Tag Archiv: Sex

Marktredwitz: 28-Jährige fotografiert ihren Ex beim Sex mit neuer Freundin

An Fronleichnam (31. Mai) wurde in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) ein 32-jähriger Mann beim Liebesspiel mit einer jungen Frau erwischt. Das Pärchen gab sich in der Wohnung des 32-Jährigen „der Leidenschaft hin“ – so verlautete es in der Meldung der Polizeiinspektion Marktredwitz vom heutigen Freitag.

Weiterlesen

© Polizei

Bamberg: Junge Frau verfolgt und sexuell belästigt

Eine 20-Jährige Bambergerin wurde am Samstag  gegen 19.45 Uhr in der Pödeldorfer Straße in Bamberg von einem etwa 25-jährigen Afrikaner, der seine Haare auffällig zum Dutt hochgebunden hatte, angesprochen. Der Mann folgte ihr in die Siemensstraße. Dort umarmte er sie mehrfach und versuchte sie zu küssen. Der Frau gelang es jedoch sich von dem Mann zu lösen und davon zu laufen. Der Täter ist bislang unbekannt.

Bamberg: Mann grabscht junge Frau an

Am Samstag gegen. 2.55 Uhr kam es auf der Markusbrücke zu einem sexuellen Übergriff auf eine 26-jährige Studentin. Ein 26-jähriger Mann sprach die in der Sandstraße an und wollte Sex mit ihr. Sie wollte dies nicht und lief weg, der Mann ließ nicht locker und verfolgte sie. Auf der Markusbrücke sprach sie dann Zeugen an, was der Täter nutzte, sie zu umklammern und im Intimbereich zu berühren. Anschließend flüchtete er.

 

Durch die verständigten Streifen konnte der Täter im Rahmen einer Fahndung festgenommen werden. Er war alkoholisiert mit 1,44 Promille und durfte den Rest der Nacht dann in der Ausnüchterungszelle verbringen. Nebenbei wurde auch noch eine Sachbeschädigung an einem Pkw geklärt, die „Grabscher“ unmittelbar vorher begangen hatte.

Zebulon (USA): Frau aus Konradsreuth (Lkr. Hof) missbraucht

Es ist eine schier unglaubliche Geschichte: Ein Frau aus Konradsreuth im Landkreis Hof lernt im Internet einen Mann aus den USA kennen. Er lädt sie nach Amerika ein, zahlt ihr sogar den Flug. Sie reist in den 4.300-Seelen-Ort Zebulon nach North Carolina. Was dann passiert ist der blanke Horror…

Weiterlesen

Liebe in der Arzberger Botanik: Freiluft-Erotiker ersteigern beste Plätze

Liebe unter freiem Himmel – das ist es worauf die Schlottenhofer bei Arzberg aus dem Landkreis Wunsiedel stehen. Roinln nennen sie das Vergnügen im Freien. Und damit sich die Freiluft-Erotiker beim Roinln nicht ins Gehege kommen, haben sie die begehrtesten Plätze im Dorf jetzt einfach versteigert. Wer eine Roinl-Karte hat, kann sein lauschiges Plätzchen ab dem ersten Mai nach belieben belieben. Mehr zum Treiben unterm freien Himmel ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.