Tag Archiv: Thiersheim

© TVO

Marktredwitz / Selb / Thiersheim: Mehrere Unfälle durch Straßenglätte

Aufgrund von glatten Straßen ereigneten sich am Sonntagmorgen (12. Januar) drei Unfälle im Landkreis Wunsiedel. Verletzt wurde bei den Glätteunfällen niemand. Der Gesamtschaden der Vorfälle betrug mehrere zehntausend Euro. Weiterlesen

© PI Marktredwitz

Thiersheim: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Am Donnerstagmorgen (09. Januar) kam es im Bereich des A93-Autohofes Thiersheim (Landkreis Wunsiedel) zu einem Unfall mit einem hohen Sachschaden. Hier stießen ein Kleintransporter und ein Lkw zusammen. Ein Unfallbeteiligter erlitt leichte Verletzungen.

Transporter-Fahrer wird leicht verletzt

Gegen 07:15 Uhr wollte ein Trucker (62) mit seinem Sattelzug, vom Autohof Thiersheim kommend, auf die Autobahn A93 in Richtung Hof auffahren. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden, VW-Kleintransporter. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Zugmaschine des Sattelzugs wurde dabei im Frontbereich stark beschädigt. Am VW entstand laut Polizeibericht ein Totalschaden. Der Gesamtsachschaden wurde auf circa 50.000 Euro geschätzt. Der 60-jährige Fahrer des Kleintransporters wurde leicht verletzt. Der Trucker kam ohne Verletzungen davon.

Sperre wegen Ölspur

Nachdem sich durch die Kollision eine Ölspur im Bereich der Unfallstelle ausgebreitet hatte, wurden die Autobahnmeisterei Rehau und die Straßenmeisterei Wunsiedel verständigt, um die Fahrbahn zu reinigen. Für diese Maßnahme musste die Unfallstelle kurzfristig komplett gesperrt werden.

Bilder von der Unfallstelle
© PI Marktredwitz
© PI Marktredwitz
© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Thiersheim: Radfahrer stürzt und verstirbt am Unfallort

Ein 52-jähriger Familienvater aus Wunsiedel stürzte am Samstagmittag (28. Dezember) mit seinem Fahrrad im Bereich des Thiersheimer Ortsteils Steinhäuser (Landkreis Wunsiedel) aus noch ungeklärter Ursache. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsversuchen verstarb der Mann laut der Polizeimeldung noch am Unfallort.

Weiterlesen
© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Schwerer Unfall Thiersheim: Rentner (79) übersieht Gegenverkehr

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag (20. Dezember) in Grafenreuth, einem Ortsteil von Thiersheim (Landkreis Wunsiedel). Dabei übersah ein 79-jähriger Rentner ein vorfahrtsberechtigtes Auto. Weiterlesen

Höchstädt: 22-Jähriger verursacht zwei Zusammenstöße auf der A93!

In die Leitplanken geprallt ist ein 22-Jähriger am Mittwochabend (09. Oktober) auf der Autobahn A93 zwischen den beiden Anschlussstellen Höchstädt im Fichtelgebirge und Thiersheim (Landkreis Wunsiedel). Der junge Fahrer verlor auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen. Weiterlesen
© Bundespolizei

Hochfranken: Bundespolizei vollstreckt fünf Haftbefehle!

Fahnder der Bundespolizei vollstreckten seit Freitag (16. August) bei Kontrollen in den Landkreisen Hof und Wunsiedel fünf Haftbefehle. Die Männer wurden allesamt per Haftbefehl gesucht. Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

A93 / Thiersheim: Undankbarer Hund beißt Rettungskräfte!

Wenig dankbar über seine Rettung zeigte sich ein Mischlingshund am Sonntagnachmittag (18. August) bei Thiersheim (Landkreis Wunsiedel). Das Tier war seiner Halterin vor längerer Zeit entwischt und sollte wieder eingefangen werden. Dabei wurden sowohl der Tierarzt als auch ein Polizist verletzt.

Weiterlesen
© Polizei

Raser in Thiersheim: Mann mit 103 Stundenkilometern im Ort geblitzt

Am Mittwoch (17. Juli) führte die Polizei am Ortseingang von Thiersheim (Landkreis Wunsiedel) eine Geschwindigkeitsmessung durch. Trauriger Spitzenreiter war ein Mann, der anstelle der erlaubten 50 km/h mit über 100 km/h durch den Ort bretterte. Weiterlesen

Je oller, je doller: Opa „Düsentrieb“ in Thiersheim mit fast 100 km/h unterwegs!

Da staunten die Polizisten in Thiersheim (Landkreis Wunsiedel) nicht schlecht! Ein 81-Jähriger aus Schönwald (Landkreis Wunsiedel) trat am gestrigen Nachmittag (12. Juni) das Gaspedal seines Fiats innerorts so richtig durch. Sein „einleuchtender“ Grund: Sein Enkel wartete… Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Thiersheim: Grenzpolizei beschlagnahmt Dopingmittel

Verschiedene Dopingmittel stellten Fahnder der Grenzpolizei Selb bereits am Sonntagabend (19. Mai) bei zwei polnischen Reisenden sicher. Die Kriminalpolizei Hof übernahm in diesem Fall jetzt die weiteren Ermittlungen. Weiterlesen
© Feuerwehr Thiersheim

Thiersheim: 30.000 Euro teuren BMW abgefackelt

Nachdem Zeugen in der Nacht zum Sonntag (17. März) auf dem Gelände einer alten Fabrik in Thiersheim (Landkreis Wunsiedel) einen brennenden BMW bemerkten und die Einsatzkräfte alarmierten, stellte sich zwischenzeitlich heraus, dass das Fahrzeug wenige Stunden vorher in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) gestohlen wurde. Die Kriminalpolizei sucht nun nach Zeugen.

Feueralarm in Thiersheim

Kurz nach 1:00 Uhr meldeten am Sonntag mehrere Passanten ein Feuer auf einem alten Fabrikgelände in der Straße „Im Salach“ in Thiersheim. Als die Feuerwehren am Brandort eintrafen, brannte der BMW bereits lichterloh. Die Einsatzkräfte löschten das Fahrzeug rasch ab. Anschließend suchten sie im nahen Bereich nach verletzten Personen. Gefunden wurde niemand. Das Auto wurde durch den Brand vollständig zerstört. Der Sachschaden belief sich auf etwa 30.000 Euro.

Wagen in Marktredwitz gestohlen

Am Sonntagvormittag (17. März) konnte schließlich der Halter des Wagens ermittelt werden. Dieser hatte von dem Vorfall noch keine Kenntnis und gab an, seinen BMW am Samstagabend (16. März) - gegen 20:30 Uhr - in der Rößlermühlstraße in Marktredwitz abgestellt zu haben.

© Feuerwehr Thiersheim© Feuerwehr Thiersheim© Feuerwehr Thiersheim

Polizei hofft auf Mithilfe

Die Kriminalpolizei Hof übernahm die weiteren Ermittlungen und bittet Zeugen, denen am Samstagabend ab 20:30 Uhr in der Rößlermühlstraße in Marktredwitz oder in der Nähe des alten Fabrikgeländes in der Straße „Im Salach“ in Thiersheim verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen sind, sich unter der Telefonnummer 09281/704-0 zu melden.

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Thiersheim: Unbekannte brechen am Wochenende in eine Werkstatt ein

Ein Opel Zafira mit den Kennzeichen WUN-F177, KFZ-Diagnosegeräte und Bargeld waren das Ziel von unbekannten Tätern, die am Wochenende in eine Werkstatt in der Marktredwitzer Straße von Thiersheim (Landkreis Wunsiedel) einbrachen. Die Kriminalpolizei Hof hat dazu die Ermittlungen aufgenommen. Weiterlesen
1 2 3 4