Tag Archiv: Staatsstraße

© nordbayern-aktuell

Straßdorf: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

© nordbayern-aktuell
© nordbayern-aktuell
© nordbayern-aktuell

UPDATE (10:55 Uhr):

Der Unfall auf der Staaatsstraße 2194 ereignete sich laut der Polizeimeldung vom Dienstagvormittag am gestrigen Abend um 17:45 Uhr. Der Biker aus dem Raum Hof war von Richtung Geroldsgrün unterwegs. Kurz nach Straßdorf verunglückte er in einer Rechtskurve. Der 25-Jährige verlor die Kontrolle über seine Kawasaki und stürzte auf die Fahrbahn. Der Biker stieß gegen die Leitplanke, rutsche darunter durch und stürzte die Böschung hinab.

Hubschrauber fliegt Verletzten ins Krankenhaus

Dort blieb der Motorradfahrer mit schweren Verletzungen liegen. Nach Erstversorgung durch ein Rettungsteam wurde der 25-Jährige per Rettungshelikopter in eine Rettungsklinik gebracht. Der Gesamtschaden an der Kawasaki und der Leitplanke wurde auf 9.000 Euro beziffert.

ERSTMELDUNG (18:15 Uhr):

Das Polizeipräsidium Oberfranken informierte soeben über einen schweren Unfall auf der Staatsstraße 2194 in Straßdorf, einem Ortsteil von Schwarzenbach am Wald (Landkreis Hof). Hierbei wurde ein Motorradfahrer nach einem ersten Bericht vom Unfallort schwer verletzt. Ein Notarzt kümmert sich aktuell um die Erstversorgung des Verunfallten. Der Rettungsdienst und die Polizei sind ebenso im Einsatz. Es kommt in diesem Bereich zu Verkehrsbehinderungen. Über die Gründe des Unfalls liegen noch keine weiteren Informationen vor.

© nordbayern-aktuell
© nordbayern-aktuell
© nordbayern-aktuell
© Polizei Ebermannstadt

Egloffstein: Pkw stürzt 30 Meter in die Tiefe!

UPDATE (11:12 Uhr):

Ein Zeuge hörte am Montagmorgen gegen 3:00 Uhr im Bereich einer Bäckerei in Hammerbühl – einem Ortsteil des Marktes Egloffstein –  zuerst einen lauten Krach und anschließend eine Frau schreien. Er alarmierte daraufhin die Polizei. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung fand diese an der Staatsstraße 2191 zuerst einen Scheinwerfer und einen Korb vor.

Auto prallte gegen mehrere Bäume

Bei der weiteren Suche wurde letztendlich der ein total beschädigter Peugeot in einem abschüssigen Waldstück, etwa 30 Meter von der Fahrbahn entfernt, aufgefunden. Dort war das Auto gegen mehrere Bäume geprallt.

18-Jährige lief unter Schock zur Arbeit

Die 18-jährige Fahrerin lief nah dem Unfall, unter Schock stehend, zu ihrer Arbeitsstelle. Von dort wurde sie mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht. Der entstandene Schaden wurde nach Polizeiangaben auf etwa 5.100 Euro geschätzt. 

 

ERSTMELDUNG (09:29 Uhr):

Laut einem ersten Bericht der Polizei ereignete sich am Montagmorgen (19. Juni) auf der Staatsstraße 2191 zwischen Egloffstein und Höfles (Landkreis Forchheim) ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Pkw soll demnach rund 40 Meter eine Böschung hinunter gestürzt sein. Einsatzkräfte sind derzeit an der Unfallstelle im Einsatz. Das Autowrack wird momentan geborgen. Über möglicherweise verletzte Personen liegen aktuell keine Angaben vor.

© TVO / Symbolbild

A93 / Schönwald: Rumänen-Trio flüchtet vor der Polizei

Eine spektakuläre Flucht lieferte sich am Donnerstagabend (1. Dezember) ein rumänisches Trio mit der Polizei auf der Autobahn A93 bei Schönwald (Landkreis Wunsiedel). Der Fahrer des Wagens konnte festgenommen werden. Die beiden weiteren Insassen sind derzeit auf der Flucht.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 47. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Keine aufgezeigten Kontrollen in der Woche
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Dienstag (22.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B22 zwischen Bayreuth & Kemnath
  • Donnerstag (24.11.): Abstandskontrollen auf der B85 zwischen Kulmbach & Bayreuth
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (21.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Lichtenfels & Kronach
  • Dienstag (22.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der St2206 zwischen Fürth am Berg & Rödental
  • Mittwoch (23.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Sonnefeld & Kronach
  • Donnerstag (24.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der St2197 zwischen Lichtenfels & Breitengüßbach
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (21.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 Tröstau & Schirnding
  • Montag (21.11.): Gurt- und Handykontrollen in Schauenstein & Selbitz
  • Dienstag (22.11.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Marktleuthen & Röslau
  • Dienstag (22.11.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Hof & Leupoldsgrün
  • Mittwoch (23.11..): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Köditz & Naila
  • Mittwoch (23.11.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Hof & Naila
  • Donnerstag (24.11.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Hof
  • Donnerstag (24.11.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Naila & Wallenfels
  • Freitag (25.11.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Marktredwitz
  • Freitag (25.11.): LKW-Kontrollen auf den hochfränkischen Autobahnen
  • Samstag (26.11.): Alkohol- und Drogenkontrollen in Naila & Bad Steben
  • Samstag (26.11.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Münchberg & Helmbrechts

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Döbra: Winterliche Straße wird zu Unfallfalle

Die schneebedeckte und glatte Staatsstraße 2194 rund um Döbra (Landkreis Hof) wurde am Dienstagmorgen (8. November) für einen jungen Autofahrer zur Unfallfalle. Gegen 6:30 Uhr war der 19-jährige BMW-Fahrer in Richtung Helmbrechts unterwegs als er kurz  nach Döbra ins Schleudern geriet.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Naila: Mehrere Verletzte nach Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten kam es am Dienstagvormittag (27. September) auf der Staatsstraße 2195 zwischen Naila und Marxgrün (Landkreis Hof). Auf diesem Streckenabschnitt kollidierten drei Fahrzeuge.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Selb: 36-Jähriger legt sich volltrunken neben die Autobahn

Da versagte sogar fast der Alkomat! Nach einem Hinweis an die Polizei entdeckte eine Streife einen 36-jährigen Mann auf einer Grünfläche zwischen der Staatsstraße 2179 und der Autobahn A93 liegen. Der nach eigenen Angaben wohnsitzlose Mann, hatte im Freien sein Nachtlager aufgeschlagen.

Weiterlesen

© Feuerwehr Meeder

Meeder: Vier Schwerverletzte bei Unfall am Sonntagabend

Zu einem Unfall kam es am Sonntagabend (10. April) auf der Staatsstraße 2205 zwischen Bad Rodach und Coburg. Vier Personen wurden hierbei schwer verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 50.000 Euro.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Helmbrechts: Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein 19-jähriger Autofahrer aus Helmbrechts (Landkreis Hof) wurde nach einem Unfall am Montagabend (22. Februar) durch die Feuerwehr aus seinem total beschädigten Mercedes gerettet. Der junge Mann befuhr gegen 19:45 Uhr die Staatsstraße 2194 von Münchberg nach Helmbrechts.

Weiterlesen

Hirschaid (Lkr. Bamberg): Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem schweren Unfall auf der Staatsstraße 2244 wurde am Dienstagabend (26. Januar) zwischen Altendorf und Hirschaid (Landkreis Bamberg) ein 70-jähriger Rollerfahrer lebensgefährlich verletzt. Die Autofahrerin, die den Roller streifte, stand unter Alkoholeinfluss.

Weiterlesen

Regnitzlosau: Eisglätte in der Nacht – PKW überschlägt sich

Sonntagnacht (23. November) fuhr eine 25-Jährige aus Sachsen mit ihrem PKW von Regnitzlosau (Landkreis Hof) kommend die Staatstraße 2453 in Richtung Nentschau. In einer Linkskurve kam sie mit ihrem Fahrzeug bei überfrierender Nässe aufgrund zu hoher Geschwindigkeit und Sommerbereifung ins Schleudern und überschlug sich. Weiterlesen
© Symbolbild

Hallerndorf (Lkr. Forchheim): Unfall – BMW & Traktor brennen aus!

Am Dienstagabend (14. Oktober) prallte auf der Staatsstraße zwischen Hallerndorf und Willersdorf (Landkreis Forchheim) ein 22-jähriger BMW-Fahrer auf einen vorausfahrenden Traktor auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Traktor eines 45-Jährigen Mannes gedreht und stürzte um. Der BMW kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Wasserdurchlass. Weiterlesen

Ebrach (Lkr. Bamberg): Diebe klauen teure Werkzeuge!

In der Nacht zum Freitag (18./19. September) wurde in eine Holzbaufirma in Ebrach (Lkr. Bamberg) eingebrochen. Die Unbekannten entwendeten über 10.000 Euro teure Werkzeuge. Die Bamberger Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Weiterlesen

Jägersruh (Lkr. Hof): Weg für Ausbau der Staatsstraße frei

Der Weg für den Ausbau der Straße zwischen Jägersruh und Hof ist endlich frei. In einer Sitzung hat der Hofer Stadtrat heute eine Entscheidung über die Planung der Staatstraße getroffen. Demnach soll die Straße nun über einen Abzweig mit der für 2016 geplanten Ortsumgehung von Leimitz verbunden werden. Somit steht einer Sanierung der völlig maroden Straße nichts mehr im Wege. Erst vor einer Woche gingen rund 250 Menschen auf die Straße um für einen baldigen Ausbau zu demonstrieren. Seit 30 Jahren schon kämpfen sie für 2,1 Millionen Euro Projekt.

 


 

 

12345678