Tag Archiv: Verletzungen

Bad Staffelstein (Lkr. Lichtenfels): Frau kämpft nach Unfall um ihr Leben

Eine lebensgefährlich verletzte Frau, ein schwer verletzter Mann und zwei total beschädigte Fahrzeuge sind die Bilanz eines schweren Unfalls auf der Staatsstraße zwischen Frauendorf und Bad Staffelstein. Kurz nach 05:30 Uhr fährt am Samstag (09. August 2014) ein 21-Jähriger mit seinem Opel Astra auf der Strecke. Weiterlesen

© Markus Roider

A72/Hof: Mann bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignet sich gegen Mitternacht. Ein 31-jähriger polnischer Sattelzugfahrer fährt mit seinem 40-Tonner auf der rechten Fahrspur der A72 in Richtung Hof. Auf Höhe der Anschlussstelle Hof-Töpen kracht ein Kleintransporter fast ungebremst in das Heck des Sattelzugs. Weiterlesen

Heiligenstadt (Lkr. Bamberg): Motorradfahrer schwer verletzt – Zeugen gesucht

Mit dem Rettungshubschrauber muss am Sonntagnachmittag (20. Juli 2014) ein schwer verletzter 55-jähriger Motorradfahrer ins Klinikum Bamberg geflogen werden. Zwischen Tiefenpölz und Herzogenreuth überholt eine Gruppe von drei Motorrädern einen langsam fahrenden Traktor und kommt dem Motorradfahrer deshalb auf seiner Fahrbahnseite entgegen.  Weiterlesen

Coburg: Segelflieger stürzt ab – Pilotin schwer verletzt

Am Sonntagnachmittag stürzt ein Segelflugzeug aus geringer Höhe beim Landeanflug in Coburg zu Boden. Gegen 16:30 Uhr will die 17-jährige Segelfliegerin mit ihrem einsitzigen Segelflugzeug am Coburger Flugplatz landen. Aus bislang nicht abschließend geklärten Gründen sackt das unmotorisierte Flugzeug die letzten Meter durch und setzt hart auf. Weiterlesen

Schwarzenbach/W. (Lkr. Hof): Gepäck rutscht – Motorradfahrer stürzt

Schwere Verletzungen erleidet ein 60-jähriger Motorradfahrer am Pfingstsonntag. Er fährt gegen 16:55 Uhr mit seinem Motorrad der Marke KTM auf der Kreisstraße von Thiemitz Richtung Grubenberg. Auf der Sitzbank seiner Maschine hat er sein Gepäck lediglich mit einem elastischen Spanngurt befestigt. Weiterlesen

Bad Rodach (Lkr. Coburg): Unfallopfer stirbt an schweren Verletzungen

Der mysteriöse Unfall am 2.Mai 2014 in Bad Rodach im Landkreis Coburg hat einen neuen traurigen Höhepunkt erreicht. Der 75-jährige Mann ist jetzt an seinen schweren Verletzungen gestorben. Wie berichtet, ist er vor knapp vier Wochen von einem Autofahrer in der Nähe von Gauerstadt an einer Ortsverbindungsstraße gefunden worden. Weiterlesen

Schwarzenbach/Wald (Lkr. Hof): Motorrad-Fahrer verletzt sich schwer

Am Samstag Nachmittag kommt es auf der Straße zwischen Straßdorf und Schwarzenbach/Wald im Landkreis Hof zu einem schweren Unfall. Ein 57-jähriger Pkw-Fahrer will nach links auf die B173 abbiegen. Hinter ihm bildet sich  eine Fahrzeugschlange. Trotz Gegenverkehr überholt ein 19-jähriger Motorradfahrer die Schlage. Es kommt zum Zusammenstoß mit einem abbiegenden Touran. Der junge Mann wird von seinem  Motorrad auf die Fahrbahn geschleudert und verletzt sich hierbei schwer. er wird mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Der Pkw-Fahrer und seine Mitfahrer bleiben unverletzt. Es entstand ein Schaden von 12.000 Euro.

 



 

Lichtenfels: Frau bei Unfall schwer verletzt

Am Morgen ereignet sich ein schwerer Unfall auf der Staatsstraße 2203 bei Lichtenfels. Gegen 7:.25 Uhr ist eine 22-Jährige mit ihrem Audi A3 unterwegs. Kurz nach dem Ortsteil Roth muss sie eigenen Angaben zufolge einem Tier auszuweichen. Dabei sei sie mit den Rädern ins Bankett gekommen und habe die Herrschaft über ihr Auto verloren. Im Anschluss daran steuert sie den Pkw in den rechten Graben und prallt nach kurzer Strecke gegen einen Wasserdurchlass. Durch den heftigen Anstoß überschlägt sich der Pkw mehrfach und bleibt in einem angrenzenden Feld auf dem Dach liegen. die Frau wird in dem Fahrzeug eingeklemmt und muss durch Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren mit technischen Hilfsmitteln befreit werden. Nachdem der Notarzt die junge Frau vor Ort erstversorgt hat, wird sie in das Klinikum Lichtenfels gebracht und dort intensivmedizinisch versorgt. Laut Auskunft der Ärzte besteht allerdings zu keinem Zeitpunkt akute Lebensgefahr. Das Wrack des total beschädigten Pkw wird durch einen Abschleppdienst geborgen.

 



 

123456789