Tag Archiv: Umleitung

© Deutsche Bahn AG

Hallstadt / Bad Staffelstein: Bahnstrecke ab Dienstag gesperrt!

Im Zuge der Baumaßnahmen an der ICE-Strecke zwischen Erfurt und Nürnberg wird ab dem morgigen Dienstag (12. Januar) die Teilstrecke zwischen Bamberg und Lichtenfels bis zum 4. September für den Bahnverkehr komplett gesperrt werden. Wir berichteten.

Weiterlesen

A73: Nächtliche Sperrungen im Bereich Forchheim

In den kommenden Tagen kommt es auf der Autobahn A73 im Bereich von Forchheim zu nächtlichen Sperrungen. Grund ist der Rückbau der Verkehrsleitführung in Richtung Bamberg, die für die Errichtung der temporären Seitenstreifenfreigabe auf dem Streckenabschnitt benötigt wurden.

Weiterlesen

Scheßlitz (Lkr. Bamberg): Nächste Bauphase auf Staatsstraße 2190

Am kommenden Dienstag (29. September) gehen die Bauarbeiten für die Erneuerung der Fahrbahn auf der Staatsstraße 2190 zwischen Straßgiech und Scheßlitz (Landkreis Bamberg) weiter. Zudem wird die nächste Bauphase des Umbaus der Einmündung der Staatsstraße 2210 von Köttensdorf eingeläutet.

Weiterlesen

Selb: Loch tut sich auf / Umleitung bei Anfahrt zum Eishockeyspiel

Am Donnerstagfrüh (23. Januar) brach beim Befahren der Hanns-Braun-Straße in Selb auf Höhe des Anwesens Nr. 8 die Straßendecke ein. Es entstand ein circa ein Meter tiefes Loch. Durch den Vorfall kam ein Auto zu Schaden. Der Pkw erlitt einen Spurschaden. Ursache für das tiefe Loch ist eine unterirdische Ausspülung, worum sich nun die Abwasserversorgung Selb kümmern wird. Laut Polizei wird für das Eishockeyspiel VER Selb gegen Klostersee am Freitagabend (24. Januar) auf der Anfahrtstrecke vermutlich eine Umleitung über die Nobelstraße eingerichtet.

 


 

 

B173 / Wallenfels (Lkr. Kronach): Schwerer Unfall – 18-Jähriger stirbt!

 

 

Update: 20.00 Uhr
Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer ist am späten Donnerstagnachmittag bei einem schweren Unfall auf der Bundesstraße B173 in der Nähe von Wallenfels (Landkreis Kronach) tödlich verunglückt. Bei dem Frontal-Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw erlitten zwei weitere Personen schwere Verletzungen.

Frontalzusammenstoß zweier Pkw

Circa 17.00 Uhr war der Teenager mit seinem VW auf der Bundesstraße B173 in Richtung Kronach unterwegs. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei geriet der junge Mann aus dem Landkreis Kronach kurz vor der Ortschaft Wallenfels (Landkreis Kronach) mit seinem Pkw in den Gegenverkehr. Dort kam ihm ein 63-jähriger Skoda-Fahrer entgegen. Die beiden Autos stießen ineinander.

 

 

Notarzt kann 18-Jährigen nicht retten

Trotz der Wiederbelebungsmaßnahmen des Notarztes erlag der 18-Jährige noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Den 63-jährigen Mann, ebenfalls aus dem Landkreis Kronach und seinen 64-jährigen Mitfahrer brachten die Rettungskräfte mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Sachverständiger an der Unglückstelle

An den beiden Unfallfahrzeugen entstand Totalschaden in noch nicht bekannter Höhe. Die Staatsanwaltschaft Coburg ordnete die Hinzuziehung eines Sachverständigen an. Die Bundesstraße B173 ist aktuell (Stand 19:30 Uhr) zwischen Wallenfels-Ost (Landkreis Kronach) und Schwarzenbach am Wald (Landkreis Hof) für die Verkehr gesperrt. Die Polizei richtete eine örtliche Umfahrung ein.

 

Update: 19.42 Uhr:
Ein aktuelles Bild von der Unfallstelle:

 

 

Update – 18.06 Uhr:
Nach neuen Informationen der Polizei kam bei dem Unfall eine Person ums Leben, ein Pkw-Insasse wurde schwer verletzt, ein weiterer Pkw-Insasse erlitt leichte Verletzungen. Später mehr.

Stand – 17.45 Uhr:
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am späten Donnerstagnachmittag auf der Bundesstraße 173 in Höhe Schnappenhammer bei Wallenfels im Landkreis Kronach. Nach ersten Informationen der Polizei geriet ein Pkw in den Gegenverkehr und es kam zu dem schweren Unfall.  Eine Person wurde schwer verletzt. Die Bundesstraße 173 im Landkreis Kronach ist in diesem Bereich voll gesperrt. Eine Umleitung richtete die Polizei örtlich ein. Die Einsatzkräfte agieren derzeit an der Unfallstelle. Später mehr.

 


 

 

1234