Tag Archiv: Verletzt

© TVO / Symbolbild

Wiesenfest Rehau: Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung

Einen Faustschlag und einen Fußtritt gegen Kopf versetzte ein Mann (31) einem 18-Jährigen am frühen Samstagmorgen (06. Juli) im Nachgang des Rehauer Wiesenfestes. Das Opfer erlitt Verletzungen. Der Schläger konnte festgenommen werden.

Weiterlesen

Ahorn: Autofahrer bringt Radfahrer zu Fall und flüchtet

Am Mittwochabend (03. Juli) brachte ein bis dato unbekannter Autofahrer einen 21-jährigen Radfahrer in Triebsdorf (Landkreis Coburg) zu Fall. Der junge Mann zog sich leichte Verletzungen bei dem Sturz zu. Die Polizei sucht nun Hinweise nach dem Pkw-Fahrer, der nach dem Vorfall flüchtete.

Weiterlesen

© Polizei

Landkreis Coburg: Bei Flucht vor der Polizei aus dem Fenster gesprungen!

Ein von der Polizei gesuchter Mann versuchte sich am Mittwochvormittag (03. Juli) durch einen Sprung aus einem Zimmerfenster im ersten Stock den Polizeibeamten zu entziehen. Unmittelbar vorher griff er einen Beamten mit einem im Zimmer stehenden Standventilator an. Den ihm gegenüberstehenden Polizisten traf er jedoch nicht. Der Vorfall ereignete sich im südlichen Landkreis Coburg.

Weiterlesen

© Polizei

Kulmbach: Pkw-Fahrerin mit 3,5 Promille im Blut setzt Auto gegen einen Baum

Eine 57-jährige Autofahrerin kam am Montagmittag (24. Juni) in der Straße „Ängerlein“ in Kulmbach von der Fahrbahn ab und prallte mit ihrem Fiat gegen einen Baum. Während sich die Frau leicht verletzt, war ihr Autowrack ein Fall für den Abschlepper.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Nach Messerattacke in Burgkunstadt: 37-Jähriger kommt verletzt in das Krankenhaus

Mit einer Stichverletzung im Bauch endete am frühen Samstagmorgen (22. Juni) ein Streit zwischen zwei Männern in einer Gaststätte in Burgkunstadt (Landkreis Lichtenfels). Der 42 Jahre alte Tatverdächtige muss sich nun wegen einer gefährlichen Körperverletzung verantworten.

Weiterlesen

Hof: Unbekannter fährt Kinderwagen an und begeht Unfallflucht

Leichte Verletzungen erlitten am Mittwochmittag (19. Juni) zwei Kinder, nachdem ein bislang unbekannter Autofahrer in der Straße „Unteres Tor“ in Hof einen Kinderwagen anfuhr. Anschließend beschimpfte der Autofahrer die Mutter der Kinder und flüchtete dann vom Unfallort. Die Hofer Polizei ermittelt in dem Fall und sucht wichtige Zeugen!

Weiterlesen

© Polizei

Pkw überschlägt sich bei Höchstädt: Fahrer sitzt mit rund drei Promille hinter dem Lenkrad!

Einen folgenschweren Unfall verursachte ein 55-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Wunsiedel am Mittwochnachmittag (19. Juni) auf der Staatsstraße zwischen Höchstädt und Hebanz (Landkreis Wunsiedel). Unfallgrund dürfte wohl die sehr hohe Alkoholisierung des Fahrers gewesen sein.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Forchheim: 12-Jähriger wird von Hund gebissen

Ein 12-jähriger Schüler wurde am gestrigen Mittwoch (19. Juni) auf dem Heimweg vom Freibad in Forchheim von einem angeleinten Hund in die Wade gebissen. Die Hundehalterin empfand die Situation laut Polizeibericht aber als nicht weiter beachtenswert und ging gemeinsam mit ihren Begleiter weiter, ohne sich um den verletzten Jungen zu kümmern.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Altenkunstadt: 20-Jähriger sprüht mit Pfefferspray um sich

Am frühen Freitagmorgen (14. Juni) sprühte ein 20-jähriger Kronacher im Außenbereich einer Gaststätte in Altenkunstadt (Landkreis Lichtenfels) mit Pfefferspray um sich. Durch das Spray bekamen laut Polizei etliche Besucher Halsschmerzen und sie klagten über Atembeschwerden. Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Bamberg: Polizei nimmt vier Drogendealer fest

Umfangreiche Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und der Kripo Bamberg führten bereits am Donnerstag (06. Juni) zur Festnahme von vier Drogendealern und der Sicherstellung von einem Kilogramm Marihuana. Gegen drei Tatverdächtige ergingen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Untersuchungshaftbefehle.

Weiterlesen

© Polizei

Hof: Betrunkener klettert auf Schnellrestaurant und stürzt drei Meter in die Tiefe!

Leichte Verletzungen erlitt am Montagmittag (10. Juni) ein 22-Jähriger in Hof, nachdem der auf das Vordach eines Schnellrestaurants kletterte. In Folge seiner beträchtlichen Alkoholisierung stürzte er ab und verletzte sich. Dies war allerdings nicht der einzige Vorfall des Mannes an diesem Pfingstmontag.

Weiterlesen

© Polizei

Bamberg: Betrunkene Frau rastet völlig aus

Eine Streife der Bamberger Polizei traf am Pfingstmontag (10. Juni), kurz nach 18:00 Uhr, im Bereich der Straße „Am Regnitzufer“ in Bamberg auf eine 44-jährige Frau, die wirr redete und immer wieder hysterisch auf die Straße lief, ohne auf den Verkehr zu achten. Da sie barfuß unterwegs war, bluteten ihre Füße. Ein durchgeführter Alkoholtest erbrachte einen Wert von rund 2,3 Promille.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Michelau: Hund tötet anderen Vierbeiner und verletzt einen Mann

Wie die Polizeiinspektion Lichtenfels am heutigen Sonntag mitteilte, kam es bereits am Donnerstagabend (06. Juni) in Michelau (Landkreis Lichtenfels) zu einem Vorfall mit einem Boxermischling. Der Hund drehte buchstäblich durch, biss einen anderen Hund tot und verletzte zudem noch einen Mann.

Weiterlesen

1 2 3 4 5