Tag Archiv: Tag der Jogginghose

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Zum „Tag der Jogginghose“: In diesen Bundesländern geht nix ohne dieses Beinkleid!

Verlust der Kontrolle oder das absolute Lieblingsoutfit? Zum heutigen (21. Januar) Tag der Jogginghose verrät der gleichnamige "Jogginghosen-Atlas" - herausgegeben von baur.de - in welchen Bundesländern das Kleidungsstück besonders beliebt ist und wo eher nicht.

Erfindung der Jogginghose vor rund 100 Jahren

Dies hätte sich der französische Hutmacher Émile Camuset, der als Erfinder der Jogginghose gilt und Gründer der Sportmarke Le Coq Sportif ist, wohl nicht träumen lassen, als er in den 1920er Jahren eine einfach gestrickte graue Jersey-Hosen auf den Markt brachte, die vor allem Sportler und Athleten ansprechen sollte: Heutzutage ist die Jogginghose weltweit aus den Kleiderschränken nicht mehr wegzudenken und seit über zehn Jahren gibt es sogar den internationalen "Tag der Jogginghose".


Online-Händler erstellt "Jogginghosen-Atlas"

Auch für viele Deutsche gehört die Jogginghose zur Outfit-Auswahl dazu, egal ob sportlich beim Besuch im Fitnessstudio oder beim gemütlichen Fernsehabend auf dem heimischen Sofa. Der oberfränkische Online-Händler BAUR aus Burgkunstadt (Landkreis Lichtenfels) hat deutlich über 1.000 verschiedene Jogginghosen-Modelle im Sortiment und Kunden in ganz Deutschland. Somit kann das Unternehmen auf eine umfassende Statistik zurückblicken und deshalb einen „Jogginghosen-Atlas“ für Deutschland erstellen.

In welchem Bundesland werden die meisten Jogginghosen verkauft?

Im Verhältnis zur Einwohnerzahl gingen im Jahr 2019 die meisten Jogginghosen-Bestellungen bei dem Onlinehändler aus Sachsen-Anhalt ein. Das Bundesland ist damit Spitzenreiter des Rankings. Auf Platz 2 und 3 folgen mit Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern ebenfalls zwei Bundesländer aus Ostdeutschland. Bayern belegt in diesem Ranking den siebten Platz und findet sich damit im Mittelfeld wieder.


Jogginghosen - Fun Fact:

Fun Fact: Modedesigner Karl Lagerfeld prophezeite den Trägern einer derartigen Hose den Kontrollverlust über ihr Leben. Umso erstaunlicher, dass die Einwohner seiner Geburtsstadt sich das scheinbar besonders zu Herzen nahmen. Hamburg befindet sich nämlich auf dem letzten Platz im Ranking.

Welche Farbe tragen Mann & Frau?

Ach ja, eine Statistik gibt es noch: Die beliebtesten Farben beim Jogginghosen-Kauf sind laut dem Unternehmen Schwarz, Blau und Grau und zwar in der Reihenfolge.

 

Aktuell-Bericht vom Dienstag (21. Januar 2019)
Bamberg: Internationaler Jogginghosen-Tag