Tag Archiv: Vierbeinerm Oberhaid

Verdächtiges Wurststück gefunden: Hundehasser bei Oberhaid unterwegs?

Ein Hundehalter fand am Samstag (28. April) auf dem Flurbereinigungsweg zwischen Oberhaid und Dörfleins (Landkreis Bamberg) ein verdächtiges Wurststück. Sein Hund hatte das Stück beim Gassi gehen plötzlich im Maul, aber davon noch nichts gefressen. Er nahm es dem Tier ab und stellte bei näherer Betrachtung fest, dass es sich um ein Stück Bockwurst handelt.

Weiterlesen