Tag Archiv: Surfen

Oberfranken: „Surfen for free“ ab Oktober…

„Surfen for free“ heißt es  noch in diesem Jahr für mehr als 50 Orten in ganz Bayern! Möglich macht es der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland. Er will bis Ende Oktober rund 300 öffentliche Hotspots aktivieren, unter anderem auch in Kulmbach, Bayreuth, Hof, Coburg und Bamberg. Nutzer können dort dann 30 Minuten pro Tag kostenlos per Smartphone, Tablet oder auch Notebook im Internet surfen. Ziel der Aktion ist es, verschiedene Bezahloptionen zu erproben. Wenn Sie zum Beispiel schon als Kunde registriert sind, können Sie die Breitbandverbindung sogar rund um die Uhr kostenlos nutzen.