Tag Archiv: TVO

© News5 / Merzbach

Heiligenstadt in Oberfranken: Segelflieger stürzt ab

An einem Waldrand bei Kalteneggolsfeld (Landkreis Bamberg), einem Ortsteil von Heiligenstadt in Oberfranken, stürzte am Sonntagmittag (27. Mai) ein Segelflieger ab. Wie die Polizei mitteilte, war der Pilot (57) auf der Suche nach einer Landemöglichkeit. Dabei verlor er die Kontrolle über den Flieger.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Nach Vermisstenmeldung: Rentner aus Forchheim wieder aufgetaucht

UPDATE:

Der seit Freitag vermisste Senior aus Forchheim/Reuth wurde aufgefunden. Das teilte die Polizei mit. Die Öffentlichkeitsfahndung wird damit eingestellt.

ERSTMELDUNG (Samstag, 13:05 Uhr):

Seit Freitagabend (25. Mai) wird ein 73-jähriger Rentner aus Forchheim/Reuth vermisst. Er verließ am gestrigen Vormittag gegen 10:00 Uhr seine Wohnung. Nach eigenen Angaben wollte er zum Angeln fahren. Nachdem er bis 22:00 Uhr nicht nach Hause zurückgekehrt war, wurde er von Angehörigen als vermisst gemeldet. Der Senior leidet an Asthma und einer Herzkrankheit. Es ist nicht bekannt, ob er seine benötigten Medikamente bei sich hat. Bisherige Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos. Ein Handy hat der Vermisste nicht dabei.

  • Wer Hinweise zum Aufenthalt des Vermissten geben kann, wird gebeten, sich unverzüglich mit der nächsten Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

++EIL++ B173 / Küps: Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

ERSTMELDUNG (17:58 Uhr)

Am heutigen Freitagabend (25. Mai) ereignete sich bei Küps im Landkreis Kronach, auf Höhe Johannisthal, ein schwerer Verkehrsunfall. Laut ersten Informationen der Polizei sind mindestens vier Personen bei dem Unfall verletzt worden. Unter den Verletzten sind auch zwei Kleinkinder. Die B173 ist in dem Bereich momentan gesperrt. Zwei Rettungshubschrauber sind im Einsatz. Die Unfallursache ist noch unklar

 

  • Mehr Informationen folgen!
© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 22. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (28.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B22 im Bereich Bamberg
  • Dienstag (29.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 im Bereich Forchheim
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (28.05.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees & Hormersdorf
  • Dienstag (29.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B85 zwischen Bayreuth & Kulmbach
  • Donnerstag (31.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Himmelkrom & Wunsiedel
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (28.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B85 zwischen Kronach & Ludwigsstadt
  • Dienstag (29.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Naila & Lichtenfels
  • Mittwoch (30.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg & Lichtenfels
  • Donnerstag (31.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Kronach & Naila
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (28.05.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Hof & Töpen
  • Montag (28.05.): Alkohol- und Drogenkontrollen in Marktredwitz
  • Dienstag (29.05.): Abstandskontrollen zwischen Hof & Bayreuth
  • Dienstag (29.05.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Hof & Münchberg
  • Dienstag (29.05.): Lasermessungen auf der A9 im Bereich der Ausfahrt Münchberg-Nord
  • Mittwoch (30.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B289 zwischen Rehau & Münchberg
  • Mittwoch (30.05.): Gurt- und Handy-Kontrollen in Geroldsgrün & Schwarzenbach am Wald
  • Donnerstag (31.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der St2453 zwischen Regnitzlosau & Oelsnitz
  • Donnerstag (31.05.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Rehau & Selb
  • Freitag (01.06.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Hof & Naila
  • Freitag (01.06.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Hof
  • Samstag (02.06.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Marktredwitz
  • Samstag (02.06.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Marktredwitz & der tschechischen Grenze

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bayreuth: Polizei stellt Ford Mustang auf der A9 sicher

Einen Ford Mustang stellten Beamte der Verkehrspolizei Bayreuth am Donnerstag (24. Mai) auf der Autobahn A9 sicher bei Bayreuth sicher. Der Fahrer, ein 42-jähriger Australier, hatte das Auto vor mehreren Wochen unterschlagen. Gegen den Mann läuft deshalb nun ein Strafverfahren.

Weiterlesen

© Symbolbild / Pixabay

Bamberg: Verbrannte Bratwürste bringen jungen Mann in missliche Lage

Eine späte Mahlzeit wurde einem jungen Mann in Bamberg am Donnerstagabend (24. Mai) zum Verhängnis. Denn statt seine Würstchen zu genießen, hat er nun verbrannten Geruch in der Wohnung und Anzeigen an der Backe. Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

A9 / Gefrees: Aquaplaning führt zu Verkehrsunfall

Die Unwetter der letzten Tage führte zu mehreren Autounfällen auf Oberfrankens Straßen. Auch auf der A9 bei Gefrees (Landkreis Bayreuth) machte der massive Starkregen am Donnerstag (24. Mai) einer Fahrerin zu schaffen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Rödental: Schlechter Platz für ein Lagerfeuer – Gartenhütte brennt

Ein 31 Jahre alter Mann suchte sich am Donnerstagmorgen (24. Mai) in Rödental (Landkreis Coburg) einen recht ungewöhnlichen Platz für sein Lagerfeuer. Schnell wurde aus dem kleinen Feuer ein Gartenhüttenbrand. Nun ermittelt die Kriminalpolizei Coburg gegen den 31-Jährigen wegen vorsätzlicher Brandstiftung.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Kulmbach: Seniorin übergibt Betrügern 40.000 Euro

„Rate mal, wer dran ist?“ Häufig beginnen Betrüger am Telefon mit diesem Gesprächseinstieg ihre Masche. Am Donnerstagnachmittag schlugen die organisierten Täter in Kulmbach zu und ergaunerten bei einer Seniorin einen fünfstelligen Eurobetrag. Bei weiteren Fällen in ganz Oberfranken kam es zu keinen Geldübergaben. Als angebliche Enkel, hilfebedürftige Verwandte oder falsche Polizeibeamte gaben sich mindesten zwölf Anrufer in den letzten 24 Stunden bei Senioren in Oberfranken aus, um an deren Geld zu kommen.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Exhibitionist in der Therme in Bad Staffelstein: Verdächtiger identifiziert

Der gesuchte Mann, der am Sonntag, den 13. Mai 2018, in einer Therme vor den Augen zweier Kinder sexuelle Handlungen an sich vollführte, konnte nach umfassenden Ermittlungen der Kriminalpolizei Coburg in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Coburg identifiziert werden. (Wir berichteten.) Er muss sich nun für seine Tat strafrechtlich verantworten.

Weiterlesen

© News5 / Merzbach

Tödlicher Unfall bei Langensendelbach: Pkw wird völlig zertrümmert!

Zu einem Unfall mit tödlichem Ausgang kam es am frühen Freitagmorgen (25. Mai) auf der Straße zwischen Langensendelbach und Bräuningshof (Landkreis Forchheim). Hier verstarb ein 49-jähriger Autofahrer, nachdem der Mann mit seinem Wagen gegen einen Baum prallte.

Notarzt kann nur noch den Tod des Fahrers feststellen

Kurz vor 2:00 Uhr befuhr der Mittelfranke mit seinem Peugeot die Kreisstraße in Richtung Langensendelbach. Hier kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend prallte das Fahrzeug gegen einen Baum am Straßenrand. Der Aufprall war so heftig, dass der 49-Jährige aus seinem Wagen geschleudert wurde. Der alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach

Absuche nach Mitfahrern

Da es zunächst unklar war, ob der Verstorbene auch der Fahrer des Peugeots war oder sich weitere Mitfahrer im Auto befanden, waren zur Absuche der Umgebung ein Polizeihubschrauber und die örtlichen Feuerwehren im Einsatz. Allerdings bestätigte sich dieser Verdacht nicht. Die Unfallermittler gehen davon aus, dass der 49-Jährige allein im Fahrzeug saß.

Fahrzeug sichergestellt

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bamberg kam ein Sachverständiger an die Unfallstelle und unterstützte die Beamten der Forchheimer Polizei bei der Klärung der Unfallursache. Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Der Sachschaden wurde auf 3.500 Euro beziffert. Die Kreisstraße war für mehrere Stunden gesperrt.

Langensendelbach: Autofahrer (49) stirbt nach Frontalcrash gegen einen Baum
Tödlicher Unfall bei Langensendelbach: "Ich hab sowas noch nicht gesehen!"
© via TVO-WhatsApp-Newskanal

Oschwitz: Unwetter setzt Arzberger Ortsteil unter Wasser!

Aktuell kommt es am Donnerstagnachmittag (24. Mai) zu erneut schweren Unwettern in Oberfranken. Schwerpunkte der ergiebigen Regenfälle sind nach Informationen von Christopher Pittrof, Stormchasing Oberfranken - Dem Unwetter auf der Spur, derzeit die Landkreise Wunsiedel und Hof, sowie Kulmbach und Kronach, hier in abgeschwächter Form. Im Landkreis Wunsiedel, sowie in Teilen des Bayreuther Landkreises, soll es nach ersten Angaben zahlreiche Überschwemmungen und vollgelaufene Keller geben. Es besteht nach wie vor die Gefahr von Überschwemmungen. Die örtlichen Feuerwehren sind in den betroffenen Gebieten im Einsatz!

Wasser- und Schlammmassen ergießen sich durch Oschwitz

Im Landkreis Wunsiedel hat am heutigen Nachmittag ein schweres Unwetter das Gebiet von Arzberg getroffen. Ein Video (via TVO-WhatsApp-Newskanal) aus dem Ortsteil Oschwitz zeigt, wie sich die Wasser- und Schlammmassen durch den Ort ergießen.

 

Eure Wetterbilder- und videos könnt Ihr uns schicken via

User-Videos aus Oschwitz (Lkr. Wunsiedel) via TVO-WhatsApp & Facebook
Oschwitz / Arzberg: Reißender Strom ergießt sich durch den Ort (1)
Oschwitz / Arzberg: Reißender Strom ergießt sich durch den Ort (2)
Oschwitz / Arzberg: Reißender Strom ergießt sich durch den Ort (3)
TVO-User-Fotos / Videos aus Arzberg (Quelle: Matze B. via Facebook)
© via Facebook / Matze B.© via Facebook / Matze B.© via Facebook / Matze B.
Arzberg: Unwetter setzt Straßen und Keller unter Wasser
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Thiersheim: Bewohnerin während Gartenarbeit bestohlen

Nichtsahnend vollrichtete eine Seniorin am Dienstag (22. Mai) ihre Gartenarbeit in Thiersheim (Landkreis Wunsiedel), währenddessen machte sich ein dreister Einbrecher über ihre Wertgegenstände her. Die Polizei ermittelt.

Weiterlesen

1 2 3 4 5