Tag Archiv: Weidhausen bei Coburg

© Polizeiliche Kriminalprävention

Weidhausen bei Coburg: Hund verschreckt Täter & verhindert Einbruch!

Über ein gewaltsam geöffnetes Fenster versuchten am Montagnachmittag (18. Februar) bislang noch Unbekannte in ein Haus, Nähe des Sportplatzes in Weidhausen bei Coburg, einzubrechen. Offenbar verschreckten die Täter das Hundegebell, woraufhin sie die Flucht ergriffen. Die Kriminalpolizei Coburg sucht nun nach Zeugen. Weiterlesen

© News5 / Ittig

Weidhausen bei Coburg: 63-Jährige stirbt bei tragischem Unfall

UPDATE (18:30 Uhr):

Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagnachmittag (09. März) auf der B303 bei Weidhausen bei Coburg. Bei einer Kollision mit einem Lkw verlor eine 63 Jahre alte Autofahrerin ihr Leben. Die Polizei ermittelt derzeit den genauen Unfallhergang.

Pkw kollidiert mit Lkw

Die 63-Jährige befuhr gegen 15:25 Uhr die B303 bei Weidhausen in Richtung Kronach als sie plötzlich auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort prallte sie mit ihrem Fiat frontal gegen einen entgegenkommenden Sattelzug. Als ein Notarzt am Unfallort eintraf, konnte er nur noch den Tod der eingeklemmten Fahrerin feststellen. Der 29 Jahre alte Trucker blieb unverletzt.

© News5 / Ittig© News5 / Ittig© News5 / Ittig© News5 / Ittig© News5 / Ittig

 

Sachverständiger untersucht Unfallstelle

Die genaue Unfallursache ist bislang noch unklar. Eine Vertreterin der Staatsanwaltschaft Coburg machte sich vor Ort ein Bild von der Unfallstelle. Auf ihre Anweisung hin unterstützte ein Unfallsachverständiger die Kollegen der Polizei Neustadt bei Coburg bei der Rekonstruierung des Unfallhergangs.

B303 stundenlang gesperrt

Die Totalsperre der Bundesstraße dauert derzeit noch an und wird (Stand 18.30 Uhr) noch zirka zwei Stunden in Anspruch nehmen. Sämtliche umliegenden Feuerwehren sind im Einsatz und unterstützen bei Bergungs- und Verkehrsmaßnahmen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt zirka 50.000 Euro.

 

© News5 / Ittig
© News5 / Ittig

ERSTMELDUNG (15:55 Uhr):

Auf der Bundesstraße B303 bei Weidhausen bei Coburg ereignete sich am Freitagnachmittag (09. März) ein schwerer Verkehrsunfall. Wie die Polizei soeben mitteilte, erlag eine Pkw-Fahrerin an der Unfallstelle nach einem Zusammenstoß mit einem Lkw ihren Verletzungen. Ein alarmierter Notarzt konnte nur noch den Tod der Autofahrerin feststellen. Die Bundesstraße B303 ist derzeit in diesem Bereich für den Verkehr gesperrt. Diese Sperre wird noch länger andauern. Ein Sachverständiger wurde von der Staatsanwaltschaft an die Unfallstelle bestellt, um die Polizei bei ihren Ermittlungen zur Unfallursache zu unterstützen.

 

  • Weitere Informationen folgen!