Tag Archiv: Vereine

© Pixabay / Symbolbild

Bamberg: Wegen Corona erhalten Sportvereine knapp 700.000 Euro

Der Freistaat Bayern verdoppelt coronabedingt die „Vereinspauschale“. Davon profitiere auch die Region Bamberg. Wie die beiden Landtagsabgeordneten Staatsministerin Melanie Huml und Holger Dremel am Donnerstag (09. Juli) mitteilten, steigt der Förderbetrag für Sport- und Schützenvereine in Stadt und Landkreis Bamberg auf 680.871 Euro. Weiterlesen

Eine Million Euro Spende: Sparkasse Bamberg hilft Vereinen

Die Sparkasse Bamberg startete anlässlich der Corona-Pandemie eine Hilfsaktion für die Vereine. In den Jahren 2020 und 2021 schüttet sie jeweils bis zu 500.000 Euro aus einem extra Spendenfonds an gemeinnützige Vereine aus, die durch die Corona-Krise Liquiditätsengpässe haben. Weiterlesen

Der HSC 2000 Coburg steigt in die Bundesliga auf

Nachdem sich die Mehrheit der Vereine in der 1. und 2. Bundesliga für einen Abbruch der Saison gestimmt haben, entschied sich das Präsidium der HBL, in der 2. Bundesliga den aktuellen Tabellenstand als Maßstab für den Aufstieg zu nehmen. Somit ist der HSC 2000 Coburg Meister und stieg in die Bundesliga auf.

Saison aus wirtschaftlichen Gründen abgebrochen 

Der HSC 2000 Coburg ist Meister der 2. Handball-Bundesliga. Diese Entscheidung fällte am Dienstag (21. April) das Präsidium von HBL. Die Entscheidung für einen Abbruch der Saison wurde aus wirtschaftlichen Gründen gefällt:

„Wir haben unser Ziel auf einem Weg erreicht, den vor ein paar Monaten noch niemand vorhergesehen hat (...) Die Freude bei den Coburgern ist deshalb groß, auch wenn man aus emotionalen Gründen gerne die Saison zu Ende gespielt und auf dem Parkett die Meisterschaft gefeiert hätte.

(Michael Häfner, Geschäftsführer)

Coburg: HSC 2000 steigt in die Handball-Bundesliga auf
© Motor-Nützel Bayreuth

Weihnachtsspende 2019: Motor-Nützel unterstützt 15 Vereine & Projekte!

Erneut übergab die Autohausgruppe Motor-Nützel in Bayreuth eine Weihnachtsspende an verschiedene Vereine und karitative Einrichtungen. Am vergangenen Donnerstag (05. Dezember) überreichte Geschäftsführer, Jochen Sonntag, gemeinsam mit den Standortverantwortlichen, im Audi Sport Gebäude, die Spendenchecks von mehreren Tausend Euro.

Geschäftsführer, Jochen Sonntag, betont die Wichtigkeit der Einrichtungen

Während der Übergabe stellte Sonntag die Wichtigkeit karitativer sowie sozialer Einrichtungen heraus und würdigte die Aktivität der zahlreichen Vereins- und Einrichtungsvertreter:

„Mit unserer traditionellen Weihnachtsspende möchten wir vor allem Projekte fördern, die das bürgerschaftliche Engagement in der Region stärken."

Dabei bekam jeder Verein, von insgesamt 15, die Möglichkeit, seine Arbeit und den Spendenzweck vorzustellen.

© Motor-Nützel Bayreuth

Gespendet wurden insgesamt 8.000 Euro, die an folgende lokale Vereine / Institutionen gingen:

  • Rettungshundestaffel BRK Bayreuth
  • Bayerisches Rotes Kreuz, Kreisverband Bayreuth
  • Feuerwehr Bayreuth
  • Caritasverband Bayreuth
  • Kindertagesstätte St. Anna, Weismain
  • AWO Bamberg
  • Evang. Kita Fantasie Donndorf, Eckersdorf
  • BRK Bereitschaft, Hof
  • Die Hofer Tafel e.V.
  • Freiwillige Feuerwehr Stadt Creußen
  • Förderverein THW Pegnitz
  • Kita Mäuseparadies, Himmelkron
  • Evangelischer Kindergarten, Himmelkron
  • Katholische Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e.V., Windischeschenbach
  • Weihnachtsfeier Projekt „Suppe am Samstag“, Bayreuth

 

© Polizeipräsidium Oberfranken

Sparneck / Röslau / Bundesgebiet: Diebesbande hinter Gittern

Rasenmähertraktoren im Wert von rund 300.000 Euro erbeutete im vergangenen Jahr eine polnische Bande in gesamten Bundesgebiet, wie die Polizei nun berichtetet. Die Serientäter trieben unter anderem in den Landkreisen Hof und Wunsiedel ihr Unwesen. Ermittler der Kriminalpolizei Hof und die Staatsanwaltschaft Hof können den Tatverdächtigen gut zwanzig Fälle nachweisen. Fünf Beschuldigte sitzen in Justizvollzugsanstalten.

Weiterlesen