Tag Archiv: Video

© Polizeipräsidium Oberfranken

Bunkermann von Himmelkron: Weiteres Drogenversteck ausgehoben

Die Bayreuther Kripo sowie zahlreiche Polizei-Spezialkräfte durchsuchten auf Antrag der Bayreuther Staatsanwaltschaft am Freitagvormittag (4. September) erneut das Anwesen von „Bunkermann“ Christian R. in Himmelkron (Landkreis Kulmbach). Bei umfangreichen Grabungsarbeiten offenbarten sich den Ermittlern weitere Drogenverstecke.

Weiterlesen

Klobürstenkanonier: Jörg Sprave lässt Alltagsgegenstände fliegen

Jörg Sprave aus Burgkunstadt hat ein ungewöhnliches Hobby: Er baut Schleudern. Doch damit nicht genug: Denn die Wurfgeschosse dafür sind Alltagsgegenstände wie Kondome, Kekse oder Klobürsten. Seine riesige Fangemeinde aus der ganzen Welt ist begeistert von seinen Internetvideos. Wir haben ihn besucht und durften einige seiner ungewöhnlichen Konstruktionen unter die Lupe nehmen – heute ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

 

 

deeroctopus stürmen Youtube: Musiker aus Oberkotzau punkten mit Lokalkolorit

Der Wärschtlamo ist mittlerweile aus dem Hofer Stadtbild nicht mehr wegzudenken. Seit Jahrzehnten schon versorgen die Würstchenverkäufer hungrige Gaumen mit „Wienerla“, „Gnagger“, „Bauern“ und „Weisa“. Sogar ein Denkmal aus Stein wurde ihnen schon gesetzt. Und jetzt haben sie auch noch ein musikalisches dazu, gemacht von zwei jungen Musikern aus Oberkotzau. deeroctopus – so der Name des Duos – stellen ihr Video auf Youtube. Und was sollen wir sagen – dieses Video ging ab, wie „warme Wärschtla“… Mehr ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

 

Kulmbach: Ireks erhält Wirtschaftspreis

Der dritte Wirtschaftspreis der Stadt Kulmbach geht am Abend an die Firma Ireks. Das weltweit agierende Unternehmen beliefert Bäckereien mit Backmischungen, handelt mit Braumalz, Aromastoffen und sogar Speiseeis. Allein am Standort Kulmbach beschäftigt die Firma Ireks rund 800 Menschen. Weltweit sind mehr als 2.400 Personen für das Unternehmen tätig. Entgegen nehmen wird den Kulmbacher Wirtschaftspreis IREKS-Geschäftsführer und Kulmbacher Ehrenbürger Hans Albert Ruckdeschel. Im Rahmen der Preisverleihung bekommt auch der Unternehmer Konrad Friedrichs eine Auszeichnung. Der 77-jährige erhält die silberne Bürgermedaille der Stadt Kulmbach für sein Lebenswerk. 

 


 

 

12