Tag Archiv: Unentschieden

Regionalliga: Bamberg spielt unentschieden, Hof verliert

In der Fußball-Regionalliga Bayern hat der FC Eintracht Bamberg auswärts beim TSV Rain am Lech 1:1 unentschieden gespielt.

Der Ausgleichstreffer für die Bamberger fiel erst in der ersten Minute der Nachspielzeit. Das Team von Trainer Dieter Kurth fand nach der Gala gegen dei Bayern-Amateure nur sehr schleppend in die Partie. In der 42. Minute gingen die Gastgeber durch einen Treffer von Niko Schröttler in Führung. In der Nachspielzeit gelang Lukas Görtler per Sololauf der glückliche Ausgleichstreffer.

In der zweiten Regionalliga-Partie mit oberfränkischer Beteiligung setzten sich die Bayern-Amateure erwartungsgemäß gegen die SpVgg Bayern Hof durch. Der 3:2-Endstand spiegelt allerdings das Kräfteverhältnis in keiner Weise wider. In der ersten Hälfte spielten die Münchner Katz und Maus mit den Gästen aus Oberfranken. Das erste Tor der Gastgeber erzielte Dennis Chessa in der 15. Minute. In der zweiten Halbzeit traf Julian Green in der 54. Minute zum 2:0. Eine Eckball-Standardsituation verwertete der Hofer Daniel Meyer zum 2:1. In der 76. Minute gelang erneut Julian Green ein Treffer für die jungen Bayern. Doch dann schwanden die Kräfte der Gastgeber. Der eingewechselte Hofer Cenk Imsak gelang sein persönlicher Premierentreffer im Trikot der Gelb-Schwarzen. Dem Münchner Heimsieg konnte das aber nichts mehr anhaben.

 

Unentschieden: Hofer Bayern sichern sich in Buchbach einen Punkt

Einen Punkt hat sich die SpVgg Bayern Hof am Freitag beim TSV Buchbach erkämpft.

Die Hofer erwischten einen optimalen Start. Bereits nach drei Minuten landeten die Gelb-Schwarzen durch Cosmin Ichim den Führungstreffer. Doch die Gastgeber zeigten sich heimstark. Nach einer Viertelstunde erzielte Buchbach den Ausgleich. In der 64. Minute führte ein verhängnisvoller Fehler des TSV zum 1:2. Erneut gelang es Ichim den Ball für die Hofer ins Tor zu manövrieren. Nur fünf Minuten später verwertete Thomas Breu einen Ball von Stefan Denk – 2:2.

Den Spielbericht gibt es heute ab 18 Uhr in Oberfranken Aktuell.

 

Abstiegskampf: Hofer Bayern mit 1:1-Unentschieden gegen Rosenheim

In der Fußball-Regionalliga Bayern ist die SpVgg Bayern Hof im Heimspiel gegen den TSV 1860 Rosenheim nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus gekommen.

Zunächst gelang es den Gästen aus Oberbayern mit 1:0 in Führung zu gehen. Die Hofer Bayern schafften den Ausgleich, dann aber verpatzte Perparim Gashi eine sichere Torchance, damit den Sieg und die Chance sich von den Abstiegsplätzen zu distanzieren. Die Gelb-Schwarzen stehen zwar weiterhin auf einem Nicht-Abstiegsplatz, allerdings mit nur einem Punkt Vorsprung auf den Tabellensechszehnten Eltersdorf.

Am Mittwoch kommt es auf der Grünen Au zum Nachholspiel gegen den FC Ingolstadt II. Anstoß der Partie ist um 18:30 Uhr.

 

SpVgg Hof: Nullnummer gegen Aschaffenburg

Keine Tore auf der Grünen Au im Nachholer gegen Aschaffenburg. Die Bayern sind sehr nervös im 6-Punkte-Spiel. Bei vielen Unkonzentiertheiten und Fehlpässen hat Hof sogar Glück, dass die Gäste kein Kapital aus den teilweise aufgelegten Möglichkeiten schlagen.
In Halbzeit 2 präsentiert sich die Schlegel-Elf kämpferischer, aber spielerisch nicht wirklich besser und sicherer. Als sich die Gäste offenbar bereits mit dem Punktgewinn begnügen, doch noch die Großchance für die Bayern. Doch weder Schäffler, noch der eingewechselte Meyer bringen den Ball ins Tor.

Einen Bericht vom Spiel sehen Sie ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.