Tag Archiv: Sonnefeld

Sonnenfeld: Frontalcrash auf der B303 fordert zwei Verletzte

Am frühen Dienstagabend (11. Juni) kam es zu einer Frontalkollision zweier Pkw auf der Bundesstraße B303 im Bereich von Sonnefeld (Landkreis Coburg). Hierbei wurden die beiden Autofahrerinnen verletzt. Es entstand ein Schaden in vierstelliger Höhe.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Sonnefeld / Buttenheim: Autodiebe machen fette Beute

Unbemerkt gelang es Autodieben in der Nacht zum Donnerstag (25. Oktober) einen schwarzen Mercedes AMG C63 in Sonnefeld (Landkreis Coburg) zu stehlen. An dem hochwertigen Kombi waren die Kennzeichen „ES-AM 7979“ angebracht. Auch in Buttenheim (Landkreis Bamberg) schlugen Autoknacker zu. Hier wurde ein 5er BMW gestohlen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Sonnefeld: Motorrad-Fahrer bei Kollision verletzt!

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagnachmittag (8. Oktober) in Sonnefeld (Landkreis Coburg). Hierbei kam es zu einem Auffahrunfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw. Durch den Zusammenstoß wurde eine Person verletzt. Der Gesamtschaden lag im fünfstelligen Bereich. Weiterlesen

Sonnefeld: 30.000 Euro Schaden durch Frontal-Crash!

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagmittag (11. September) an der Einmündung der Frohnlacher Straße in die Bundesstraße B303 bei Sonnefeld (Landkreis Coburg). Zwei Fahrzeuglenker stießen mit ihren Pkw frontal zusammen. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Euro. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Sonnefeld: Streit zwischen Wild-Pinkler und Schülern drohte zu eskalieren

Eine harmlose Situation drohte am Mittwochabend (05. September) in Sonnefeld (Landkreis Coburg) aus dem Ruder zu laufen. Zwischen zwei 15-jährigen Schülern und einem 30 Jahre alten Mann kam es zu gegenseitigen Bedrohungen.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Sonnefeld: Wildunfall mit Spätfolgen

Auf der Bundesstraße B303 kam es am Montagabend (06. August) zu einem Wildunfall. Im Bereich von Sonnefeld (Landkreis Coburg) musste ein 28-jähriger Golf-Fahrer einem Reh ausweichen. Dabei prallte er mit seinem Wagen gegen die Leitplanke.

Weiterlesen

© Polizei

Sonnefeld: Suff-Fahrt endet in einem Schaufenster!

Am frühen Donnerstagmorgen (10. Mai) befuhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer die Herrngasse von Sonnefeld (Landkreis Coburg) in Richtung Ortsmitte. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über seinen Golf, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, und krachte schließlich frontal in die Schaufensterscheibe eines leerstehenden Geschäftes.

Weiterlesen

© News5 / Ittig

Sonnefeld: 41-Jähriger verstirbt nach Unfall im Krankenhaus

Ein 41-jähriger Autofahrer ist nach einem schweren Verkehrsunfall am Dienstagmorgen (06. März) bei Sonnefeld (Landkreis Coburg) wenig später im Krankenhaus verstorben. Gegen 5:15 Uhr war der Mann aus Thüringen mit seinem Seat auf der Ortsverbindungsstraße, vom Sonnefelder Ortsteil Oberwasungen in Richtung Kleingarnstadt (Ebersdorf bei Coburg), unterwegs.

Pkw-Fahrer prallt gegen mehrere Bäume

Aus noch ungeklärter Ursache kam der Wagen nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume. In einem Feld auf der anderen Straßenseite kam der Pkw schlussendlich zum Liegen. Bei dem Unfall zog sich der 41-jährige Mann schwerste Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung durch den alarmierten Notarzt brachte der Rettungsdienst den Mann in ein Krankenhaus. Dort starb der Thüringer jedoch trotz aller ärztlichen Bemühungen kurze Zeit später.

Straße mehrere Stunden gesperrt

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Coburg unterstützte ein Sachverständiger die Polizei bei ihren Ermittlungen zur Unfallursache. Der Sachschaden im Rahmen des Unfalls belief sich auf rund 15.000 Euro. Die Sstraße war bis in den späten Vormittag aufgrund der Verkehrsunfallaufnahme und Fahrbahnreinigung gesperrt.

© News5 / Ittig© News5 / Ittig© News5 / Ittig© News5 / Ittig© News5 / Ittig
© News5 / Ittig
© News5 / Ittig
© TVO / Symbolbild

Sonnefeld: 20-Jähriger prallt frontal in den Gegenverkehr

Am Dienstag (26. Dezember) ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall bei Sonnefeld (Landkreis Coburg). Weil laut Aussage eines 20-jährigen Autofahrers sein Lenkrad nicht mehr reagierte, stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Sonnefeld: 14-Jähriger von Deutscher Dogge angegriffen

Ein 14-jähriger Schüler wurde am Dienstagnachmittag (14. November) auf einem Feldweg zwischen Hassenberg und Wörlsdorf (Landkreis Coburg) von eine Deutschen Dogge angegriffen. Der Hund sich von der 50-Jährigen Besitzerin los und attackierte den Jungen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Sonnefeld: Lkw samt Kran stürzt gegen Haus

UPDATE (13:10 Uhr):

Laut Polizei führte vermutlich ein Bedienfehler des 42-jährigen Trucker am Mittwochvormittag in Sonnefeld (Landkreis Coburg) dazu, dass sein Lkw-Kipper samt dem angebautem Ladekran beim Schwenken der Ladung im Bereich einer Baustelle umstürzte. Hierdurch wurden ein daneben stehendes Haus sowie einen Metallgartenzaun beschädigt. Der Schaden am Lkw sowie am Haus wurde auf bis zu 10.000 Euro taxiert. Auslaufendes Hydrauliköl wurde mit Sand gebunden. Der vom Kran gefallene 42-jährige wurde leicht verletzt. Er kam mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus.

 

ERSTMELDUNG (11:00 Uhr):

Wie die Polizei aktuell vermeldet, ereignete sich am Mittwochvormittag (26. Juli) ein spektakulärer Unfall in Sonnefeld (Landkreis Coburg). An einer Baustelle in der Bieberbacher Straße kippte ein Lkw mit seinem Ladekran um. Anschließend prallte das Gefährt gegen eine Hausmauer. Bei dem Unfall wurde nach einer ersten Mitteilung der Polizei eine Person verletzt. Der Fahrer des Lkw zog sich demnach leichte Verletzungen zu.

1 2 3