Tag Archiv: Überschlag

© Polizei

Leupoldsgrün / Schwarzenbach: Autos überschlagen sich

Der 50-jährige Fahrer eines Kleintransporters konnte sich am gestrigen Montagmorgen (21. November) nicht erklären, warum er auf der Autobahn A9 im Bereich von Leupoldsgrün (Landkreis Hof) mit seinem Fahrzeug gegen die Leitplanke stieß und anschließend auf die Seite fiel. Die Beamten der Hofer Autobahnpolizei fanden jedoch recht schnell eine plausible Erklärung.

Weiterlesen

Marktleugast: Fahrzeug überschlägt sich mit Vierjähriger auf der Rückbank

Die Kontrolle über ihren Renault verlor eine 40-Jährige am Donnerstagmittag (13. Oktober) bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße nahe des Ortsteils Hohenberg. Das Fahrzeug überschlug sich samt Fahrerin und ihrer vierjährigen Tochter. Beide wurden nur leicht verletzt.

Weiterlesen

© News5 / Fricke

Köditz: Zwei Pkw überschlugen sich auf der B173

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagmorgen (30. Juni) auf der Bundesstraße B173. Dabei überschlugen sich zwei Fahrzeuge. Die beiden Fahrer wurden verletzt.

Zwei Fahrzeuge kollidieren auf Bundesstraße

Ein VW-Fahrer (28) aus Hirschberg fuhr kurz vor 6:00 Uhr mit seinem Golf in Richtung Hof. Kurz nach der Abzweigung Köditz kollidierte er aus bislang unbekanntem Grund mit einem vorfahrenden Opel Corsa. Beide Pkw-Lenker verloren die Kontrolle über ihre Autos, schleuderten von der Fahrbahn und überschlugen sich.

Unfallbeteiligte kommen in das Krankenhaus

Die Fahrer konnten sich nach dem Überschlag selbst aus den Wracks befreien. Der 28-jährige Golffahrer verletzte sich bi dem Unfall schwer und wurde in das Hofer Klinikum gebracht. Der 32-jährige Opel-Fahrer wurde leicht verletzt. Auch er kam in das Krankenhaus.

Totalschaden an beiden Fahrzeugen

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Diese mussten durch ein örtliches Abschleppunternehmen aus dem Straßengraben geborgen werden. Die Polizeiinspektion Hof hat zur genauen Klärung der Unfallursache die Ermittlungen aufgenommen.

© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke
© News5 / Fricke

Presseck: 18-Jähriger bei Unfall aus Fahrzeug geschleudert

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2211 zwischen Presseck und Elbersreuth (Landkreis Kulmbach) wurde ein Mann schwer, zwei weitere Fahrzeuginsassen leicht verletzt. Auslöser des Unfalls war laut Polizei wahrscheinlich eine zu hohe Geschwindigkeit.

Weiterlesen

© nordbayern-aktuell

Döhlau (Lkr. Hof): Pkw-Fahrerin (19) überschlägt sich

Auf der Kreisstraße HO5 zwischen Oberkotzau und Kautendorf (Landkreis Hof) ereignete sich am Montagmittag (9. November) ein schwerer Unfall. Die junge Fahrerin konnte sich selbst aus dem beschädigten Fahrzeug befreien, musste aber ins Krankenhaus gebracht werden.

Weiterlesen

© Polizeiinspektion Ebermannstadt

Muggendorf (Lkr. Forchheim) Porschefahrer flüchtet nach Überschlag

Am Dienstagnachmittag (27. Oktober) kam es zu einem Unfall auf der Bundestrasse B470 zwischen Muggendorf und Streitberg (Landkreis Forchheim). Ein bislang unbekannter Porsche-Fahrer überschlug sich mit seinem Sportwagen und landete im Straßengraben. Anschließend flüchtete der Mann.

Weiterlesen

Spielberg (Lkr. Lichtenfels): Auto aufs Dach gelegt

Um die Mittagszeit befuhr am Sonntag ein 21-jähriger Mann aus dem Landkreis Lichtenfels mit seinem schwarzen Opel Corsa die Kreisstraße 3 von Burkheim in Richtung Zeublitz. In einer leichten Rechtskurve in Höhe der Ortschaft Spiesberg im Landkreis Lichtenfels brach das Heck des Corsa aus und das Fahrzeug kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Straßengraben blieb es mit der Front hängen, wodurch es sich anschließend drehte und auf dem Dach im angrenzenden Acker liegen blieb. Am sieben Jahre alten Corsa entstand wirtschaftlicher Totalschaden von rund 6000 Euro. Der junge Fahrer kam mit einem Schock und Prellungen zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus.



width=


12345678