Tag Archiv: Unbekannt

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Hof: Zwei junge Frauen auf Briefkasten abgesehen

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am Dienstagnachmittag (24. September) wie zwei Frauen in der Vorstadt von Hof einen Briefkasten entwendeten und diesen in einem Gebüsch aufbrachen. Nachdem die beiden Frauen kurz zu Fuß vor der Polizei flüchteten, konnten die Beamten eine 26-Jährige vorläufig festnehmen. Weiterlesen

© Polizei

Tröstau: Unbekannte stehlen 25.000 Euro Bagger!

Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum zwischen Mittwochabend (04. September) und Donnerstagmorgen (05. September) einen rot-weißen Mini-Bagger vom Lagerplatz einer Baufirma in Tröstau (Landkreis Wunsiedel). Bei dem Diebstahl verursachten die Täter neben einem hohen Entwendungsschaden einen Sachschaden von 1.000 Euro.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Lichtenfels: Hund überfahren & einfach weitergefahren!

Ein 62-Jähriger musste am Montagabend (02. September) mitansehen, wie sein Hund von einem unbekannten Quad-Fahrer in Lichtenfels angefahren wurde. Anstatt sich um den Vierbeiner zu kümmern, fuhr der Unbekannte einfach weiter. Der Hund verendete noch an der Unfallstelle an seinen Verletzungen. Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Hallstadt: Unbekannte zerstören mutwillig geparkte Autos

Mehrere geparkte Fahrzeuge und ein Tisch fielen am Dienstagmorgen (02. Januar) zwei bislang unbekannten Tätern in Hallstadt (Landkreis Bamberg) zum Opfer. Die Täter hinterließen großen Schaden. Die Polizei sucht nun nach den Vandalen.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Einbruch in Bad Berneck: Zigaretten im Wert von mehreren tausenden Euro gestohlen!

Am frühen Dienstagmorgen (3. Juli) brachen bislang unbekannte Täter in einen Verbrauchermarkt in Bad Berneck (Landkreis Bayreuth) ein. Die Diebe hatten es auf Tabakwaren im Wert von mehreren tausenden Euro abgesehen. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen um Hinweise. Weiterlesen

© TVO

Bayreuth: Übel riechende Substanz im Rathaus entdeckt

Am gestrigen Montag (22. Februar) ging bei der Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt eine Anzeige gegen Unbekannt ein. Die Stadtverwaltung Bayreuth erstattete eine Anzeige. Im Rathaus der Wagnerstadt wurden zwei Ampullen mit einem unbekanntem Inhalt aufgefunden.

Weiterlesen

© Pixabay / Public Domain

Bayreuth: Zwei Einbrüche am Wochenende

Auf eine Metzgerei und ein Büro haben es Einbrecher am Wochenende (19./20.12.) im Bayreuther Stadtgebiet abgesehen. In beiden Fällen richten die Täter einen hohen Sachschaden an, mussten jedoch ohne Beute entkommen.

Weiterlesen

Dörfles-Esbach (Lkr. Coburg): Erneuter Einbruch in Fahrradgeschäft

30 Fahrräder, das ist die Beute von bislang unbekannten Einbrechern. Wie die Polizei heute mitteilte, drangen in der Nacht zum letzten Freitag (27.09.13) die Einbrecher gewaltsam in das Fahrradgeschäft in der Straße „Ziegelei“ am Ortsrand vom Dörfles-Esbach ein. Der Fahrradladen ist nicht zum ersten Mal das Ziel von Einbrechern: Erst im April, also vor wenigen Monaten, wurde in den Laden eingebrochen.

 

Hochwertige Beute

Ganz gezielt suchten die Unbekannten nach hochwertigen Fahrrädern und Fahrradbekleidung. Der Gesamtwert der Beute beträgt etwa 100.000 Euro. Vermutlich schafften die Täter ihre Beute über eine Wiese in einen dort abgestellten Transporter oder Klein-Lastwagen.

 

Kriminalpolizei Coburg ermittelt und bittet um Hinweise

Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und prüft derzeit mögliche Parallelen mit dem Einbruch im April. In diesem Zusammenhang bittet die Kripo um Hinweise aus der Bevölkerung:

  • Wer hat in der Zeit von Donnerstag (26.09.), 19 Uhr bis Freitag (27.09.), 7.30 Uhr im Bereich des Tatorts Wahrnehmungen gemacht?

  • Wem sind verdächte Fahrzeuge, möglicherweise Transporter oder Klein-Lastwagen aufgefallen?

  • Wer kann sonst Angaben zu dem Einbruch machen?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Coburg unter der Tel.-Nr. 09561/645-0 entgegen.