Tag Archiv: Waffe

© Symbolbild / Archiv

Itzgrund (Lkr. Coburg): 21-Jähriger schießt mit Schreckschusswaffe

Am Neujahrstag gegen 1:00 Uhr schoss ein 21-jähriger mehrere Platz- und Reizgaspatronen in Richtung einer größeren Personengruppe in der Itzgrunder Hutstraße (Landkreis Coburg). Die alarmierten Polizeibeamten stellten vor Ort die Schreckschusswaffe sicher.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Bayreuth: 47-Jähriger feuert mit Luftdruckgewehr herum

Ein 47-jähriger Bayreuther schoss am Freitagmittag (16. Oktober) mit einem Luftdruckgewehr im Bayreuther Stadtteil Gartenstadt auf Gegenstände. Passanten, die dies mitbekamen, verständigten die Polizei. Die Beamten brachten den Mann in einem Krankenhaus und stellten die Waffen des Mannes sicher.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Lichtenfels: 100 Gramm Crystal sichergestellt

Rauschgiftermittler der Kripo Coburg gelang ein empfindlicher Schlag gegen die Rauschgiftszene. Nach Ermittlungen mit der hiesigen Staatsanwaltschaft wurden 100 Gramm Crystal sichergestellt. Zwei Männer sitzen seit Anfang der Woche in Untersuchungshaft.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Coburg: Heiliger Mauritius seiner Lanze beraubt!

Seit dem Wochenende fehlt an der Sandsteinskulptur des Heiligen Mauritius in Coburg die Schmuck-Lanze. Die Statue steht im Eingangsbereich der Moritzkirche in der Vestestadt. Die Kripo Coburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise.

Weiterlesen

© Patrick Rüsing / TVO

A9 / Hof: Mit Schusswaffe auf der Autobahn bedroht

Eine 18-jährige Autofahrerin wurde am Mittwoch (26. August) mit einer Schusswaffe bedroht, als sie auf der Autobahn A9 in Richtung Berlin unterwegs war. Der Vorfall ereignete sich im Bereich der Anschlussstelle Hof-West als die junge Frau von einem Citroen mit polnischem Kennzeichen überholt wurde.

Weiterlesen

Memmelsdorf: Pizzalieferanten mit Waffe überfallen

Mit vorgehaltener Pistole haben am Samstagabend zwei Unbekannte einen Pizzalieferanten im Memmelsdorfer Ortsteil Lichteneiche im Landkreis Bamberg überfallen undihn beraubt. Das Opfer blieb glücklicherweise unverletzt. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe der Bevölkerung.

Weiterlesen

1234567