Tag Archiv: Vorwerk

© TVO / Symbolbild

Selb: 18-Jährige bewusstlos geschlagen und gewürgt!

Wie die Polizei am heutigen Nachmittag mitteilte, soll ein 26-jähriger Mann in der Nacht zum Donnerstag (7. Februar) eine Bekannte in deren Wohnung mehrfach geschlagen und gewürgt haben. Die 18-Jährige wurde den Angaben nach dabei bewusstlos. Nun ermitteln Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Hof gegen den mutmaßlichen Täter, der zwischenzeitlich in Untersuchungshaft kam.

Weiterlesen

Selb (Lkr. Wunsiedel): Rabiate Diebe im E-Center

Gegen 19.40 Uhr am Samstagabend entwendeten zwei bislang unbekannte Männer zwei LED-Fernseher aus dem E-Center in der Dr.-Ludwig-Rieß-Straße in Selb. Als sie von einer Verkäuferin angesprochen wurden, ergriffen sie die Flucht. Zwei Verkäuferinnen und ein couragierter Kunde verfolgten die Täter bis zum Parkplatz der Firma Lidl. Dort  bekam der Zeuge einen der Täter zu fassen und stürzte mit ihm zu Boden. Der Täter schlug dem Zeugen hierauf mehrfach mit der Faust ins Gesicht, wodurch dieser nicht unerheblich verletzt wurde. Als nun beide Verkäuferinnen zu Hilfe eilten, ließ der Täter vom Zeugen ab.

Weiterlesen

Selb (Lkr. Wunsiedel): Mann würgt Frau und will sie „aufschlitzen“

Am Freitagabend betrat eine junge Frau ein Mehrfamilienhaus am Vorwerk in Selb im Landkreis Wunsiedel. Sie suchte ihre entlaufene Katze. Im Haus traf sie auf einen 54-jährigen Mieter, der sie aggressiv ansprach. Im Laufe der Auseinandersetzung packte er die Frau und würgte sie. Dazu sagte er, dass er sie „aufschlitzen“ würde. Gegen den aggressiven Mann wird Anzeige erstattet.