Tag Archiv: Waffenhandel

© Polizei

SEK-Einsatz in Hirschaid: Internationale Razzien gegen Waffenhändler!

Am Dienstagmorgen (20. August) kam es in Hirschaid im Landkreis Bamberg zu einem SEK-Einsatz. Offenbar war die Aktion Teil eines internationalen Großeinsatzes mit circa 1.000 Polizeikräften. Im Fokus standen Waffenhändler. Die Polizei möchte derzeit gegenüber der Presse keine konkreten Einsatzorte bestätigen. Im Fokus der Ermittlungen steht die Internetplattform "xplosives.net“.

Großeinsatz in neun Bundesländern

Diese Website soll detaillierte Informationen zur Herstellung von Sprengstoff bereitstellen und auch einen Handel mit entsprechenden Grundstoffen betreiben. Der Großeinsatz wurde gleichzeitig in neun Bundesländern durchgeführt. Gleichzeitig fanden in weiteren europäischen Ländern Razzien statt, unter anderem in Litauen und in Kroatien. Bei den Durchsuchungen wurden diverse Schusswaffen, Betäubungsmittel, Sprengstoffe und 130 Kilogramm Grundstoffe zur Herstellung von Sprengmitteln sichergestellt.