Tag Archiv: Töpen

© News5 / Fricke

Trümmerfeld auf der A72: 26-Jährige prallt auf Höhe Feilitzsch in die Leitplanke

Einen schweren Verkehrsunfall verursachte eine 26-Jährige auf der Autobahn A72 bei Feilitzsch im Landkreis Hof. Während eines Überholvorgangs verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen und prallte gegen die Leitplanke. Nach Polizeiangaben geriet die Fahrerin bei Starkregen ins Schleudern.

26-Jährige prallt in Schutzplanke und kommt quer auf der A72 zum Stehen 

Am Donnerstagabend (04. März) war die 26-Jährige aus Hochfranken mit ihrem VW Polo in Richtung Autobahndreieck Bayerisches Vogtland unterwegs. Zwei Kilometer nach der Anschlussstelle Töpen überholte sie einen Lkw. Beim Wiedereinscheren geriet sie bei Starkregen und nasser Straße ins Schleudern. Der VW stieß hierbei in die rechte Schutzplanke und beschädigte dort zahlreiche Leitplankenfelder. Der Kleinwagen kam abschließend quer zur Fahrbahn zum Stehen. Den Einsatzkräften bot sich vor Ort ein Trümmerfeld. Zudem war die Fahrbahn massiv verschmutzt.

Autobahn muss gesperrt werden - Erheblicher Rückstau am Abend 

Die 26-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde ambulant im Rettungswagen behandelt. Die Autobahnmeisterei Rehau reinigte die Fahrbahn und sicherte vor Ort ab. Während den Bergungsarbeiten war die A72 für 30 Minuten in Richtung Chemnitz komplett gesperrt. Hierbei kam es zu einem erheblichen Rückstau. Einspurig verlief der Verkehr an der Unfallstelle vorbei. Am VW entstand ein Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro und an der Schutzplanke ein Schaden von 5.000 Euro.

Bilder von der Einsatzstelle:
© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke
© TVO

In virtueller Form: Deutschlandfest der CSU in Mödlareuth

Das traditionelle Deutschlandfest der CSU am Tag der Deutschen Einheit in Mödlareuth (Landkreis Hof) wird in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Aufgrund der Corona-Pandemie wird die Feier, die in den letzten Jahren jeweils mehrere Tausend Besucher angelockt hatte, nur in virtueller Form stattfinden. Weiterlesen
© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Töpen: Transporter überschlägt sich – Fahrer wird verletzt

Nachdem ein Traktorfahrer (21) beim Einfahren in die Kreisstraße in Töpen (Landkreis Hof) am Mittwochmittag (19. August) einen Transporter streifte, überschlug sich das Fahrzeug auf einem angrenzenden Feld. Der Transportfahrer kam verletzt in ein Krankenhaus. Weiterlesen

A72 / Feilitzsch: 17-Jähriger führt Falschgeld, Messer und Drogen bei sich

Wie die Polizei am Freitag (15. Mai) mitteilte, kontrollierte die Grenzpolizei Selb am Montag (11. Mai) auf der Autobahn A72, im Bereich der Anschlussstelle Hof / Töpen, einen Wagen. Ein 17-jähriger Beifahrer führte neben Falschgeld, noch ein Messer und Drogen mit sich. Die Kripo ermittelt nun gegen den jungen Mann. Weiterlesen
© TVO

Fünfte Jahreszeit: Närrisches Treiben in Oberfranken

Sie lassen sich von Regen und Sturmtief "Yulia" nicht beirren: Die Narren sind los in Oberfranken! Vor allem am Rosenmontag und Faschingsdienstag (25. Februar) geht es hoch her. Große Faschingsumzüge fanden aber bereits am Wochenende im Sendegebiet statt. Wir waren mit den Kameras in den Hochburgen Memmelsdorf (Landkreis Bamberg), Stadtsteinach (Landkreis Kulmbach) und Töpen (Landkreis Hof) mit den Kameras dabei und fassen hier das bunte Geschehen auf den Straßen zusammen.

Fasching in Memmelsdorf (unkommentierte Aufnahmen)
Memmelsdorf: Großer Faschingsumzug trotzt stürmischem Wetter
Fasching in Stadtsteinach (Aktuell-Bericht vom 24.02.2020)
Stadtsteinach: Jecken trotzen Sturmtief "Yulia"
Fasching in Töpen (Aktuell-Bericht vom 24.02.2020)
Faschingsumzug in Töpen: Närrisches Jubiläum im Landkreis Hof
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Töpen: Schwerverletzte nach Sturz vom Pferd!

Ein Reitunfall ereignete sich am Sonntagnachmittag (22. September) auf einem Feldweg in Töpen im Landkreis Hof. Eine 19-Jährige war mit drei weiteren Reiterinnen unterwegs als ihr Pferd offenbar erschrak und sie zu Boden stürzte. Weiterlesen
© Pixabay

Töpen: Polizei stoppt rollende Zeitbombe auf der A72

Am Donnerstagvormittag (15. August) kontrollierten Beamte der Hofer Verkehrspolizei an der Anschlussstelle Töpen der Autobahn A72 einen Sattelzug mit deutscher Zulassung. Zu dessen Kontrolle hätte es aber überhaupt nicht kommen dürfen, denn für die Zugmaschine lag beim Kraftfahrzeugbundesamt ein Eintrag vor, dass das Fahrzeug erhebliche Mängel aufweist. Die Beseitigung dieser hätte durch eine Hauptuntersuchung nachgewiesen werden müssen, was bisher allerdings nicht veranlasst wurde. Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Stahlseil über die Straße gespannt: Töpener Landwirt provoziert Unfall

Glück im Unglück hatte am Montagnachmittag (15. Juli) ein Pkw-Fahrer bei einem Unfall in Töpen (Landkreis Hof). Ein junger Landwirt spannte ein stählernes Seil über die Fahrbahn, in das ein 70-Jähriger mit seinem Pkw fuhr. Der Autofahrer blieb bei dem Vorfall unverletzt. Sein Wagen wurde beschädigt. Weiterlesen

Töpen: Drei Verletzte nach Unfall auf der B2

Drei Verletzte und ein Sachschaden von circa 20.000 Euro waren die Folgen einen Unfalls auf der Bundesstraße B2 bei Töpen (Landkreis Hof) am Dienstag (21. Mai). Die 51-jährige Fahrerin eines Skoda befuhr gegen 16:10 Uhr die B2 in Richtung Hof. Im Bereich der „Hohendorfer Kreuzung“ bog sie nach links auf die Kreisstraße HO2 ab und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten Audi eines 23-Jährigen, der ihr entgegenkam.  Weiterlesen

Töpen: Sattelzug voller Schnaps und Wein brennt auf B2 ab

Am Dienstagabend (5. März) brannte auf der B2 zwischen Töpen und dem thüringischen Gefell ein Sattelzug. Der Fahrer konnte sich glücklicherweise retten. Es entstand ein Schaden von rund 40.000 Euro. Feuer bricht offenbar wegen technischem Defekt aus Etwa einem Kilometer nach der Landesgrenze zu Thüringen geriet die Sattelzugmaschine des 38-Jährigen Fahrers in Brand. Laut Angaben der Polizei ist offenbar ein technischer Defekt für das Feuer verantwortlich. Innerhalb kurzer Zeit brannte der Lastwagen lichterloh. Auflieger samt Wein und Schnaps abgebrannt Auch der Auflieger, der mit Wein und Spirituosen beladen war, wurde komplett zerstört. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 40.000 Euro. Der Fahrer blieb bei dem Feuer unverletzt. Die B2 musste bis in die frühen Morgenstunden zeitweise komplett gesperrt werden.
© News5 / Fricke

Töpen: Auto und Anhänger brennen komplett nieder

Am Sonntagabend (24. Februar) musste die Feuerwehr zu einem Einsatz im Töpener Ortsteil Hohendorf (Landkreis Hof) ausrücken. Ein Auto und ein Anhänger standen laut Angaben der Nachrichtenagentur News5 im Hof eines landwirtschaftlichen Anwesens in Flammen.

Brand schnell unter Kontrolle

Ein Übergreifen des Feuers auf die einzelnen Gebäude des Bauernhofs konnten die Einsatzkräfte zum Glück verhindern. Die Ursache des Brandes ist momentan noch ungeklärt. Eine Person musste vor Ort vom Rettungsdienst versorgt werden.

© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke
© TVO / Symbolbild

Nach Großfahndung in Hochfranken: Ein Verdächtiger festgenommen!

Nach der Flucht dreier Männer und einer großangelegten Fahndung der Polizei im Raum Gattendorf / Regnitzlosau (Landkreis Hof) am gestrigen Donnerstag (3. Januar) nahmen Beamte der Hofer Verkehrspolizei einen der tatverdächtigen Männer am späten Abend fest. Dies teile die Polizei am Freitagnachmittag offiziell mit. Laut Ermittlungen ist der Serbe tatverdächtig, wenige Stunden zuvor einen Wohnungseinbruch in Mittelfranken begangen zu haben.

Weiterlesen

© Polizei / Symbolbild / Archiv

A72 / Töpen: Haschisch-Muffins im Kofferraum entdeckt!

Die Polizei staunte nicht schlecht, nachdem sie in der Nacht zum Montag (19. November) einen Pkw auf der Autobahn A72, im Bereich von Töpen (Landkreis Hof), einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Insassen führten neben Haschisch, Marihuana auch noch Haschisch-Muffins mit sich. Der Fahrer stand zudem unter Drogeneinfluss. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Nach dem tödlichen Unfall bei Töpen: Polizei sucht dringend Zeugen!

Nach dem tragischen Verkehrsunfall, bei dem eine 70-jährige Autofahrerin aus Thüringen am späten Montagnachmittag (12. November) auf der Bundesstraße B2 bei Töpen (Landkreis Hof) verstarb, sucht die Polizei nun Zeugen des Unfalls.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Töpen: Autofahrerin stirbt nach Unfall auf der B2

Ein schwerer Unfall mit zwei beteiligten Pkw ereignete sich am späten Montagnachmittag (12. November) auf der Bundesstraße B2 bei Töpen (Landkreis Hof). Eine Frau aus Thüringen erlag hierbei ihren Verletzungen. Drei weitere Personen mussten mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser eingeliefert werden.

Weiterlesen

123