Tag Archiv: Spenden

© Andreas Nuissl

Versteigerter Friseurtermin in Bayreuth: Andreas Nuissl spendet 3333,33 Euro

Andreas Nuissl, Friseurmeister aus Bayreuth, hat seinen ersten Termin nach dem Lockdown für den guten Zweck versteigert. Über 400 Euro bot ein Kunde. Doch durch die Aktion sind sogar über 3.000 Euro an Spendengeldern zusammengekommen. Und diese wurden nun ein zwei gemeinnützige Organisationen übergeben.

Friseurtermin für 422 Euro 

Das Höchstgebot für den ersten Kundentermin im Salon von Andreas Nuissl in Bayreuth hat der Bayreuther Dipl.-Ing.(FH) Michael Hopf mit 422 Euro abgegeben. Seine Firma Karl Hopf GmbH – Wasser, Wärme, Luft-Technik konnte in der Lockdown-Phase geöffnet bleiben und wollte daher die Aktion als Handwerker unterstützen, um Gutes zu tun und zu helfen.

Für den guten Zweck: Bayreuther Friseur versteigert ersten Termin

Kunden und Unternehmen spenden weiter 

Durch zahlreiche weitere Spenden von Unternehmern, Kundinnen, Kunden und Freunden kam letztendlich die stolze Summe von 3.333,33 Euro zustande. Am Montag (15. März) übergab Andreas Nuissl jeweils 1666,66 Euro an die Tafel Bayreuth e. V. und an Round Table 98 Bayreuth. Round Table leitet die Summe an Lacrima in Bayreuth weiter, die sich ehrenamtlich um das Wohl von trauernden Kindern und Jugendlichen, die ein Eltern- oder Geschwisterteil verloren haben, kümmern.

"Somit kann ich nur voller Stolz meinen Hut ziehen vor all den Spendern, aber besonderer Dank geht an Sie, die mit Ihrem Beitrag und Bericht zur Verbreitung und zum Erfolg dieser Aktion maßgeblich mit beigetragen haben", erklärt Andreas Nuissl.

© TVO

Hofer Zoo: Eine neue Heizung für das Savannenhaus

Wie berichtet, ging im Hofer Zoo die Heizung im Savannenhaus kaputt. Da dem Zoo durch die monatelange Schließung das Geld ausging, musste man mit dem Schlimmsten rechnen: Die Tiere drohten zu sterben. Jetzt kam die Rettung!

Neue Heizung am Donnerstag geliefert

Nach Spendenaufrufen kamen nun innerhalb kürzester Zeit mehrere Großspenden von Firmen sowie viele kleine Spenden von Privatpersonen zusammen. Somit rollte am heutigen Donnerstag (04. Februar) ein Lkw durch Hof. Seine Ladung: Eine neue Heizung für das Savannenhaus. Noch versorgt die Tiere eine Notheizung. Am morgigen Freitag (05. Februar) soll dann der neue Kessel in Betrieb genommen werden.

Aktuell-Beitrag vom Freitag (05. Februar)
Hofer Zoo: Neue Heizung durch Spenden rettet Tiere vor dem Sterben!
Bilder aus dem Hofer Zoo
© TVO© TVO© TVO© TVO© TVO
© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Nach tragischem Unglück am Trebgaster Badesee: Sportring Bayreuth plant Benefizspiel

Der Sportverein des 27-jährigen Familienvaters Tobias S., der mit seiner kleinen Tochter (4) am Donnerstag (25. Juni) im Badesee von Trebgast (Landkreis Kulmbach) ertrank (Wir berichteten!), plant ein Benefizspiel. Dessen Erlös soll der Familie zu Gute kommen. Weiterlesen
© TVO / Symbolbild

Abzocke in Bayreuth: Vermeintliche Spendensammler unterwegs!

Aktuell seien Spendensammler unterwegs, die im Namen der Tafel Bayreuth um Geldspenden bitten und einen falschen Zweck der Sammlung vortäuschen. Laut Polizei sei die Tafel Bayreuth nicht die einzige Organisation, die von dieser Betrugsmasche betroffen sei. Weiterlesen
© TVO / Symbolbild

Naila: Betrüger sammeln „Spenden“ für Behinderte & Taubstumme

Zwei Bettlerinnen im Alter von 20 und 21 Jahren aus dem Landkreis Haag sollen am Mittwochvormittag (18. September) in Naila (Landkreis Hof) vor einem Lebensmittelmarkt in der Dr.-Hans-Künzel-Straße dabei beobachtet worden sein, wie sie gezielt Personen ansprachen und nach Geld für Spenden forderten. Weiterlesen
© News5 / Merzbach

Nach Großbrand in Memmelsdorf: Unterkünfte für die Betroffenen gesucht!

Wie wir bereits berichteten, ereignete sich am Dienstagabend (12. Februar) in einem sechsstöckigen Mehrfamilienhaus im Memmelsdorfer Ortsteil Lichteneiche im Landkreis Bamberg ein Kellerbrand, woraufhin die Bewohner aus ihren Wohnungen evakuiert werden mussten. Die Wohnungen der Betroffenen sind nach wie vor nicht bewohnbar. Wie es für die Menschen weitergeht, ist derzeit noch völlig unklar. Der Sachschaden beläuft sich weiter über den ersten Schätzungen. Weiterlesen
© Bundespolizei

Betrugsmasche in Hirschaid: Kriminelles Paar will Spenden erschleichen

Ein Betrüger-Pärchen geriet am Samstagmittag (20. Oktober) auf dem Edeka-Parkplatz in Hirschaid (Landkreis Bamberg) wohl genau an den „Falschen“. Das Paar gab vor gehörlos zu sein und wollte Spenden sammeln, dies wurde jedoch von einem tatsächlich gehörlosen Mann sofort entlarvt. Die Betrüger konnten entkommen. Die Polizei ermittelt. 

Weiterlesen

© Stadt Marktredwitz

Brandserie in Marktredwitz: Hilfe für Brandopfer

Nach dem Flammeninferno in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) am Samstagmorgen (21. April) ruft die Stadt am heutigen Montag (23. April) zu einer Spendenaktion auf. Insgesamt acht Brände hielten die Feuerwehr am Wochenende in Atem. Neben einem Pkw, einer Mülltonne, einer Terrasse und Holzpaletten, brach auch ein Feuer in einem Reihenhaus aus. (Wir berichteten.)

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Weißenstadt: Bettlerin nutzt Hilfsbereitschaft aus

Bereits am Freitag, den 31. März 2017 wurde eine Wohnungsinhaberin in Weißenstadt (Landkreis Wunsiedel) durch eine Bettlerin bestohlen. Die Polizei fahndet nun nach der unbekannten Diebin.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Hof: Vermeintlich Taubstummer beklaut hilfsbereiten Mann

Ein dreister Trickdieb erleichterte bereits am Freitagnachmittag (13. Januar) einen Mann in Hof um rund 200 Euro. Der bislang Unbekannte gab vor Spenden zu sammeln und griff hierbei in die Geldbörse des Opfers. Die Kripo Hof hat die Ermittlungen aufgenommen, bittet um Hinweise.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Coburg: Angebliche Spendensammlerin beklaut Rentner

Über 200 Euro entwendete am Dienstagnachmittag (20. Dezember) eine bislang Unbekannte aus der Geldbörse eines Rentners in der Coburger Innenstadt. Die Polizei warnt gerade in der Vorweihnachtszeit vor Trickdieben und rät zu besonderer Aufmerksamkeit.

Weiterlesen

© Harald Hoffmann / Cami Music

Bamberg: Benefizkonzert mit Lang Lang ein voller Erfolg

Das Benefizkonzert zugunsten der Stiftung Weltkulturerbe Stadt Bamberg mit dem chinesischen Starpianisten Lang Lang und Jonathan Nott mit den Bamberger Symphonikern in der ausverkauften Brose Arena war ein voller Erfolg. Die Besucher waren von dem „kulturellen Highlight“ durchweg begeistert.

Weiterlesen

© Tierheim Bayreuth

Unwetter-Schock: Land unter im Tierheim Bayreuth

Nach einem heftigen Unwetter am Donnerstagnachmittag (2. Juni) wurden binnen Minuten die Kellerräume des Bayreuther Tierheims und des benachbarten Wohnhauses überflutet. Hier wurde das Futter für die Tiere gelagert. Zudem waren elektronische Gerätschaften in den Räumen abgestellt. Dies alles ist nun unbrauchbar geworden.

Weiterlesen

12