Tag Archiv: TV Oberfranken

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Marktredwitz: Bewohner (35) legt Brand in Mehrfamilienhaus

Ein 35-Jähriger legte am Freitagmorgen (31. Juli) in der eigenen Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) einen Brand. Eine Bewohnerin wurde morgens auf den Rauchmelder aufmerksam und verständigte weitere Bewohner des Hauses. Die Polizei nahm den flüchtigen Täter (35) im Stadtgebiet fest. Weiterlesen

© Shutterstock

Landkreis Kronach ist coronafrei

Wie das Landratsamt Kronach am Montagnachmittag (03. August) bekannt gab, ist der Landkreis erstmals coronafrei. Somit liegt die Zahl der aktuell Infizierten bei null. Vor 20 Wochen wurde der erste Coronafall im Landkreis gemeldet. Seit Ausbruch der Pandemie waren bisher 174 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der Todesfälle liegt bei drei.

 

Auf frischer Tat festgenommen: Falsche Polizeibeamte in Coburg

Wie die Polizei am Montag (03. August) bekannt gab, nahm sie am Donnerstagvormittag (30. Juli) im Coburger Stadtgebiet zwei Täter (22 und 26 Jahre) der Betrugsmasche „Falsche Polizeibeamte“ fest. Die beiden Betrüger hatten zuvor eine 92 Jahre alte Frau um ihr Erspartes gebracht. Nachdem die Seniorin sich an die Polizei wendete, konnten die Beamten verdeckt auf frischer Tat die Täter festnehmen. Beide Männer sitzen inzwischen in Untersuchungshaft. Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Erneut in Thiersheim: Falschgeld im Umlauf

Beim Durchzählen des Kassengeldes musste ein 55 Jahre alter Mann, der ein Gewerbe in Thiersheim (Landkreis Wunsiedel) betreibt, erneut feststellen, dass Falschgeld in der Kasse lag. Nach Polizeiangaben ist dies bereits der zweite Vorfall. Weiterlesen

© Bundespolizei

Oberfranken: Mehrere Verkehrsunfälle auf den Autobahnen am Sonntag

Mehrere Verkehrsunfälle ereigneten sich am Sonntag (02. August) auf den Autobahnen in Oberfranken. Die Ursache für die Unfälle waren nach Polizeiangaben Sekundenschlaf, nicht angepasste Geschwindigkeit bei Gewitterschauer und Unachtsamkeit. Hierbei entstand ein Schaden von mehreren Zehntausend Euro. Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bayreuth: Eingeschlossener Hund stirbt im Auto

Am Samstagabend (01. August) stirbt ein kleiner Mischlingshund, der über mehrere Stunden im verschlossenen Auto, das in einem Parkhaus in Bayreuth parkte, eingesperrt war. Während die Hundehalterin shoppen war, verendete der kleinen Hund im überhitzen Auto. Sie erwartet eine Anzeige.

Weiterlesen

© News5

Pretzfeld: Ein Hektar Feld & Ballenpresse gehen in Flammen auf

Der Brand einer Ballenpresse beschäftigte am Samstag (01. August) die Einsatzkräfte bei Pretzfeld (Landkreis Forchheim). Die Maschine brandte völlig aus. Das Feuer griff auf ein Feld über. Es entstand ein hoher Sachschaden.

Technischer Defekt löst Brand aus 

Offenbar auf Grund eines technischen Defektes während landwirtschaftlicher Arbeiten auf einem Feld bei Pretzfeld entzündete sich die Ballenpressmaschine. Das Feuer griff auf die landwirtschaftliche Zugmaschine über und breitete sich anschließend auf dem Feld aus. Geschätzte ein Hektar Feldfläche gerieten in Brand. Es entstand Sachschaden von rund 250.000 Euro. Es waren die Feuerwehren aus Ebermannstadt, Pretzfeld, Kirchehrenbach, Hagenbach, Wannbach und Niedermirsberg sowie das THW mit 120 Mann zur Brandbekämpfung eingesetzt. Die Bahnstrecke Ebermannstadt - Forchheim musste auf Grund der Löscharbeiten vorübergehend eingestellt werden.

© News5© News5© News5© News5© News5© News5© News5© News5© News5© News5
© TVO / Symbolbild

Kulmbach: 24-Jähriger zündet Kinderwagen an

Nachdem am Sonntagmorgen (02. August) ein Kinderwagen im Hausflur eines Mehrfamilienhauses in Kulmbach vorsätzlich in Brand gesetzt wurde, nahmen Beamte der Kulmbacher Polizei kurz nach der Tat einen 24-Jährigen vorläufig fest. Die Kriminalpolizei ermittelt gegen den Beschuldigten wegen eines Verbrechens der schweren Brandstiftung. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bayreuth wird der Mann am Montag dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Hof: Unbekannte zeigen „Hitlergruß“ & verursachen schwere Schlägerei

Zwei junge Männer zettelten am frühen Samstagmorgen (01. August) eine Schlägerei in Hof an, indem einer von ihnen den „Hitlergruß“ zeigte. Die Täter konnten flüchten. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Bamberg: Mann will Autofahrer Lektion erteilen & zerschlägt Frontscheibe

Auf dem Parkplatz zum Bootshaus am Mühlwörth in Bamberg kam es am Freitag (31. Juli) um 18:15 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 57-jährigen Bamberger und einem 36-jährigen aus Bad Segeberg. Für den 36-Jährigen endete die Auseinandersetzung mit mehreren Verletzungen, für den 57-Jährigen mit einer kaputten Frontscheibe. Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Hof: Frau will Hund retten und wird dafür angegriffen

Eine besorgte Bürgerin meldete am Freitag (31. Juli) bei der Polizei einen Hund, der in einem Auto in Hof zurückgelassen wurde. Als die Hundehalterin von der Verständigung der Polizei Wind bekommt, wird diese handgreiflich.

Weiterlesen

Verkehrsunfall auf der A9 bei Creußen: Zehn Fahrzeuge & ein Lkw stark beschädigt

Ein 44-jähriger Autofahrer verursachte mit seinem Anhängergespann am Freitagabend (31. Juli) einen schweren Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der A9 bei Creußen (Landkreis Bayreuth). Ein Anhänger riss sich von einem Pkw los, Schleuderte über die Autobahn und beschädigte fast ein Dutzend Fahrzeuge. Weiterlesen
© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 32. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (03.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B470 im Landkreis Forchheim
  • Dienstag (04.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B22 bei Ebrach
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Dienstag (04.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B85 zwischen Kulmbach & Bayreuth
  • Mittwoch (05.08.): Geschwindigkeitskontrollen A9 zwischen Hormersdorf & Gefrees
  • Donnerstag (06.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B85 zwischen Auerbach & Pegnitz
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (03.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 zwischen Coburg & Bamberg
  • Dienstag (04.08.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Ludwigsstadt
  • Mittwoch (05.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2205 zwischen Coburg & Bad Rodach
  • Donnerstag (06.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2204 zwischen Itzgrund & Bad Staffelstein
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (03.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Hof & Plauen
  • Dienstag (04.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2461 zwischen Hof & Münchberg
  • Mittwoch (05.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2195 zwischen Helmbrechts & Presseck

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

12345