Tag Archiv: Südring

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Hof: 42-Jähriger schlägt mit Gerüstteil auf Autos ein und geht auf Polizei los

Die Polizei erreichte Donnerstagnacht (27. August) mehrere Mitteilungen über einen Mann (42), der in Hof mit einem Gerüstteil auf vorbeifahrende und geparkte Autos einschlug. Während des Einsatzes ging der Mann auch auf die Polizei los. Dieser konnte überwältigt werden. Offenbar litt der Mann unter Verfolgungswahn. Weiterlesen

Coburg: Keller eines Mehrfamilienhauses in Flammen

Zirka 30.000 Euro Sachschaden entstand am späten Sonntagabend (17. März) bei dem Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Straße „Südring“ in Coburg. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anwohner schlägt Alarm

Gegen 23:30 Uhr bemerkte ein Anwohner die Flammen in den Kellerräumen und wählte den Notruf. Kurz darauf waren mehrere Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei vor Ort. Rasch gelang es den Rettungskräften den Brand zu löschen.

 Wohnungen sind noch bewohnbar

Die Bewohner, die vorsichtshalber ihre Wohnungen verlassen hatten, konnten anschließend in diese zurückkehren. Beamte der Kripo Coburg haben die Ermittlungen zur derzeit noch unklaren Ursache des Feuers aufgenommen.

© News5 / Fricke

Hof: Zwei Verletzte bei Unfall auf dem Südring!

UPDATE (15:50 Uhr):

Tiefstehende Sonne als Unfallgrund

Nach dem offiziellen Polizeibericht kam es um 08:50 Uhr zu dem Unfall auf dem Südring von Hof. Ein VW-Fahrer war auf der Äußeren Bayreuther Straße in Richtung Eppenreuther Straße unterwegs. Aufgrund der tiefstehenden Sonne kam er nach rechts an den Fahrbahnrand und kollidierte hierbei mit einem geparkten Polo einer Hoferin, die zum Unfallzeitpunkt in ihrem Pkw saß.

 

(Unkommentiertes Video / Quelle: News5)

Südring von Hof: Tiefstehende Sonne führt zu Unfall am Vormittag

12.000 Euro Schaden

Durch den Zusammenstoß schleuderte der Pkw des Unfallverursachers in Richtung Fahrbahnmitte und überschlug sich. Der Mann erlitt dabei schwere, die Frau leichte Verletzungen. Beide kamen in ein Krankenhaus. Der Sachschaden belief sich auf rund 12.000 Euro.

Bilder von der Unfallstelle
© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke

ERSTMELDUNG (11:02 Uhr):

Am Mittwochvormittag (05. Dezember) kam es in Hof zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus ungeklärter Ursache kollidierten im Bereich Südring / Bayreuther Straße zwei Autos miteinander. Die Kollision war hierbei derart heftig, dass sich eines der Fahrzeuge überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam. Laut einer ersten Information wurden zwei Personen verletzt. Ein Rettungshubschrauber kam an der Unfallstelle zum Einsatz.