Tag Archiv: TV Oberranken

Fußball Toto-Pokal: Eintracht Bamberg scheitert im Achtelfinale

Für die Kicker des FC Eintracht Bamberg war im Achtelfinale des diesjährigen Toto-Pokals Endstation. Die Domstädter zogen am Dienstagabend (03. September) gegen den Regionalligisten SV Victoria Aschaffenburg mit einem 0:5 den Kürzeren.

Weiterlesen

Ebersdorf bei Coburg: Heftiger Frontalcrash fordert zwei Verletzte

50.000 Euro Sachschaden und zwei verletzte Personen sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls am Freitag (15. Februar) auf der B303 bei Ebersdorf bei Coburg.

Peugeot schleudert in den Straßengraben

Beim Einfahren auf die Bundesstraße 303 in Richtung Kronach übersieht am Freitagmittag ein Peugeot-Fahrer einen auf der Bundesstraße in Richtung Coburg fahrenden Opel.  Durch den Aufprall schleudert der Peugeot nach rechts in den Straßengraben. Der Opel dreht sich um 180 Grad auf der Fahrbahn. Beide Fahrzeugführer kommen mit Verletzungen ins Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von über 50.000 Euro.

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

A9 / Leupoldsgrün: Dutzende Kilo Kupfer im Auto versteckt!

Am Dienstag (7. August) kontrollierten Beamte der Grenzpolizeigruppe auf der Autobahn A9 bei Leupoldsgrün (Landkreis Hof) den Fahrer eines VW-Golfes aus Osteuropa. Dabei machten die Polizisten einen ganz besonderen Fund. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Münchberg: Polizei kann flüchtenden Fahrzeugdieb dingfest machen

Die Hofer Verkehrspolizei wollte in der Nacht zum Samstag gegen 1.30 Uhr auf der A9 einen Toyota mit Berliner Zulassung kontrollieren. Offenbar hat der 24-jährige Fahrer mit der bevorstehenden Kontrolle gerechnet und die Autobahn an der Anschlussstelle Münchberg-Süd verlassen. Dazu hatte er auch allen Grund, denn wie sich inzwischen herausgestellt hatte, war der Toyota als gestohlen gemeldet. Den Polizisten gelang es nach kurzer Verfolgung den Wagen im Münchberger Ortsteil Straas zu stoppen. Die Beamten konnten den Fahrer noch am Auto festnehmen, seinem 20-jährigen Beifahrer gelang in dieser Zeit die Flucht zu Fuß.

Eine sofortige Fahndung nach dem 20-Jährigen, mit weiteren Polizeistreifen der umliegenden Dienststellen und einem Polizeihubschrauber, blieb bisher erfolglos. Das Fachkommissariat der Kripo Hof hat die Ermittlungen übernommen.

Am Samstag erging auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof Haftbefehl gegen den 24-Jährigen, der nun in einer Justizvollzugsanstalt einsitzt.

Lichtenfels: Auf Facebook-Betrüger hereingefallen

Eine 34-jährige Frau ist auf eine Betrugsmasche in der Internetplattform Facebook hereingefallen. Unbekannte hatten einen falschen Facebook-Account mit dem Namen einer Freundin angelegt. Mit dieser falschen Identität wurde die Geschädigte angeschrieben und aufgefordert neben ihrer Telefonnummer auch vier Paypal-Codes herausgeben, mit denen bei verschiedenen Internetdiensten bezahlt werden kann. Diese Codes gab die Frau heraus, wodurch ihr nun ein Schaden von 120 Euro entstanden ist. Sie erstattete Anzeige bei der Polizeiinspektion Lichtenfels.

Die Polizei warnt eindringlich vor dieser, seit einiger Zeit verbreiteten, Betrugsmasche.