Tag Archiv: Verlängerung

VER Selb: Vertrag mit Trainer Cory Holden verlängert

Der Eishockey-Oberligist VER Selb verlängert den Vertrag mit Trainer Cory Holden um ein weiteres Jahr. Der Verein setzt damit in der Trainerfrage weiter auf Kontinuität. Der 43-jährige Deutsch-Kanadier geht damit in seine vierte Trainersaison bei den Wölfen. Unter ihm hat sich der VER zu DEM Spitzenklub der Oberliga Süd entwickelt. In der vergangenen Saison haben die Selber sogar die Meisterschaft in ihrer Spielklasse geholt.

 



 

VER Selb: Jared Mudryk verlängert

Gute Nachricht für die Eishockey-Fans vom VER Selb. Schon vor dem Start in die Play Offs können die Selber einen ersten Erfolg vermelden. Jared Mudryk verlängert seinen Vertrag bei den Wölfen bis 2015. Der Stürmer geht seit 2011 für die Selber auf Torejagd. In dieser Saison erzielte der Kanadier bereits 24 Tore und legte weitere 60 Treffer auf.

 


 

 

VER Selb: Achim Moosberger verlängert bis 2016

Gerademal ein Pünktchen trennt den VER Selb noch von der Vorrundenmeisterschaft in der Eishockey-Oberliga Süd. Das spricht ganz klar für die Mannschaft – und deswegen ist es auch völlig nachvollziehbar, dass die Wölfe die aktuellen Leistungsträger länger an sich binden wollen. So geschehen nun mit Achim Moosberger. Der 21-jährige Stürmer hat bei den Wölfen einen neuen Vertrag bis 2016 unterschrieben. In der aktuellen Saison ist Moosberger mit 32 Punkten der achtbeste Scorer der Selber.

 


 

 

Eishockey: Tigers verlieren Auftaktspiel

Krimi im Tigerkäfig. Der EHC Bayreuth hat sein Auftaktspiel in der Eishockey-Oberliga unglücklich mit 3:2 nach Verlängerung verloren.

Bis kurz vor Schluss führten die Tigers gegen den EHC Freiburg. Die bis dahin zwei Tore hatten Holzmann und Thielsch erzielt. Innerhalb der letzten 18 Sekunden der regulären Spielzeit gelangen den Gästen zwei Treffer zum Ausgleich. Das Siegtor gelang den Freiburgern in der Verlängerung. 

Bereits am Sonntagabend müssen die Tigers erneut aufs Eis – bei den  Mighty Dogs in Schweinfurt.

 

Eintracht Bamberg: Vertragsverlängerungen unter Dach und Fach

Der Regionalligist Eintracht Bamberg hat wichtige Spieler für die Zukunft an sich binden können. So bleibt Abwehrchef Johannes Bechmann (Mitte) dem Verein auch in der kommenden Saison treu. Bechmann: „Ich bin seit 13 Jahren in diesem Verein und alles in allem war das eine sehr erfolgreiche Zeit. das jetzige Angebot hat auch wieder gestimmt, deshalb bleibe ich beim FCE“, begründet der 25-Jährige seine Entscheidung.

Kettler und Gradl verlängern auch

Zudem haben die Violetten Vertragsverlängerungen mit zwei weiteren Spielern des aktuellen Kaders perfekt gemacht. Gleich für drei Jahre hat sich Defensiv-Allrounder Christopher Kettler an den Verein gebunden, zwei weitere Jahre bleibt zudem Mittelfeldakteur Victor Gradl. 

 

TVO in den sozialen Netzwerken – Folgt uns!





12