Tag Archiv: Warnung

© Symbolbild / TVO

Apothekeneinbruch in Untersiemau: Tresor mit Gefahrstoff entwendet!

Nach einem Apothekeneinbruch in der Nacht zum Freitag (01. November) in Untersiemau (Landkreis Coburg) warnt die Polizei vor dem Inhalt eines entwendeten Tresors. In diesem befindet sich ein Gefahrstoff.

Weiterlesen

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 45. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (04.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2244 im Bereich Eggolsheim
  • Dienstag (05.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B470 im Bereich Heroldsbach
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Dienstag (05.11.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hoermersdorf und Gefrees
  • Mittwoch (06.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2191 zwischen Hollfeld und Stadelhofen
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (04.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße CO11 zwischen Neustadt bei CO und Sonnefeld
  • Dienstag (05.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg und Neustadt bei CO
  • Mittwoch (06.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2205 zwischen Bad Rodach und Coburg
  • Donnerstag (07.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2209 zwischen Kleintettau und Ziegelhütte
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (04.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Hof und Kronach
  • Montag (04.11.): Grünpfeilkontrolle im Bereich Marktredwitz
  • Dienstag (05.11.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und der Landesgrenze Thüringen
  • Dienstag (05.11.): Kontrollen in Bezug auf Insassensicherung & Handyverbot im Raum Münchberg
  • Dienstag (05.11.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hormersdorf und Gefrees
  • Mittwoch (06.11.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Hof
  • Mittwoch (06.11.): Geschwindigkeitskontrollen im Bereich Selb
  • Mittwoch (06.11.): Kontrollen in Bezug auf Insassensicherung & Handyverbot im Bereich Geroldsgrün
  • Mittwoch (06.11.): Kontrollen in Bezug auf Insassensicherung & Handyverbot im Bereich Schwarzenbach am Wald
  • Donnerstag (07.11.): Geschwindigkeitskontrollen im Bereich Schönwald
  • Donnerstag (07.11.): Kontrollen in Bezug auf Insassensicherung & Handyverbot im Bereich Wunsiedel
  • Freitag (08.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und der Landesgrenze Thüringen
  • Freitag (08.11.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Hof
  • Samstag (09.11.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Selb
  • Samstag (15.10.): Geschwindigkeitskontrollen im Raum Rehau
  • Samstag (15.10.): Geschwindigkeitskontrollen im Raum Hof

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

Bayreuth / Oberfranken: Falsche Microsoft-Mitarbeiter rufen an

Immer wieder bringen Telefon-Betrüger, die angeblich von der Firma Microsoft anrufen, ihre Opfer dazu, ihnen Zugriff auf ihren Computer zu gewähren. So gelingt es den Tätern, an das Geld der Angerufenen zu gelangen. Nach neuerlichen Fällen warnt die Polizei erneut vor dieser Masche. Weiterlesen
© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 42. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (14.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 im Bereich Bamberg
  • Dienstag (15.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2244 im Bereich Eggolsheim
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (14.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2190 zwischen Waischenfeld und Hollfeld
  • Dienstag (15.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B2 zwischen Pegnitz und Bayreuth
  • Mittwoch (16.10.): Abstabdskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und Hormersdorf
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (14.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg und Neustadt bei Coburg
  • Dienstag (15.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der kreisstraße Kronach 25 zwischen Friesen und Gundelsdorf
  • Mittwoch (16.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2206 zwischen Neustadt bei Coburg und Sonnefeld
  • Donnerstag (17.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Lichtenfels und Naila
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (14.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B289 zwischen Rehau und Marktleugast
  • Dienstag (15.10.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und der Landesgrenze Thüringen
  • Donnerstag (17.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen der Landesgrenze Sachsen und Naila

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 40. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (30.09.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2244 im Bereich Eggolsheim
  • Dienstag (01.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B22 im Bereich Ebrach
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (30.09.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Kulmbach
  • Dienstag (01.10.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hormersdorf und Gefrees 
  • Donnerstag (03.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2181 zwischen Fichtelberg und Bayreuth
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (30.09.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg und Coburg
  • Dienstag (01.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Neustadt bei Coburg und Bamberg
  • Mittwoch (02.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Naila und Lichtenfels
  • Donnerstag (03.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Kronach und Schweinfurt
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (30.09.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen der Landesgrenze Tschechien und Bad Berneck
  • Dienstag (01.10.): Abstandsmessungen auf der A9 zwischen Gefrees und der Landesgrenze Thüringen
  • Mittwoch (02.10.): Abstandsmessungen auf der A9 zwischen der Landesgrenze Thüringen und Gefrees

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 39. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (10.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2277 zwischen Baunach und Lauter
  • Mittwoch (12.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße FO2 zwischen Kirchehrenbach und Pretzfeld
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Dienstag (11.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B85 zwischen Pegnitz und Auerbach
  • Mittwoch (12.10.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Bayreuth
  • Donnerstag (13.10.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und Hormersdorf
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (23.09.): Geschwindigkeitskontrollen auf der StaatsstraßeSt 2200 zwischen Beikheim und Tschirn
  • Dienstag (24.09.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B85 zwischen Ludwigsstadt und Kronach
  • Mittwoch (25.09.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Naila und Lichtenfels
  • Donnerstag (26.09.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Schweinfurt und Kronach
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (23.09.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen der Landesgrenze Sachsen und Schwarenbach/ Wald
  • Mittwoch (25.09.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und der Landesgrenze Thüringen

 

 

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

Bayreuth / Oberfranken: Falsche Microsoft-Mitarbeiter erbeuten große Geldbeträge

Mit der Behauptung im Auftrag der Firma Microsoft anzurufen, bringen Betrüger ihre Opfer am Telefon immer wieder dazu, ihnen Zugriff auf ihren Computer zu gewähren. So gelingt es den Tätern mit ihrem kriminellen Treiben an das Geld der Angerufenen zu gelangen. Vor kurzem waren Täter in zwei Fällen im Raum Bayreuth erfolgreich. Durch ihr Auftreten brachten sie die Angerufenen dazu, mehrere Onlineüberweisungen zu tätigen. Den Opfern entstand somit ein Schaden in Höhe eines niedrigen fünfstelligen Eurobetrages. Weiterlesen
© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 37. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (09.09.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B505 zwischen Bamberg und der A3
  • Dienstag (10.09.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet von Forchheim
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (09.09.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B22 zwischen Kemnath und Bayreuth
  • Dienstag (10.09.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und Hoermersdorf
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (09.09.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet von Coburg
  • Dienstag (10.09.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet von Neustadt bei Coburg
  • Mittwoch (11.09.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Kronach und Lichtenfels
  • Donnerstag (12.09.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße CO11 zwischen Ebersdorf bei Coburg und Sonneberg
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (09.09.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen der Landesgrenze Thüringen & Gefrees
  • Montag (09.09.): Gurtkontrollen, Kindersicherung, Handyverbot im Bereich Schauenstein
  • Montag (09.09.): Gurtkontrollen, Kindersicherung, Handyverbot im Bereich Schwarzenbach am Wald
  • Dienstag (10.09.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet von Münchberg
  • Mittwoch (11.09.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet von Hof
  • Donnerstag (12.09.): Grünpfeilkontrolle im Stadtgebiet von Selb
  • Donnerstag (12.09.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees & der Landesgrenze Thüringen
  • Freitag (13.09.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2194 zwischen Geroldsgrün und Münchberg
  • Freitag (13.09.): Gurtkontrollen, Kindersicherung, Handyverbot im Bereich Münchberg
  • Samstag (14.09.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2179 zwischen Marktleuthen und Selb
  • Samstag (14.09.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Naila
  • Samstag (14.09.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Geroldsgrün

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 36.Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (02.09.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2244 in Eggolsheim
  • Dienstag (03.09.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B505 zwischen Bamberg & A3
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (02.09.): Abstandskontrollen auf der A70 zwischen Bayreuth & Bamberg
  • Mittwoch (04.09.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2460 zwischen Bindlach & Bad Berneck
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (02.09.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 zwischen Eisfeld & Bamberg
  • Dienstag (03.09.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße CO11 zwischen Neustadt b. Coburg & Sonnefeld
  • Mittwoch (04.09.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B85 zwischen Kronach & Ludwigsstadt
  • Donnerstag (05.09.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2708 zwischen Neustadt b. Coburg & Mitwitz
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (02.09.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2194 zwischen Selb & Marktleuthen
  • Dienstag (03.09.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Bad Berneck & Marktredwitz 

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 35.Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (26.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B2 zwischen Bamberg & Ebrach
  • Dienstag (27.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A70 zwischen Bayreuth & Bamberg
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (26.08.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Bayreuth
  • Dienstag (27.08.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und Hormersdorf
  • Donnerstag (29.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2181 zwischen Fichtelberg & Bayreuth
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (26.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2205 zwischen Bad Rodach & Coburg
  • Dienstag (27.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg & Neustadt bei Coburg
  • Mittwoch (28.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B85 zwischen Ludwigsstadt & Kronach
  • Donnerstag (29.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Lichtenfels & Naila
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (26.08.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Landesgrenze Thüringen & Gefrees
  • Mittwoch (28.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße zwischen Schwarzenbach a. Wald & Geroldsgrün

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Mega-Abzocke in Kulmbach: 63-Jährige übergibt fünfstelligen Bargeldbetrag an Betrüger

Bargeld im unteren fünfstelligen Eurobereich erbeuteten Anfang August Betrüger, die sich zuvor als Polizeibeamte am Telefon ausgaben. Eine 63-Jährige aus Kulmbach übergab an ihrer Haustür gleich zweimal Bargeld an einen Unbekannten. Die Kripo Bayreuth ermittelt. Unterdessen warnt die Polizei erneut vor den Maschen der Betrüger. Weiterlesen
© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 32. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (05.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B505 im Bereich Hirschaid
  • Dienstag (06.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B22 im Bereich Bamberg
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (05.08.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und Hormersdorf
  • Dienstag (06.08.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Bayreuth
  • Donnerstag (08.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B85 zwischen Kronach und Kulmbach
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (05.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B85 zwischen Probstzella und Kronach
  • Dienstag (06.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2205 zwischen Bad Rodach und Coburg
  • Mittwoch (07.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Naila und Lichtenfels
  • Donnerstag (08.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße CO17 zwischen Bad Rodach und Rödental
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (05.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A9 zwischen der Landesgrenze Thüringen und Gefrees
  • Montag (05.08.): Geschwindigkeitskontrollen in der Brucker Senke
  • Dienstag (06.08.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen der Landesgrenze Thüringen und Gefrees
  • Dienstag (06.08.): Kontrollen der Insassensicherung und Handynutzung im Bereich Wunsiedel
  • Mittwoch (07.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B289 zwischen Rehau und Kulmbach
  • Mittwoch (07.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Hof und Naila
  • Donnerstag (08.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Hof und Kronach
  • Donnerstag (08.08.): Grünpfeil-Kontrolle in Marktredwitz
  • Freitag (09.08.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen der tschechischen Grenze und Bad Berneck
  • Freitag (09.08.): Überwachung des Überholverbots auf der Staatsstraße 2461
  • Samstag (10.08.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Helmbrechts und Schwarzenbach am Wald
  • Samstag (10.08.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Bad Steben
  • Samstag (10.08.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Geroldsgrün

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Peter Stollberg, Regierung von Oberfranken

Waldbrandgefahr in Oberfranken: Vorsorgliche Luftbeobachtung angeordnet

Die Waldbrandgefahr ist und bleibt in Oberfranken weiterhin hoch. Die Regierung von Oberfranken hat daher im Einvernehmen mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bayreuth für das Wochenende (06. bis 07. Juli) für den gesamten Regierungsbezirk Oberfranken eine Luftbeobachtung angeordnet. Für den Samstag (06. Juli) wird in Oberfranken fast flächendeckend die höchste Waldbrandstufe (Stufe 5) erwartet (siehe unten). Am Sonntag soll dann "nur" noch die Stufe 3 erreicht werden.

Einsatzkosten kommen aus dem Katastrophenschutzfonds

Die Luftrettungsstaffel Bayern e.V. stellt hierfür die Einsatzflugzeuge und die Piloten zur Verfügung. An Bord befinden ausgebildete Luftbeobachter, die die relevanten Waldgebiete aus der Luft auf mögliche Brandgefahren hin absuchen.

Trockenheit in Oberfranken: Gefahr von Waldbränden weiterhin extrem hoch

Wird ein Brand festgestellt, werden die Feuerwehren über die Integrierte Leitstelle alarmiert und die Einsatzkräfte werden vom Luftbeobachter zur Einsatzstelle gelotst. Die Einsatzkosten der Luftbeobachtung trägt die Regierung von Oberfranken aus Mitteln des Katastrophenschutzfonds.

Appell an Waldbesucher

Die Regierung von Oberfranken appelliert an alle Besucher der oberfränkischen Wälder, äußerste Vorsicht walten zu lassen und keinesfalls mit offenem Feuer zu hantieren oder zu rauchen. Schon ein Funke oder eine weggeworfene Zigarettenkippe können Gras, Nadelstreu und am Boden liegende Zweige entzünden und einen folgenschweren Brand auslösen. Zudem sollte wegen des Brandrisikos durch heiße Fahrzeugkatalysatoren keinesfalls auf leicht entzündbarem Untergrund geparkt werden. Zwischen dem 1. März und dem 31. Oktober gilt ohnehin ein Rauchverbot im Wald.


Für Samstag (06. Juli) / Stufe 5 für folgende Regionen (Quelle: DWD):

  • Fichtelgebirge / Wunsiedel - Schönbrunn (Landkreis Wunsiedel)
  • Fichtelgebirge / Fichtelberg - Hüttstadl (Landkreis Bayreuth)
  • Fränkische Schweiz / Gräfenberg - Kasberg (Landkreis Forchheim)
  • Frankenwald / Hof / Landkreis Hof
  • Lautertal - Oberlauter (Landkreis Coburg)
  • Fichtelgebirge / Selb - Lauterbach (Landkreis Wunsiedel)
  • Steigerwald / Ebrach (Landkreis Bamberg)
  • Frankenwald / Kronach / Landkreis Kronach
  • Heinersreuth - Vollhof (Landkreis Bayreuth)
  • Bamberg
  • Lautertal - Oberlauter (Landkreis Coburg)

 

Für Samstag (06. Juli) / Stufe 4 für folgende Regionen (Quelle: DWD):

  • Steigerwald / Ebrach (Landkreis Bamberg)
  • Frankenwald / Teuschnitz (Landkreis Kronach)

Hinweise zum Verhalten

  • Brände und Rauchentwicklung müssen sofort unter der Rufnummer 112 gemeldet werden
  • Rauchen und offenes Feuer sind im Wald und Waldrandnähe strikt verboten
  • Waldzufahrten sind unbedingt für Feuerwehr-Einsatzfahrzeuge freizuhalten
  • Abgesperrte Wälder dürfen keinesfalls betreten werden
  • Auch durch Sonnenstrahlen, die sich auf Glas bündeln, kann sich Gras und Unterholz entzünden. Deshalb sind Glasflaschen oder –scherben unbedingt ordnungsgemäß zu entsorgen und dürfen nicht liegen gelassen werden
  • Autofahrer sollen nur ausgewiesene Parkplätze benutzen, da heiße Katalysatoren jederzeit trockenes Gras unter dem Auto entzünden können
  • Im Übrigen ist auch außerhalb der Wälder, wo offenes Feuer nicht verboten ist, beim Grillen und bei Lagerfeuern allerhöchste Vorsicht geboten

 

>>> Weitere Informationen zum Waldbrandgefahrenindex auf der Seite des DWD <<<

© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar- Der TVO-Blitzdienst für die 27. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (01.07.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B22 im Bereich Bamberg
  • Dienstag (02.07.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B470 im Bereich Ebermannstadt
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (01.07.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und Hormersdorf
  • Donnerstag (04.07.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Bayreuth
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (01.07.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg und Neustadt bei Coburg
  • Dienstag (02.07.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Lichtenfels und Naila
  • Mittwoch (03.07.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Naila und Lichtenfels
  • Donnerstag (04.07.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg und Coburg
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (01.07.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und der Landesgrenze Thüringen
  • Dienstag (02.07.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und der Landesgrenze Thüringen
  • Dienstag (02.07.): Laserkontrollen auf der Staatstraße 2194 im Bereich Anschlussstelle Münchberg-Nord
  • Mittwoch (03.07.): Abstandskontrollen A9 zwischen der Landesgrenze Thüringen und Gefrees
  • Mittwoch (03.07.): Insassensicherung und Handyverbot im Bereich Naila
  • Donnerstag (04.07.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A93 zwischen Rehau und Marktredwitz
  • Donnerstag (04.07.): Laserkontrollen im Bereich Röslau
  • Freitag (05.07.): Geschwindigkeitsmessungen auf der B2 zwischen Hof und Töpen
  • Freitag (05.07.): Alkohol-und Drogenkontrollen im Bereich Hof
  • Samstag (06.07.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Münchberg und Gefrees
  • Samstag (06.07.): Alkohol- und Drogenkontrollen in Selb

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Oberfranken ist knochentrocken: Waldbrandgefahr erreicht Höchststufe!

Wegen der anhaltenden Trockenheit und der damit verbundenen hohen Waldbrandgefahr ordnete die Regierung von Oberfranken im Einvernehmen mit dem Amt für Landwirtschaft und Forsten Bayreuth den Einsatz von Luftbeobachtern zur Durchführung von Beobachtungsflügen für den gesamten Regierungsbezirk an. Die Flüge finden bis zum Sonntag (30. Juni) statt. Eine Verlängerung der Maßnahme ist nicht ausgeschlossen!

Beobachtungsflüge am Dienstag

Die Luftrettungsstaffel Bayern e.V. stellt die Einsatzflugzeuge und die Piloten zur Verfügung. An Bord befinden ausgebildete Luftbeobachter, die die relevanten Waldgebiete aus der Luft auf mögliche Brandgefahren hin absuchen. Wird ein Brand festgestellt, werden die Feuerwehren über die Integrierte Leitstelle alarmiert und die Einsatzkräfte werden vom Luftbeobachter zur Einsatzstelle gelotst. Die Einsatzkosten der Luftbeobachtung trägt die Regierung von Oberfranken aus Mitteln des Katastrophenschutzfonds. Ob auch an den Folgetagen eine Überwachung erforderlich ist, wird in Abhängigkeit von den Wetterprognosen entschieden.

 

UPDATE:

Für den Sonntag (30. Sonntag) warnt der DWD mit der höchsten Waldbrandstufe (Stufe 5) in Oberfranken. Bis auf den Bereich Lautertal-Oberlauter (Landkreis Coburg) - Stufe 4 - sind alle anderen oberfränkischen Regionen von der Maximalwarnstufe betroffen! Bereits am morgigen Samstag steigt die Waldbrandstufe oberfrankenweit auf die zweithöchste Stufe.

 

Achtung - EXTREME HITZE:

Zudem wird oberfrankenweit eine starke Hitzebelastung erwartet, mit dem Höhepunkt von bis zu 39 Grad am Sonntag!

  • Samstag: 30 bis 34 Grad
  • Sonntag: 36 bis 39 Grad

 

Aktuelle Waldbrandstufen für Oberfranken

 

Sonntag (30. Juli) / Stufe 5 für folgende Regionen (Quelle: DWD):

  • Frankenwald / Teuschnitz (Landkreis Kronach)
  • Fichtelgebirge / Wunsiedel - Schönbrunn (Landkreis Wunsiedel)
  • Fichtelgebirge / Fichtelberg - Hüttstadl (Landkreis Bayreuth)
  • Fränkische Schweiz / Gräfenberg - Kasberg (Landkreis Forchheim)
  • Frankenwald / Hof / Landkreis Hof
  • Lautertal - Oberlauter (Landkreis Coburg)
  • Fichtelgebirge / Selb - Lauterbach (Landkreis Wunsiedel)
  • Steigerwald / Ebrach (Landkreis Bamberg)
  • Frankenwald / Kronach / Landkreis Kronach
  • Heinersreuth - Vollhof (Landkreis Bayreuth)
  • Bamberg

 

Sonntag (30. Juli) / Stufe 4 für folgende Regionen (Quelle: DWD):

  • Lautertal - Oberlauter (Landkreis Coburg)
  • Steigerwald / Ebrach (Landkreis Bamberg)

Regierung appelliert an die Bevölkerung

Die Regierung von Oberfranken appelliert an alle Besucher der oberfränkischen Wälder, äußerste Vorsicht walten zu lassen und keinesfalls mit offenem Feuer zu hantieren oder zu rauchen. Schon ein Funke oder eine weggeworfene Zigarettenkippe können Gras, Nadelstreu und am Boden liegende Zweige entzünden und einen folgenschweren Brand auslösen. Zudem sollte wegen des Brandrisikos durch heiße Fahrzeugkatalysatoren keinesfalls auf leicht entzündbarem Untergrund geparkt werden. Zwischen dem 1. März und dem 31. Oktober gilt zudem ein Rauchverbot im Wald.

Hinweise zum Verhalten

  • Brände und Rauchentwicklung müssen sofort unter der Rufnummer 112 gemeldet werden
  • Rauchen und offenes Feuer sind im Wald und Waldrandnähe strikt verboten
  • Waldzufahrten sind unbedingt für Feuerwehr-Einsatzfahrzeuge freizuhalten
  • Abgesperrte Wälder dürfen keinesfalls betreten werden
  • Auch durch Sonnenstrahlen, die sich auf Glas bündeln, kann sich Gras und Unterholz entzünden. Deshalb sind Glasflaschen oder –scherben unbedingt ordnungsgemäß zu entsorgen und dürfen nicht liegen gelassen werden
  • Autofahrer sollen nur ausgewiesene Parkplätze benutzen, da heiße Katalysatoren jederzeit trockenes Gras unter dem Auto entzünden können
  • Im Übrigen ist auch außerhalb der Wälder, wo offenes Feuer nicht verboten ist, beim Grillen und bei Lagerfeuern allerhöchste Vorsicht geboten

 

>>> Weitere Informationen zum Waldbrandgefahrenindex auf der Seite des DWD <<<

Aktuelle TVO-Wetteraussichten
1 2 3 4 5