstellen Thiersheim und Selb-West (Landkreis Wunsiedel) in Fahrtrichtung Norden. Offenbar löste ein technischer Defekt am Radlager den Unfall aus. Durch die entstandene Wärme entzündete sich die Holzladung des Lkw. Die Einsatzstelle wird bis in die Nachmittagsstunden gesperrt sein. 

27-Jähriger koppelt die Sattelzugmaschine noch rechtzeitig ab

Der 27-jährige Lkw-Fahrer transportierte rund 20 Tonnen Rundholz. Ihm gelang es, die Sattelzugmaschine abzukoppeln, sodass diese vom Feuer unverschont blieb. Die gesamte Holzladung verkohlte komplett. Verletzt wurde niemand.

50.000 Euro Brandschaden

Für die Lösch- und Bergungsarbeiten sperrten die Einsatzkräfte die A93 in Fahrtrichtung Norden komplett ab. Der Verkehr wird derzeit umgeleitet. Die Bergungsarbeiten werden bis in den Nachmittag andauern. Ersten Schätzungen zufolge entstand bei dem Brand ein Schaden von 50.000 Euro.

© FFW Thierstein© FFW Thierstein© VPI Hof© VPI Hof© FFW Thierstein© FFW Thierstein© FFW Thierstein© FFW Thierstein© FFW Thierstein

Kind nicht angeschnallt!: Junge (6) bei Unfall auf der A93 bei Selb verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag (3. September) auf der Autobahn A93 bei Selb (Landkreis Wunsiedel), wurde ein sechsjähriges Kind verletzt. Das kleine Junge war während des Unfalls im Auto nicht angegurtet. Die Mutter (27) muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten. Weiterlesen