Tag Archiv: Verdachtsfall

Lichtenfels: Ebola-Verdachtsfall stellt sich als Grippe heraus

Dem äthiopischen Asylbewerber, der am Donnerstag (20. November) wegen des Verdachts auf Ebola (Bild) einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei im Lichtenfelser Asylbewerberheim auslöste, geht es besser. Noch am Donnerstag wurde Entwarnung gegeben, denn der vermeindliche Ebola-Verdacht wurde nicht bestätigt. Wir berichteten.

Weiterlesen

Asylbewerberheim Lichtenfels: Ebola-Alarm am Vormittag!

Die Meldung über einen möglichen Ebola-Fall im Asylbewerberheim in Lichtenfels löste am Donnerstag (20. November) einen Großalarm bei den Behörden und Dienststellen in Lichtenfels aus. Am Nachmittag gab es von offizieller Seite die Entwarnung. Der Verdachtsfall bestätigte sich nicht!

Weiterlesen