Tag Archiv: Wirsberg

© Deutsche Bahn / Symbolfoto / Archiv

Die Bahn baut: Schienenersatzverkehr zwischen Bayreuth und Neuenmarkt-Wirsberg

Bereits seit dem 21. März erneuert die Deutsche Bahn die Gleise zwischen den Bahnhöfen Bayreuth und Trebgast (Landkreis Kulmbach) auf einer Länge von rund 15 Kilometern. Die Baumaßnahme findet in zwei Abschnitten statt.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Wirsberg: Holzbrett kokelt auf der Herdplatte

Am Samstagnachmittag (06. Januar) bemerkte eine Bewohnerin im Hopfengarten von Wirsberg (Landkreis Kulmbach) das Pfeifen eines Rauchmelders und anschließend einen Brandgeruch im Treppenhaus des Mehrfamilienhauses. Da die Wohnungsinhaberin, eine 73-Jährige Frau, nicht Zuhause war, alarmierte sie die Feuerwehr.

Weiterlesen

Oberfranken: Zwei Michelin-Sterne für die Region

Er ist der wohl bekannteste Feinschmecker-Restaurantführer der Welt, der „Guide Michelin“ – und der hat jetzt in seiner frisch erschienenen neuesten Ausgabe für das Jahr 2018 auch seine zwei oberfränkischen Restaurants auf der Liste behalten.

Weiterlesen

© Reporter24

B303 / Wirsberg: Motorradfahrerin prallt gegen Lkw

Am späten Mittwochnachmittag (2. August) ereignete sich auf der Wirsberger Kreuzung der Bundesstraße B303 ein schwerer Unfall mit einer verletzten Motorradfahrerin (41). Aufgrund der Unfallaufnahme kam es vor Ort rund 90 Minuten zur erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Lkw-Fahrer übersieht Bikerin

Ein Lkw-Fahrer wollte an der Kreuzung - von Himmelkron kommend - nach links in Richtung Neuenmarkt (Landkreis Kulmbach) abbiegen. Hierbei übersah er eine entgegenkommende Motorradfahrerin aus dem  Landkreis Lichtenfels. Die 41-Jährige versuchte zwar noch zu bremsen, konnte jedoch nicht mehr verhindern, dass sie mit ihrem Motorrad gegen den Auflieger des Sattelzuges prallte.

Schaden von 7.000 Euro

Hierbei zog sich die Bikerin erhebliche Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung kam sie per Rettungsdienst in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand Gesamtschaden in Höhe von rund 7.000 Euro. Im Einsatz waren neben Polizei und Rettungsdienst auch die Feuerwehr Wirsberg mit insgesamt 15 Mann.

© Reporter24© Reporter24© Reporter24© Reporter24© Reporter24
© Reporter24

Wirsberg: Folge der A9-Sperrung – Lkw fährt sich fest

Das tragische Busunglück am Montagmorgen (3. Juli) auf der A9 bei Münchberg (Landkreis Hof) und die daraus folgende Vollsperrung der A9, hat nicht nur Auswirkungen auf den Verkehr auf der Autobahn. Ein Trucker blieb mit seinem Lkw in Wirsberg (landkreis Kulmbach) stecken, als er die Unfallstelle auf der A9 umfahren wollte.

Lkw kommt weder vor noch zurück

Ein Lkw-Fahrer fuhr am frühen Montagabend aufgrund der Vollsperrung der A9 auf dem Weg nach Himmelkron durch Wirsberg. Da die Brücke, welche er überqueren wollte für seinen Sattelzug jedoch zu klein war, setzte er zurück und blieb letztendlich zwischen Hauswand und Brückengeländer stecke. Der Fahrer wurde nicht verletzt. Jedoch ist die Ortsdurchfahrt momentan (Stand: 17:30 Uhr) gesperrt.

 

© Reporter24
© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Verkehrsunfall in Wirsberg: Rennradfahrer schwer verletzt

Am Sonntagvormittag (18. Juni) wurde ein Rennradfahrer durch den Zusammenprall mit einem Pkw bei Wirsberg (Landkreis Kulmbach) schwer verletzt. Gegen den Autofahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Weiterlesen

© Markus Roider / Reporter 24

Verkehrsunfall in Wirsberg: Ab durch die Hecke

Ein ungewöhnliches Bild bot sich den Rettungskräften in Wirsberg (Landkreis Kulmbach) am Dienstagabend (23. Mai). Als sie an einer Unfallstelle ankamen, lag der Unfallwagen seitlich in einer Hecke.

 

Rückwärts in die Hecke gerollt

Ein 64-Jähriger fuhr mit seinem Pkw durch ein Wohngebiet in Wirsberg. mit in dem Wagen befanden sich die 54-jährige Ehefrau, die 17-jährige Tochter und der Familienhund. Laut Zeugenaussagen soll der Autofahrer sein Fahrzeug mehrmals am Berg abgewürgt haben und war dann rückwärts in eine angrenzende Gartenhecke gerollt. Dort kippte der Wagen dann auf die Beifahrerseite.

Mehrere Personen leicht verletzt

Bei dem Unfall wurde alle drei Personen leicht verletzt. Die Feuerwehr Wirsberg zog anschließend das beschädigte Auto wieder aus der Hecke.

© Markus Roider / Reporter 24© Markus Roider / Reporter 24© Markus Roider / Reporter 24
© TVO / Symbolbild

Verkehrsunfall in Wirsberg: 66-Jähriger missachtet rote Ampel

Drei verletzte Personen, sowie 20.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am frühen Montagnachmittag (22. Mai) auf der B303 bei Wirsberg (Landkreis Kulmbach). Unfallverursacher war ein 66 Jahre alter Mann, der trotz Rotlicht über eine Ampel fuhr.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Wirsberg: 80-jähriger Motorradfahrer verunglückt schwer

Auf der Bundesstraße B303 bei Wirsberg (Landkreis Kulmbach) verunglückte am Donnerstagnachmittag (15. September) ein 80-jähriger Motorradfahrer schwer, nachdem er mit einem Pkw zusammen stieß. Der Senior erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Weißdorf / Wirsberg: Rund 2.000 Fische gestohlen

Diebe entdecken vermehrt das Wasser und die darin lebenden Tiere für sich. Wie wir in der letzten Woche berichteten, entnahmen Unbekannte aus den Bächen östlich von Rehau (Landkreis Hof) zwischen Juni und August 2016 etwa 1.500 Flussperlmuscheln. In Weißdorf (Landkreis Hof) und Wirsberg (Landkreis Kulmbach) wurden jetzt zahlreiche Forellen gestohlen.
Weiterlesen

Hilf mir bitte: Bullterrier Krüger entlaufen

Der Weiße Miniatur Bullterrier Krüger ist seit dem letzten Donnerstag (12. August) spurlos verschwunden. Zum letzten Mal wurde der Hund im Wirsberger Ortsteil Osserich (Landkreis Kulmbach) gesehen als er hier entkam. Seine Besitzer suchen seit letzter Woche nach ihm!

Beschreibung des Tieres:

  • Weißer Miniatur Bullterrier
  • Rosa schwarzer Nase
  • Vier Jahre alt
  • Nicht kastriert
  • Kein Halsband
  • Keine Tätowierung im Ohr
  • lieb und Menschen bezogen

Wer das Tier gesehen hat, meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion in Stadtsteinach oder im Tierheim Bayreuth. Hinweise auch gern als Kommentar unter unserem Facebook-Post.

Vorab vielen Dank für die Hilfe!

© TVO / Symbolbild

Ludwigschorgast: Hoher Sachschaden bei Unfall

Am Donnerstagnachmittag (4. August) verursache das misslungene Überholmanöver eines Pkw-Fahreras auf der Bundesstraße B303 bei Ludwigschorgast (Landkreis Kulmbach) einen hohen Unfallschaden. Verletzte gab es keine.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Wirsberg: Arbeitsgeräte bei Einbruch im Sportlerheim gestohlen

Arbeitsgeräte im Gesamtwert von etwa 7.500 Euro erbeuteten Diebe bei einem Einbruch am Wochenende aus einem Lagerraum auf dem Gelände eines Sportvereins in Wirsberg (Landkreis Kulmbach). Die Kripo Bayreuth bittet um Hinweise auf die Täter.

Weiterlesen

© Symbolfoto / Archiv

Wirsberg (Lkr. Kulmbach): Teuren Schmuck aus Wohnhaus gestohlen

Auf Geld und Schmuck hatten es Einbrecher abgesehen, die von Donnerstag auf Sonntag (8. November) vergangener Woche in ein Reihenhaus im Wirsberger Ortsteil Sessenreuth (Landkreis Kulmbach) einstiegen. Die Täter machten Beute im Wert von mehreren tausend Euro machten.

Weiterlesen

123