Tag Archiv: Veranstaltungen

© TVO

Wegen Corona: Kein Hofer Schlappentag 2020!

Aus aktuellem Anlass wird der Hofer Schlappentag dieses Jahr ausfallen, dies gaben die Hofer Schützen, die Kreishandwerkschaft und die Brauerei Scherdel bekannt. Entfallen werden dieses Jahr auch folgende Veranstaltungen:

  • Deutsch-tschechische Freundschaftstag
  • Stadt- und Bürgerfest
  • Hofer InnenHofKonzert-Reihe

„Diese Veranstaltungsabsagen tun uns allen sehr weh, aber es gibt keine Alternative. Selbst wenn man vom unwahrscheinlichen Fall einer schnellen Verbesserung in der Coronakrise ausgehen würde, so bliebe letztlich zu wenig Zeit, um derartige Veranstaltungen gut und sicher zu planen. 

(Verantwortlichen von Handwerkerschaft, Schützen, Brauerei und Stadtmarketing Hof unisono)

 

Bamberg: Diskussion über zu viele Veranstaltungen

In einigen Städten in Oberfranken könnte gerne mehr los. Ein Problem, dass Bamberg definitiv nicht hat. Im Gegenteil in der Domstadt ist ständig etwas geboten. Zum Leidwesen einiger Anwohner. Die wollen nämlich auch mal ihre Ruhe haben. Mehr zu der Diskussion gibt’s ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 



 

 

Zu viel Party in Bamberg?: Umfrage beweist das Gegenteil

In Bamberg, so scheint es, ist ständig was los. Immer wieder locken Veranstaltungen tausende Menschen in die Innenstadt. Zu viele, sagen manche Stadträte – aber sie werden eines besseren belehrt. Denn jetzt gibt es eine Umfrage, die repräsentativ ist. Und hier spiegelt sich das wider, was eigentlich schon vermutet wurde: Die große Mehrheit stört sich nicht im Geringsten an den Veranstaltungen in der Domstadt. Mehr in „Oberfranken Aktuell“ ab 18.00 Uhr.