Tag Archiv: SpVgg Bayreuth

Regionalliga: Hof & Bayreuth stellen Weichen für neue Saison

Martin Holek, mit 27 Treffern in der Meisterschaft und zwei Toren in der Relegation bester Torschütze der Hofer Bayern in der abgelaufenen Saison, hat auf der Grünen Au einen neuen Vertrag unterschrieben. Der Ausnahmestürmer unterschrieb einen Zweijahresvertrag bei den Saalestädtern.

Weiterlesen

SpVgg Bayreuth: Altstadt verpflichtet Thore Dengler

Die SpVgg Oberfranken Bayreuth hat für die kommende Spielzeit den vierten Neuzugang verpflichtet. Innenverteidiger Thore Dengler wechselt aus Niedersachen zur Altstadt. Der 20-Jährige spielte zuletzt beim niedersächsischen Oberligisten FC Eintracht Northeim.

Weiterlesen

© TVO

Totopokal Bayern: Ergebnisse & Auslosung 2. Runde

In der ersten Runde des Totopokals gewann am Mittwochabend (12. August) der TSV Neudrossenfeld sein Pokalspiel daheim gegen den Bayernligisten ASV Burglengenfeld überraschend hoch mit 9:1. Die Gäste mussten dabei auf zahlreiche Stammkräfte verzichten und traten nur mit einer B-Mannschaft an.

Weiterlesen

SpVgg Bayreuth: Weitere Zugänge für die Altstadt

Die SpVgg Oberfranken Bayreuth bekommt gleich doppelt Zuwachs im Mittelfeld. So wird der 24-jährige Friedrich Lieder in der kommenden Saison im Trikot der Altstädter spielen. Für seinen derzeitigen Verein, die SpVgg SV Weiden kommt der Wechsel mehr als überraschend, denn Lieder hatte kurz zuvor noch beteuert, bei dem Bayernligisten bleiben zu wollen.

Weiterlesen

Regionalliga Bayern: Lizenz für Bamberg, Bayreuth wartet noch

Der Bayerische Fußballverband hat dem FC Eintracht Bamberg die Lizenz für die Regionalligasaison 2015/2016 erteilt. Voraussetzung dafür ist allerdings die sportliche Qualifikation. In diesem Punkt sieht es bei den Bambergern allerdings kritisch aus. Mit nur 25 Punkten fehlen den Violetten 6 Punkte auf einen Relegationsplatz, bei nur noch zwei verbleibenden Spielen.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain

Fußball/Regionalliga: Bayreuth gewinnt, Bamberg verliert

Rückrundenstart in der Regionalliga Bayern. Da wollten unsere beiden oberfränkischen Mannschaften quasi aus dem Stand heraus die Metamorphose von der Raupe zum Schmetterling machen: Die erste Saisonhälfte sollte abgestreift werden, stattdessen wollten sowohl Bayreuth als auch Bamberg die Mission „Raus aus dem Tabellenkeller“ gleich mit einem Dreier einläuten. Den Bayreuthern ist das auch geglückt, sie gewinnen in Burghausen mit 3:1, klettern damit auf Platz 12 und lassen die Abstiegsplätze erstmal hinter sich.

Eintracht Bamberg hingegen fängt sich gegen Schweinfurt schon in der 3. Minute ein Tor ein und scheitert daran, diesen frühen Rückstand wieder auszugleichen. Am Ende verliert Bamberg also 1:0 in Schweinfurt und bleibt damit Tabellen-Vorletzter mit vier Punkten Abstand auf einen Relegationsplatz.

 



SpVgg Bayreuth: Christoph Starke wird Interimstrainer

Die SpVgg Bayreuth hat auf den krankheitsbedingten Ausfall von Coach Dieter Kurth reagiert und präsentierte am Montagnachmittag (29. September) eine Interimslösung: Christoph Starke kehrt nach zweijähriger Abwesenheit auf die Trainerbank zurück und leitet ab sofort die Geschicke des Regionalliga-Aufsteigers.

Weiterlesen

123