Tag Archiv: Telefonabzocke

© Shutterstock / Stockfoto / Symbolfoto

Telefon-Abzocke in Hof: Betrüger erbeuten hohe Bargeldsumme von einem Rentner

Wieder einmal gelang es Betrügern, unter Vorspiegelung einer Unfallsituation, einen hohen Bargeldbetrag von einem Senior zu ergaunern. Die Kriminalpolizei Hof führt die Ermittlungen in dem Fall und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen

© TVO

Telefonabzocke in Lichtenfels: Seniorin soll 41.000 Euro für Medikament zahlen

Die Polizei warnt aktuell erneut vor einer dreisten Betrugsmasche im Zuge der Corona-Pandemie. So wurde am  Mittwoch (24. Februar) eine 77-Jährige in Lichtenfels angerufen. Am anderen Ende des Telefons war eine angebliche Sekretärin eines Klinikums.

Weiterlesen

© TVO

Dreiste Corona-Betrugsmasche: Telefonabzocke um teure Medikamente oder Impfstoffe

Zu Beginn der Woche wurden bei der Polizei in Unterfranken mehrere Betrugsfälle bekannt, bei denen sich Betrüger am Telefon als Ärzte ausgaben. Den Angerufenen wurde vorgegaukelt, dass ein schwer an Corona erkrankter Angehöriger dringend Geld für teure Medikamente oder Impfstoffe benötigen würde. Das Polizeipräsidium in Bayreuth teilte auf TVO-Nachfrage mit, dass für Oberfranken derartige Fälle noch nicht bekannt sind, es aber nicht ausgeschlossen werden kann, dass Betrüger auch hier tätig werden.

Weiterlesen