Tag Archiv: Sicherungsarbeiten

© Staatliches Bauamt Bayreuth

Baumfällarbeiten bei Bad Berneck: Vollsperrung der B303 wird am Montag beendet

Wie das Staatliche Bauamt Bayreuth am Freitag (21. November) mitteilte, wird die Vollsperrung der Bundesstraße B303 bei Bad Berneck (Landkreis Bayreuth) im Laufe des kommenden Montags (30. November) wieder aufgehoben. Grund waren Baumfällarbeiten.

Bäume mit Käfer- und Pilzbefall

Die B303 musste zwischen Rosengarten und dem Ortsende von Bad Berneck aufgrund dringend notwendiger Baumfällarbeiten und gleichzeitig ausgeführter Grünpflege- sowie Felssicherungsarbeiten seit Anfang der Woche voll gesperrt werden. Im Rahmen dieser Arbeiten wurden über 250 Bäume aufgrund von Käfer- und Pilzbefall gefällt. Die Standsicherheit der Bäume war nicht mehr gewährleistet.

Kosten von 60.000 Euro

Hierzu war laut der Behörde ein umfangreicher Personal- und Maschineneinsatz notwendig. Die Kosten der Unterhaltungsmaßnahme beliefen sich auf rund 60.000 Euro. Die Vollsperrung wird im Verlauf des Montagvormittags (30. November abgebaut.

Bilder von den Arbeiten
© Staatliches Bauamt Bayreuth© Staatliches Bauamt Bayreuth© Staatliches Bauamt Bayreuth
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Staatsstraße 2163: Strecke zwischen Betzenstein und Pottenstein bleibt gesperrt

Wie das Staatliche Bauamt Bayreuth mitteilt, bleibt der „Lange Berg“ bei Pottenstein (BT) für den Verkehr weiterhin gesperrt. In der Streckenabschnitt Betzenstein – Pottenstein der Staaatsstraße 2163 werden Sicherungsarbeiten an einem bestehenden Stützbauwerk vollzogen. Weiterlesen