Tag Archiv: Tätersuche

© Bundespolizei

Rödental (Lkr. Neustadt): Unbekannter löst Radmuttern

Von Freitag 8. Juni bis Samstag 9. Juni löste ein Unbekannter alle vier Radmuttern eines grünen Volvos. Die Beamten der Polizeiinspektion Neustadt bei Coburg sind auf der Suche nach dem Täter.

Radmuttern gelockert

Die 56-Jährige Besitzerin des Fahrzeugs hatte den Volvo vor ihrem Anwesen in der Franz-Schubert-Straße am Freitag gegen 19 Uhr geparkt. Am nächsten Tag fiel ihr auf, dass alle Radmuttern der vier Räder um mehrere Umdrehungen gelockert waren. Aufgefallen war ihr ein älterer Mann, der sich am Freitag gegen 19 Uhr in verdächtiger Weise in der Nähe ihres Grundstücks und Autos aufhielt.

Polizei bittet um Mithilfe

Der  unbekannte Mann kann wie folgt beschrieben werden

  • etwa 60 Jahre alt,
  • schwarz-graue Stoppelhaare und drei Tage Bart
  • auffallend kräftige Statur
  • trug ein braunes Polo-Shirt und eine braune knielange Hose

 

  • Wem ist in der Zeit von Freitag, 08. Juni, 19 Uhr bis Samstag, 09. Juni, 7.15 Uhr der ältere Mann im Bereich der Franz-Schubert-Straße aufgefallen?
  • Wer kann sonst Hinweise geben, die im Zusammenhang mit den gelockerten Radmuttern stehen könnten?

 

Hinweise nimmt die Neustadter Inspektion unter Tel. 09568 / 9431-0 entgegen.

Effeltrich (Lkr. Forchheim): Katzen mehrfach mit Luftgewehr beschossen!

Macht ein Heckenschütze in Effeltrich (Landkreis Forchheim) Jagd auf Tiere? Vor Ort kam es in letzter Zeit vermehrt zu Fällen von Tierquälerei. Wie die Polizei am Mittwoch (21. Januar) berichtete, wurden ein Kater und eine Katze mit einem Luftgewehr angeschossen. Die Polizei sucht nach dem Täter.

Weiterlesen