Tag Archiv: Werkzeuge

© TVO / Symbolbild

15.000 Euro Schaden: Unbekannte stehlen Anhänger von Baustelle in Marktredwitz

Einen Anhänger, der auf einer Baustelle des Klinikums Marktredwitz im Landkreis Wunsiedel abgestellt war, entwendeten unbekannte Täter während der vergangenen zwei Monate. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.

Anhänger aus dem „Schillerhain“ gestohlen

Am Dienstagnachmittag (16. Februar) stellte der Mitarbeiter einer Baufirma das Fehlen des Anhängers der Marke „Saris“, mit dem amtlichen Kennzeichen „K-EM 1700“, fest. Die unbekannten Täter hatten in der Zeit zwischen dem 9. Dezember 2020 und 16. Februar 2021 zugeschlagen. Auf dem Anhänger, mit der seitlichen Firmenaufschrift „empower“, der während eines witterungsbedingte Baustopps in der Straße „Schillerhain“ abgestellt war, befanden sich zudem diverse Werkzeuge. Der Entwendungsschaden beläuft sich daher auf insgesamt etwa 15.000 Euro.

Anhängerkupplung reichte für Diebstahl

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war zum Abtransport des Anhängers lediglich ein Fahrzeug mit Anhängerkupplung nötig gewesen. Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen, die während des Tatzeitraums verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich der Straße „Schillerhain“ bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09281/704-0 bei der Kriminalpolizei Hof zu melden.

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Grub am Forst: Unbekannte brechen Baucontainer auf und entwenden Geräte

Bislang Unbekannte entwendeten mehrere Werkzeuge von einer Baustelle in Grub am Forst im Landkreis Coburg. Die entwendeten Geräte besitzen einen Zeitwert von mehreren Tausend Euro. Die Polizei Coburg ermittelt aktuell wegen Einbruchdiebstahl. Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Seßlach: Hochwertige Werkzeuge bei Einbruch gestohlen

Einbrecher drangen in der Nacht zum Mittwoch (18. November) in die Lagerhalle eines Holzverarbeitungsbetriebes im Seßlacher Ortsteil Gemünda (Landkreis Coburg) ein. Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen zu den unbekannten Tätern aufgenommen und sucht nach Zeugen.

Weiterlesen

© Polizeiliche Kriminalprävention

Pottenstein: Einbrecher machen über 100.000 Euro Beute

Auf Schmuck, Elektronikgeräte und Werkzeuge hatten es Einbrecher abgesehen, während die Bewohner eines Einfamilienhauses in Pottenstein im Urlaub waren. Gewaltsam öffneten die Diebe ein Küchenfenster und entwendeten mehrere hochwertige Wertgenstände. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.

Diebe brechen übers Küchenfenster ein

Zwischen dem 16. Oktober und dem 4. November gegen 16:00 Uhr brachen die Unbekannten in das freistehende Einfamilienhaus in der Gartenstraße ein. Gewaltsam öffneten sie ein Küchenfenster und durchsuchten alle Räumlichkeiten, bis die Einbrecher Schmuck, Elektronikartikel und Werkzeug im Wert eines niedrigen sechsstelligen Eurobetrags entdeckten.

Polizei sucht nach den Unbekannten

Im Anschluss entkamen die Täter mit der Beute unerkannt und hinterließen einen Sachschaden von zirka 50 Euro. Zeugen, die im Zeitraum zwischen Dienstag 16. Oktober und Sonntag 4. November 16:00 Uhr in der Gartenstraße, verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge beobachten konnten, werden gebeten sich mit der Kripo in Bayreuth unter der Telefonnummer 0921/506-0 in Verbindung zu  setzen.

© Polizeiliche Kriminalprävention

Lautertal: Einbrecher stiehlt hochwertige Werkzeuge

Werkzeuge im Wert von mehreren tausend Euro stahl zwischen Donnerstagabend und Freitagnachmittag (07. September) ein Einbrecher aus einem Einfamilienhaus in der Straße „Steiniger Weg“ in Lautertal (Landkreis Coburg). Die Kriminalpolizei Coburg ermittelt und sucht Zeugen.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Speichersdorf: Einbruch im Sägewerk verursacht hohen Schaden

Auf Werkzeuge hatten es Einbrecher abgesehen, die in der Nacht zum Freitag (03. August) in einem Sägewerk im Speichersdorfer Ortsteil Windischenlaibach (Landkreis Bayreuth) zuschlugen. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt.

Weiterlesen

Pegnitz: Möbeldiebe schlagen an der A9 zu!

Dreister geht ein Diebstahl wohl kaum: Während ein Schweizer im Hotel an der A9-Rastanlage Fränkische Schweiz übernachtete, entwendeten Unbekannte die Ladung seines Gespanns, bestehend aus Möbelstücken und Werkzeugen im Wert von über 5.000 Euro. Die Diebe entkamen unerkannt.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Hoher Schaden in Wallenfels: Drei Einbrüche in einer Nacht

Bei drei Einbrüchen in der Nacht zum Freitag (16. März) erbeuteten Täter in Wallenfels (Landkreis Kronach) Bargeld, Werkzeuge und einen weißen Firmentransporter der Marke Iveco mit den Kennzeichen KC-DH 814. Die Kripo Coburg ermittelt und sucht Zeugenhinweise.

Weiterlesen

12