Tag Archiv: Überholverbot

© TVO / Symbolbild

Überholen trotz Verbot: Bayreuther Polizei erwischt Golf-Fahrer gleich zwei Mal

Am Mittwochnachmittag (01.Mai) war ein 31-jähriger Mann mit seinem Golf auf der Staatsstraße 2163 zwischen Mistelbach und Bayreuth unterwegs. Obwohl es hier verboten ist, überholte der Mann andere Fahrzeuge auf seiner Hin- und Rückfahrt.

Gleich zwei Mal erwischt

Gegen 14:35 Uhr überholte der Golf-Fahrer trotz eines Überholverbots zwei andere Fahrzeuge. Knapp 20 Minuten später wiederholte der 31-Jährige den Vorgang in entgegengesetzter Fahrtrichtung. Da Bayreuther Polizeibeamte in diesem Bereich gerade eine Kontrolle durchführten, erwischten sie den Verkehrsrowdy gleich zwei Mal. Ihn erwartet jetzt ein Bußgeld in Höhe von 600 Euro.

© TVO

Weilersbach: Raser im 70er-Bereich mit 135 km/h geblitzt

Schneller als die Polizei erlaubt und zwar wesentlich schneller, waren am späten Dienstagabend (22. November) drei Pkw-Fahrer unterwegs. Die Raserei konnte durch eine Laserkontrolle der Polizei festgestellt werden. Die Verkehrssünder müssen nun mit Führerscheinentzug und einem hohen Bußgeld rechnen.  

Weiterlesen

Köditz (Lkr. Hof): Lkw drückt Pkw in die Leitplanke

Am Mittwochnachmittag (19. März) wollte ein Dresdner Sattelzugfahrer trotz Überholverbot für Lkw einen anderen Lkw überholen. Als er den Fahrstreifen wechselte, übersah er allerdings einen neben ihm befindlichen VW-Passat und drückte diesen gegen die Mittelschutzplanke. Hierbei wurde der Pkw beidseitig massiv beschädigt. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von ca. 15.000 €.