Tag Archiv: Verkehrskontrollen

© News5 / Fricke

Gattendorf / Arzberg: Mehrere Polizeikontrollen auf der A93 & B303!

Am Donnerstag (12. September) führte die Polizei mit Unterstützung des Zolls, Kontrollen auf dem Parkplatz Bärenholz Ost bei Gattendorf (Landkreis Hof) und auf einem Parkplatz an der B303 auf Höhe Arzberg (Landkreis Wunsiedel) durch. Trauriger Spitzenreiter war an diesem Tag ein tschechischer Pkw-Fahrer, der mit 41 km/h über dem Tempolimit lag.

Lenk- und Ruhezeiten bei 15 Lkw-Fahrern nicht eingehalten

Insgesamt wurden 102 Fahrzeuge einer Kontrolle unterzogen, wobei 34 Verstöße festgestellt wurden. Bei 15 Lkw- Fahrern wurde festgestellt, dass sie sich nicht an die vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten gehalten hatten. Wegen Ladungssicherung wurden zwei Lkws beanstandet. Zweimal musste die Weiterfahrt unterbunden werden.

Tschechischer Pkw mit 141 km/h statt 100 km/h

Auf  der B303 bei Arzberg führte die Polizei Geschwindigkeitsmessungen durch. Im Messzeitraum von sechs Stunden wurden insgesamt 28 Fahrzeugführer beanstandet, auf die teils ein empfindliches Bußgeld wartet. Tagesschnellster war ein tschechischer Pkw mit 141 km/h  bei erlaubten 100 km/h. Ein Elektroschocker wurde im Rucksack eines 40 Jahre alten Mannes aus Rumänien aufgefunden und beschlagnahmt. Auf den Fahrer eines Klein- Lkws wartet nun eine Anzeige nach dem Waffengesetz.

© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke

41-Jähriger mit gefälschtem Führerschein unterwegs

Bei der Kontrolle eines 41 Jahre alten Mannes aus Bulgarien wurde festgestellt, dass es sich bei seinem internationalen Führerschein um eine Totalfälschung handelt. Die Weiterfahrt mit seinem Pkw Opel wurde ihm daher untersagt. Sein 31 Jahre alter Beifahrer aus Rumänien konnte die Fahrt ebenso nicht fortsetzen, da er ebenfalls nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Auf den Bulgaren warten nun Anzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung.