Tag Archiv: Uran

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Hirschaid: Trinkwasser ist wieder in Ordnung

Das Leitungswasser in Hirschaid ist wieder in Ordnung und kann ohne Einschränkungen benutzt werden. Das gab der Fachbereich Gesundheitswesen des Landratsamts Bamberg am Dienstagmorgen (2. Juli) bekannt.

Kritischen Brunnen vom Netz genommen

Der betroffene Brunnen, der für die Überschreitung des Uran-Grenzwerts verantwortlich war, wurde vom Netz genommen. Somit besteht nun keine Gesundheitsgefährdung mehr durch uranbelastetes Trinkwasser. Die betroffenen Ortsteile Sassanfahrt, Köttmannsdorf, Rothensand, Klein- und Großbuchfeld, Juliushof, Röbersdorf, Erlach können dementsprechend das Trinkwasser wieder wie gewohnt nutzen.

 

30 Jahre Tschernobyl: Radioaktive Belastung in Oberfranken

Auf den Tag genau 30 Jahre nach der schweren Reaktorkatastrophe von Tschernobyl am 26. April 1986 liegt die radioaktive Umweltbelastung in Oberfranken auf dem gleichen Level wie vor dem Unfall. Das bestätigte das Landesamt für Umwelt auf Anfrage von TVO.

Weiterlesen